Die Nominierten der The Game Awards 2016 sind bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Nominierten der The Game Awards 2016 sind bekannt

      In gut zwei Wochen werden die diesjährigen The Game Awards in Los Angeles stattfinden. Neben einer Vielzahl an Enthüllungen und Weltpremieren kann man selbstverständlich auch einmal mehr mit einer packenden Preisverleihung rechnen, in deren Rahmen sowohl Preise von der Jury als auch den Fans vergeben werden. Die Liste der Kategorien und Nominierten wurde diesbezüglich vor einigen Stunden enthüllt und so könnt ihr euch in der unteren Liste alle Kategorien und Nominierten einmal selbst anschauen. Als Favoriten für den Gewinn des "Spiel des Jahres" und weiteren Preisen gelten vor allem Inside, Uncharted 4: A Thief’s End und Overwatch.

      Die The Game Awards 2016 werden in der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember 2016 um 3 Uhr unserer Zeit via YouTube, Twitch, PlayStation Network, Steam, Xbox Live, Twitter und weiteren Diensten live in 2D und via Virtual Reality in alle Welt übertragen.



      Jury Selected

      Game of the Year
      • Doom (id Software / Bethesda)
      • Inside (Playdead)
      • Overwatch (Blizzard Entertainment)
      • Titanfall 2 (Respawn / Electronic Arts)
      • Uncharted 4: A Thief’s End (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)
      Best Studio / Game Direction
      • Blizzard (for Overwatch)
      • DICE (for Battlefield 1)
      • id Software (for Doom)
      • Naughty Dog (for Uncharted 4: A Thief’s End)
      • Respawn (for Titanfall 2)
      Best Narrative
      • Firewatch (Campo Santo)
      • Inside (Playdead)
      • Mafia III (Hangar 13 / 2K Games)
      • Oxenfree (Night School Studio)
      • Uncharted 4: A Thief’s End (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)
      Best Art Direction
      • Abzu (Giant Squid / 505 Games)
      • Firewatch (Campo Santo)
      • Inside (Playdead)
      • Overwatch (Blizzard Entertainment)
      Best Music / Sound Design
      • Battlefield 1 (DICE / Electronic Arts)
      • Doom (id Software / Bethesda)
      • Inside (Playdead)
      • Rez Infinite (Enhance Games)
      • Thumper (Drool)
      Best Performance
      • Alex Hernandez as Lincoln Clay (for Mafia III)
      • Cissy Jones as Delilah (for Firewatch)
      • Emily Rose as Elena (for Uncharted 4: A Thief’s End)
      • Nolan North as Nathan Drake (for Uncharted 4: A Thief’s End)
      • Rich Summer as Henry (for Firewatch)
      • Tory Baker as Sam Drake (for Uncharted 4: A Thief’s End)
      Games for Impact Award
      • 1979 Revolution (iNK Stories)
      • Block’Hood (Plethora Project / Devolver Digital)
      • Orwell (Osmotic Studios / Surprise Attack)
      • Sea Hero Quest (Glitchers)
      • That Dragon, Cancer (Numinous Games)
      Best Independent Game
      • Firewatch (Campo Santo)
      • Hyper Light Drifter (Heart Machine)
      • Inside (Playdead)
      • Stardew Valley (ConcernedApe / Chucklefish Games)
      • The Witness (Thekla)
      Best Mobile / Handheld
      • Clash Royale (Supercell)
      • Fire Emblem Fates (Intelligent Systems / Nintendo)
      • Monster Hunter Generations (Capcom)
      • Pokémon GO (Niantic)
      • Severed (Drinkbox Studios)
      Best VR Game
      • Batman: Arkham VR (Rocksteady Studios / Warner Bros. Interactive)
      • EVE: Valkyrie (CCP Games)
      • Job Simulator (Owlchemy Labs)
      • Rez Infinite (Enhance Games)
      • Thumper (Drool)
      Best Action Game
      • Battlefield 1 (DICE / Electronic Arts)
      • Doom (id Software / Bethesda)
      • Gears of War 4 (The Coalition / Microsoft)
      • Overwatch (Blizzard Entertainment)
      • Titanfall 2 (Respawn / Electronic Arts)
      Best Action/Adventure Game
      • Dishonored 2 (Arkane Studios / Bethesda Softworks)
      • Hitman (IO Interactive / Square Enix)
      • Hyper Light Drifter (Heart Machine)
      • Ratchet & Clank (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment)
      • Uncharted 4: A Thief’s End (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)
      Best RPG
      • Dark Souls III (From Software / Bandai Namco Entertainment)
      • Deus Ex: Mankind Divided (Eidos Montreal / Square Enix)
      • The Witcher 3: Wild Hunt – Blood and Wine (CD Projekt RED)
      • World of Warcraft: Legion (Blizzard Entertainment)
      • Xenoblade Chronicles X (Monolith Soft / Nintendo)
      Best Fighting Game
      • Killer Instinct Season 3 (Iron Galaxy Studios / Microsoft Studios)
      • The King of Fighters XIV (SNK / Atlus USA)
      • Pokémon Tekken (Bandai Namco Studios / The Pokémon Company)
      • Street Fighter V (Capcom)
      Best Family Game
      • Dragon Quest Builders (Square Enix)
      • LEGO Star Wars: The Force Awakens (TT Fusion / Warner Brows. Interactive Entertainment)
      • Pokémon GO (Niantic)
      • Ratchet & Clank (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment)
      • Skylanders: Imaginators (Toy for Bob / Activision)
      Best Strategy Game
      • Civilization VI (Firaxis Games / 2K Games)
      • Fire Emblem Fates (Intelligent Systems / Nintendo)
      • The Banner Saga 2 (Stoic Studio / Versus Evil)
      • Total War: Warhammer (The Creative Assembly / Sega)
      • XCOM 2 (Firaxis Games / 2K Games)
      Best Sports / Racing Game
      • FIFA 17 (EA Canada / EA Sports)
      • Forza Horizon 3 (Playground Games / Microsoft Studios)
      • MLB The Show 2016 (SIE San Diego Studio / Sony Interactive Entertainment)
      • NBA 2K17 (Visual Concepts / 2K Sports)
      • Pro Evolution Soccer 2017 (PES Productions / Konami)
      Best Multiplayer Game
      • Battlefield 1 (DICE / Electronic Arts)
      • Gears of War 4 (The Coalition / Microsoft Studios)
      • Overcooked (Ghost Town Games / Team17 Software)
      • Overwatch (Blizzard Entertainment)
      • Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal / Ubisoft)
      • Titanfall 2 (Respawn / Electronic Arts)
      Fans’ Choice

