Informationen zu den drei Spielmodi aus Super Mario Run bekannt (inkl. Anzahl der Level)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Informationen zu den drei Spielmodi aus Super Mario Run bekannt (inkl. Anzahl der Level)

      Nintendo verkündete heute mit dem 15. Dezember 2016 das offizielle Erscheinungsdatum von Super Mario Run, welches ab dem besagten Tag für iPhone, iPad und iPod touch, sofern das Gerät mit iOS 8.0 oder einem aktuelleren Betriebssystem läuft, verfügbar ist. Das Jump & Run kann gratis aus dem App Store heruntergeladen werden und stellt Elemente aller drei Spielmodi zur Verfügung, die ihr kostenlos ausprobieren könnt. Wer das komplette Spielvergnügen genießen möchte, zahlt nach dem Download einmalig 9,99 Euro und eröffnet damit das Tor zu allen Elementen der drei Spielmodi, zu denen auf der offiziellen Seite von Super Mario Run noch ein paar Details ans Tageslicht gelangt sind. In dem kurzen Überblick erfahrt ihr alle wichtigen Informationen zu den drei enthaltenen Spielmodi:
      Welten:



      Renne und springe in stilvoller Manier, um Prinzessin Peach aus Bowsers Fängen zu befreien!

      Deine Reiseroute umfasst Ebenen, Höhlen, Spukhäuser, Luftgaleeren, Festungen und mehr...
      Es gilt, 6 Welten mit 24 brandneuen, speziell für einhändiges Spielen entworfenen Leveln abzuschließen!

      Toad-Rallye:



      Lass Mario mit coolen Aktion glänzen, tritt gegen deine Freunde an und fordere Spieler aus der ganzen Welt heraus.

      Bei diesem vielfältigen Herausforderungsmodus ähnelt keine deiner Partien einer vorherigen. Es geht nicht nur darum, noch trickreichere Manöver als dein Kontrahent aufs Parket zu zaubern, sondern auch darum, Münzen zu sammeln und von vielen Toads angefeuert zu werden. Wenn du überzeugend genug bist, können sogar Toads in dein Königreich einziehen. Coole Aktionen füllen deine Münzrausch-Anzeige und können so letztendlich einen Münzrausch auslösen!

      Hinweis: Du benötigst Rallye-Tickets, um eine Toad-Rallye spielen zu können. An diese Tickets kannst du auf unterschiedliche Art und Weise gelangen, beispielsweise durch das Abschließen einer Welt oder über Bonusspiele in deinem Königreich.

      Königreich:



      Sammle Münzen und Toads, um dein ganz eigenes Königreich zu gestalten.

      Erschaffe ein einzigartiges Königreich, indem du Gebäude und Dekoration platzierst. An beides kannst du bei Toad-Rallyes mithilfe von Toads gelangen. Die freundlichen Toads, die du bei der Toad-Rallye beeindruckt hast, sind der Schlüssel dafür, dein Königreich ganz nach deinen Vorlieben auszuschmücken, zu vergrößern und zu verbessern.

      Es gibt über 100 verschiedene Elemente, die du im Königreich-Modus platzieren kannst!
      Quelle: Super Mario Run
    • 24? Das ist echt etwas ernüchternd, eine Welt besteht also nur aus 4 Leveln? Zudem kann man ja kaum was erkunden, was den Umfang noch mehr drückt. Da ist um Gesamtpaket sogar ein vollwertiges Mariospiel günstiger als dieses Handyspiel - und das auf einer Konsole mit richtigen Controllern und mehr Spieltiefe.
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • 10€ für 24 Level? Gehts noch Nintendo? :thumbdown:

      Es wäre ja nicht so, dass es für Smartphone noch keine Endless Runner gäbe oder so. Habe grad erst vor kurzem WIND runner auf mein Smartphone geladen. Neben der schönen Optik gibt es hier 150 Levels und es ist absolut kostenlos spielbar. Einzig die Werbung und die auf Pay2win ausgelegte Spielmechanik mittels Mikrotransaktionen nerven. Ansonsten aber für ein kurzens Spiel zwischendurch absolut bestens geeignet und es kostet nix.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Ash ()

    • Viel erwartet hab ich ja nicht, aber das hier unter die 32 obligatorischen Level bzw. 8 Welten gegangen wird? Hoffentlich folgen zwei weitere Welten einfach mal als kostenloses Update bzw. wenn die Android Version kommt, ansonsten ist der Preis schlicht überzogen und rührt lediglich von der Marke "Super Mario", was natürlich auch gerechtfertigt ist, aber letztendlich ist es nur ein 0815-Runner Spiel, welche es in Massen kostenlos gibt und welche i.d.R. deutlich mehr Level haben. Selbst andere Marken-Runner gehen selten über die 2-3€ Grenze hinaus, da platziert sich Nintendo also schon ganz schön gewagt... obwohl Apple Kunden sind da nicht so knickerig wie Android Nutzer, von daher sollte es schon gehen. Die Frage ist nur, wie "schwer" ist das Spiel? Sollte man dort in 1-2 Stunden durch rennen können wird es sich nicht ausbreiten... es sollte schon eine ausreichende Inkubationszeit haben :D
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.