Japanisches Entwicklerstudio Marvelous ist für die Entwicklung von Monster Hunter Stories verantwortlich gewesen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japanisches Entwicklerstudio Marvelous ist für die Entwicklung von Monster Hunter Stories verantwortlich gewesen

      Auch wenn wir uns dem vermeintlichen Launch von Nintendo Switch nähern, machen Nintendo und die weiterhin tatkräftig unterstützenden Drittentwickler keine Anzeichen mit dem Nintendo 3DS-Support aufhören zu wollen. Manch einer möge sogar behaupten, dass uns 2017 ein stärkeres Jahr für die Handheld-Marke bevorsteht, als es 2016 sein konnte. Neben einigen First-Party-Titeln von Nintendo selbst – Poochy & Yoshi's Woolly World oder Mario Sports Superstars, um zwei zu benennen – haben wir auch sehr gute Chancen auf so einige Lokalisationen diverser Nintendo 3DS-Titel, die es bisher nur nach Japan schafften. Neben dem bereits bestätigten Release von YO-KAI WATCH 2 und Dragon Quest VIII in 2017, könnten wir uns auch auf Lady Layton, Story of Seasons: Trio of Towns oder auch Monster Hunter Stories freuen. Die amiibo des zuletzt genannten Spiels sind sogar hier bei uns mit dem neuesten Update zu Animal Crossing: New Leaf kompatibel, was auf einen westlichen Release hindeutet.

      Tatsächlich haben die beiden zuletzt genannten Titel sogar eine entscheidende Gemeinsamkeit: Sie stammen beide vom selben Entwicklerstudio! Wie man aus den Credits von Monster Hunter Stories ermittelt hat, wirkte Marvelous, bekannt für Harvest Moon oder Senran Kagura, an der Monsterhatz mit. Wahrscheinlich wird Marvelous den Titel, der eigentlich Capcom zugeschrieben wurde, nicht vollkommen alleine entwickelt, sondern Hilfe von Capcom erhalten haben. Als Director wird Ken Awata angeführt, der schon am Mistwalker-Spiel The Last Story für die Wii mitgeholfen haben soll.


      Quelle: Nintendo Everything
    • Die haben nicht nur das Spiel gemacht, sondern, wie der Screen es untermauert, immer noch eines der hässlichsten Firmenlogos aller Zeiten. =D

      Und das nachdem das alte richtig hübsch war.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW