Pokémon Generationen – Folge 11 "Die neue Welt" nun verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Generationen – Folge 11 "Die neue Welt" nun verfügbar

      In der Pokémon-Welt gibt es schon wirklich mächtige Kreaturen. Meistens sind es die Cover-Pokémon oder Teile von legendären Trios, die mit ihren außergewöhnlichen Kräften Menschen wie auch Pokémon das Fürchten lehren. Nicht selten hatten die Menschen große Ängste und schlossen zu mächtige Taschenmonster weg oder bekämpften sie, wie wir bereits in Folge 6 "Das Erwachen" zu sehen bekamen. Auch in den kommenden Pokémon-Editionen Sonne und Mond finden wir einen ähnlichen Fall beim Pokémon Typ:Null, welches einen Helm aufgesetzt bekam, um seine Energie kontrollieren zu können. Besonders in der vierten Generation machten wir mit den großen Mächten – Zeit, Raum und Dimension – Bekanntschaft. Sogar der Pokémon-Gott Arceus entstammt diesem Kapitel der Pokémon-Historie.

      Schon letzte Woche starteten wir in die vierte Pokémon-Generation und bekamen rechtzeitig zu Halloween eine wirklich schaurige Episode. Doch wie sollte es anders sein, nun stehen wieder einmal die Legendären Pokémon aus den Spielen im Vordergrund. Team Galaktik plant mithilfe von Dialga und Palkia eine neues Universum zu erschaffen. Als das schief geht, verschwindet Boss Zyrus in einem Dimensionsportal und findet sich in der Zerrwelt wieder – der Ort, an dem Giratina über alle Welten wacht und sie im Gleichgewicht hält. Sobald Gefahr droht, schreitet das rebellische Pokémon ein.

      Folge 11 - Die neue Welt:



      Quelle: YouTube (Offizieller Pokémon YouTube Kanal)
    • Wahrscheinlich liegt es an mir persönlich, dass mir das Szenario aufgrund der kurzen Laufzeit etwas zu schnell durchgezogen erscheint. Bisschen schwierig, eine derarte Handlung kurz zu fassen, es braucht einfach mehr Zeit.
      Wobei ich das allgemeine Auftreten des Dimensions-Trios sehr nice finde und die Zerrwelt atmosphärisch umgesetzt ist. Ich ziehe mir seitdem zur Unterstützung gerade einen ruhigen Pokémon Mystery Dungeon 2 Remix rein, um den Hype etwas abzubauen. :ugly: