Gerücht: Launchtitel von Nintendo Switch, Upgrade-System für Wii U-Besitzer + NFC-ID-Karten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Launchtitel von Nintendo Switch, Upgrade-System für Wii U-Besitzer + NFC-ID-Karten

      Den neuesten Gerüchten von Laura Dale zufolge soll die Nintendo Switch am 17. März 2017 erscheinen. Dies teilte Dale von LetsPlayVideoGames.com per Tweet auf Twitter mit und bezog sich dabei auf eine Quelle, die schon den korrekten Termin zum Enthüllungsvideo der Nintendo Switch übermittelte. Nun lieferte Dale noch einen weiteren Tweet, der die Nintendo Switch in einer ganz bestimmten Sache zum Vorreiter machen könnte.

      So soll die Nintendo Switch die erste Konsole sein, die sogenannte NFC-ID-Karten unterstützt. Diese Karte soll es euch dem Gerücht zufolge ermöglichen, dass ihr Daten von euch auf die Konsole eines Freundes übermitteln könnt. Als Beispiel wurden dabei freigeschaltete Charaktere in Mario Kart 8 genannt, die ihr freigeschaltet habt und sie mit Hilfe der NFC-ID-Karte auf die Konsole eures Freundes bringen könnt. Dies wäre zum Beispiel nützlich, wenn euer Freund sich gerade erst das Spiel gekauft hat und ihr bei ihm einen netten Spieleabend verbringen möchtet, aber keine Lust darauf habt, euren Lieblingscharakter, welcher sich unter den Freischaltbaren befindet, freizuspielen. Des Weiteren wird die Funktion genannt, dass ihr eure eigenen Spiele vorübergehend herunterladen könnt. Das Ganze soll in irgendeiner Weise der Akkulaufzeit etwas helfen. Solch eine NFC-ID-Karte soll der Nintendo Switch beiliegen, während eine weitere für 10 US-Dollar erworben werden kann. Karten mit speziellen Designs sollen auf der Internetseite von Nintendo erwarbbar sein.

      Zusätzlich berichtete Dale über Launchtitel der Nintendo Switch, wobei hier jedoch keine all zu neuen Informationen genannt werden. Die Rede ist lediglich von Director's Cut-Editionen der folgenden Spiele:
      • Mario Kart 8
      • Super Smash Bros.
      • Splatoon
      Die Editionen sollen alle zusätzlichen Inhalte und komplett neue Inhalte enthalten. Die Internetseite MobiPicker berichtet sogar davon, dass Nintendo derzeit mit den Händlern zusammen daran arbeitet, ein Upgrade-System zu entwicklen. Dies soll es den Besitzern einer Wii U-Fassung ermöglichen die Wii U-Spiele einzutauschen, um die neuen Spiele umsonst beziehungsweise zu einem günstigeren Preis zu erhalten.

      Darüber hinaus wurde auch noch etwas zum neuesten Super Mario-Titel berichtet. MobiPicker behauptet, dass das neue Abenteuer eine Mischung aus Super Mario 64 und Super Mario Sunshine sein soll. Luigi soll als zweiter Spieler für den 2-Mann-Multiplayer spielbar sein und die Levels sollen, ähnlich wie bei Banjo Tooie miteinander verbunden sein. Als Beispiel wird eine Eiswelt mit einem 2D-Level genannt, das mit einem Level aus einer Wüstenwelt verbunden ist. Neue Items soll es derweilen natürlich auch geben.

      Zum Schluss wird darüber berichtet, dass Nintendo an einem Rhythm Heaven-Titel arbeitet, der Nintendo-Charaktere enthält und es drei Bundles zur Nintendo Switch geben wird:
      • 260 US-Dollar für das Basic-Pack
      • 300 US-Dollar für das Super Mario-Bundle
      • 340 US Dollar für das The Legend of Zelda-Bundle mit Pro Controller
      Update:

      Wie unser fleißiger User "AstronoLuke" soeben mitteilte, stimmt der oben genannte Zusammenhang in dem Sinne nicht, da Laura Dale nicht als Quelle für die Informationen (abgesehen vom angeblichen Erscheinungsdatum der Nintendo Switch) gilt. Woher PVP Live diese Informationen dann hat und wie glaubwürdig diese noch sind, ist fragwürdig. Den passenden Tweet dazu findet ihr:



      Quelle: PVP Live
    • also für mich wär das alles super! Würde die Umtausch Aktion wohl nur bei smash bros nutzen, da ich mario kart demnächst verkaufen werde. Aber ein upgrade spiel gratis bzw. Billiger wär besser als keins :p
      Mal schaun was sich bewarheitet

      Würd mir da zelda bundle kaufen und bin mir ziemlich sicha dass dieses wirklich existieren wird.. Nintendo muss aus seinen Fehlern gelernt haben


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Zelda: A Link between Worlds
      Axiom Verge

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Mass Effect Andromeda
      Yooka-Laylee
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War
    • Von dem Launchlineup bin ich nicht sonderlich begeistert. Alles super Spiele, die ich schon sehr lange auf der WiiU gezockt habe... Aber genau da liegt auch schon das Problem. Ich habe diese Games eben schon stundenlang gezockt. Und ich werde sicher nicht nochmal so schnell 200+ Spielstunden in Splatoon haben, nur weil es neue Waffen, Hairstyles und Maps gibt. Auch der ein oder andere Modi wird daran nichts ändern. Kaufen und spielen werde ich es natürlich trotzdem, aber ich finde das Angebot gegenüber WiiU Usern extrem schwach, da das alles WiiU Titel sind.

      Und 40-60 Euro für DLCs pro Spiel sind mir auch zu teuer.... Auch wenn man seine Spiele zurückgeben kann, würde ich es nicht tun, da ich Sammler bin.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • Wartet doch erstmal ab. Als wenn Nintendo jetzt nur Wii U Ports bringt und trotztdem noch so ein Geheimnis um die Spiele macht. Zudem sind die Wii U Ports für Leute die besagte Konsole ausließen komplett neue Spiele und das werden nicht wenige Leute sein. Klar, für uns ist das nichts neues aber wir werden auch schon genügend neue Spiele bekommen, da bin ich mir sicher!
    • Ich fände es übrigens echt richtig, wenn Nintendo die neuen Inhalte für Splatoon, Smash und Kart für Wii U Spieler als DLC zur Verfügung stellt. Sonst ist es nicht sonderlich fair - wieso sollte ich meine Spiele verkaufen wollen an Nintendo? Eine Wii U rumliegen haben ohne Spiele brauche ich nicht. Und Spiele neu kaufen ist Unsinn. Die Spielstände rüberbewegen wäre was, also Crossbuy.
    • Zitat von Flastanarbo:

      Klingt ehrlich gesagt eher nach Fanwunsch. Wir alle wollen doch, dass wir die ganzen DLCs nicht umsonst bezahlt haben, aber ich kenne Nintendo einfach so, dass sie darauf leider einen Sch*iß geben.. :/
      Das fände ich weniger schlimm, weil die Spiele samt DLCs schon längst erhältlich sind. Bei anderen Publishern ist das Gang und Gäbe. Ich finde das auch gut so. Anders wäre es wenn durekt nach dem letzten DLC eine GotY-Edition angekündigt wird.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil