Neues für Miitomo – neue Features und Werbespots sowie neue My Nintendo-Missionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues für Miitomo – neue Features und Werbespots sowie neue My Nintendo-Missionen

      Die App Miitomo war der erste Schritt von Nintendo in die Welt der Apps für Smartphones und Tablets. Dieser Schritt wurde im März 2016 getätigt, als zusammen mit My Nintendo und dem Nintendo Account eine Veränderung in der Nintendo-Welt eintrat. Miitomo selbst haben sich etwas mehr als 10 MIllionen Nutzer heruntergeladen und bald wird die App an die 15 Millionen Downloads zählen. Außerdem plante Nintendo ein großes Update für diese App (wir berichteten).

      Seit wenigen Stunden ist nun das Update verfügbar und natürlich wollen wir euch die Änderungen nicht vorenthalten. Da wären zuerst fünf neue große Features, die mit dem Update auf Version 2.0 hinzukamen. Man kann jetzt direkte Nachrichten mit seinen Freunden austauschen, was dir Erika vom Miitomo-Team nach Starten der App erzählen wird. Weiterhin kannst du dein Zimmer ganz nach deinem Willen umdekorieren, indem du eine neue Tapete auswählst, einen anderen Teppich verlegst und deine Lieblingsbilder aufhängst. Außerdem kannst du in der Modezentrale deine neuen Kreationen der Welt präsentieren und in der Antwortzentrale findest du alle Fragen und Antworten aus der ganzen Welt und kannst Kommentare zu den Antworten schreiben beziehungsweise Herzen dafür vergeben.

      Als letztes, fünftes Feature kannst du nun sogar neue Zusatz-Mii-Charaktere erstellen, die du individuell gestalten kannst und sie in ein eigenes Zimmer ziehen lässt. Außerdem wurde die Speichergröße der App verkleinert. Auch ein neues Mii-über-Kopf-Level, "Schwerter und Magier! MiitomoRPG-Welt", ist seit dem 8. November verfügbar. Ein Spezial-Anmeldebonus wurde auch hinzugefügt, welcher euch pro Tag verschiedene Belohnungen geben wird. Eine genaue Auflistung aller Features und Spezial-Anmeldeboni könnt ihr folgenden Screenshots aus Miitomo entnehmen:




      Aber dies ist noch nicht alles, was im Zuge des neuen Updates geschehen ist. So gibt es bei My Nintendo neue Missionen für Miitomo. Man bekommt zwei Miitomo-Münzen für das Beantworten der heutigen Frage für alle. Für das tägliche Beantworten einer Frage in der Antwortzentrale erhält man drei Miitomo-Münzen. Fünf Miitomo-Münzen gibt es jeweils für das Senden einer Nachricht an einen Freud oder an eine Freundin in Miitomo (täglich) und für das Teilen deines Outfits in der Modezentrale, auch täglich. Als letztes hat Nintendo drei neue Werbevideos zu den neuen Funktionen in Miitomo veröffentlicht, welche ihr euch hier anschauen könnt:







      Was haltet ihr von den neuen Update-Funktionen? Werdet ihr Miitomo jetzt wieder öfters öffnen oder gar neu herunterladen? Oder benutzt ihr die App immer noch nicht bzw. nicht mehr?


      Quelle: Miitomo|Offizielle Seite zu Miitomo|GoNintendo|Nintendo Everything

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • @Samus Fan ich denke mal nintendo müsste dir jeden Tag 2 echte Euro schenken um dich wieder zum spielen zu bewegen ;) Super Update! Und nur zur Info die App ist trotz der vielen neuen Features sogar kleiner geworden, da hat jemand einen guten Job gemacht. Insgesamt echt cooles Update. Und die neuen Start Boni Outfits und das ganze Miitomo Geld sollte sich kein Nintendo Fan entgehen lassen.