      Best eSports Player
      • Faker – [Lee Sang-Hyeok] SK Telecom T1, League of Legends
      • Coldzera – [Marcelo David] SK Gaming, Counter-Strike: Global Offensive
      • Byun-Hyun Woo – Starcraft 2
      • Infiltration – [Lee Seeon-woo] Team Razer, Street Fighter V
      • Hungrybox – [Juan Debiedma] Team Liquid, Super Smash Bros.
      Best eSports Team
      • SK Telecom T1 – Game: League of Legends
      • Wings Gaming – Game: DOTA 2
      • SK Gaming
      • ROX Tigers – Game: Leauge of Legends
      • Cloud 9
      Best eSports Game
      • Counter-Strike: Global Offensive (Valve)
      • DOTA 2 (Valve)
      • League of Legends (Riot)
      • Overwatch (Blizzard Entertainment)
      • Street Fighter V (Capcom)
      Trending Gamer
      • AngryJoeShow
      • Boogie2988
      • Danny O’Dwyer
      • JackSpeticeye
      • Lirik
      Best Fan Creation
      • Project A2MR
      • Pokémon Uranium
      • Brutal Doom 64
      • Endereal: The Shards of Order
      Most Anticipated Game
      • God of War (SIE Santa Monica Studio / Sony Interactive Entertainment)
      • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
      • Mass Effect: Andromeda (BioWare / Electronic Arts)
      • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
      • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo)
      Quelle: Gematsu
    • Ist mit "Blood and Wine" bei den Rollenspielen ernsthaft ein DLC nominiert? xD Ansonsten ist mein Favorit bei dem Game of the Year "Uncharted". Schade finde ich, dass sie Mobil-Apps und Handheld-Spiele in dieselbe Kategorie stopfen... :(

      Und wenn "Pokemon Uranium" bei den besten Fanprojekten gewinnt, kommt der Fan doch sicher gleich ein böses E-Mail von Nintendos Anwalt. XD
    • Es gewinnen doch eh immer die üblichen Verdächtigen, damit sich die Leute, die Spiele aus welchen Gründen auch immer hypen, sich gegenseitig auf die Schulter klopfen können.

      Ich halte nichts so viel von solchen Awards, weil da nicht die Originalität oder Kreativität entscheidend ist, sondern lediglich die Aufmerksamkeit, die ein Spiel generieren kann, ob nun wegen der Qualität oder wegen der Verkaufszahlen.

      Ist natürlich auch ganz klar, weil sonst der Award ja auch kaum Aufmerksamkeit von den Spielern erhalten würde.
      N-Zone 02/17: "Wenn das mit der Switch besser laufen soll, muss Nintendo einen Kampfpreis von 200 Euro aufrufen - allerhöchstens 250 Euro."
    • @Mayru Ich war auch erst etwas stutzig, aber wenn man drüber nachdenkt hätte man Blood & Wine früher nicht DLC genannt sondern Add-On. Der Umfang ist so gewaltig, ich bin seit vielen Stunden an dem "DLC" dran und hab nicht mal ein Viertel der Karte erkundet. Davon das fast alles neue Assets sidn und nur echt wenig vom Hauptspiel wiederverwendet wurde gar nicht zu sprechen.
      Ich glaube ich drücke Witcher 3 die Daumen, obwohl ich auch Xenoblade fantastisch fand.

      Ansosnten Doom für bestes Spiel und beste Musik!

      Bei Trendign Gamer hoffe ich das Boogie2988 gewinnt. Im gegensatz zu den meisten anderen ist er keiner von diesen nervigen Youtubern die ständig ins Mikro schreien und so tun als würden die sich bei jedem Horrorspiel in die Hose machen.

      Best Fan Creation wird lustig, nichtwahr Nintendo? 8)
    • Oh ja, da hab ich Bock drauf.

      Meine jeweiligen Sieger:

      Game of the Year: Overwatch

      Best Studio: Respawn (für eine rundum gelungene Fortsetzung und die beste Singleplayer Kampagne eines Shooters abseits von Halo seit Jahren)

      Best Narrative: Firewatch

      Best Art Direction: Abzu

      Best Musik/Sounddesign (das sollte man mal eindeutig voneinander trennen....): Battlefield 1, weil Sounddesign

      Best Performance: Hier hätte ich gerne den Protagonisten von Call of Duty: infinite Warfare.

      Games for Impact: Keine Ahnung, was das ist :D

      Best Indie: The Witness

      Best Mobile: Fire Emblem Fates

      Best VR: Kann ich nichts zu sagen

      Best Action Game: Im Bezug auf "Action": Titanfall 2

      Best Action Adventure: Ratchet & Clank

      Best RPG: Xenoblade Chronicles X/Dark Souls 3

      Best Fighting Game: Auch hier kann ich nichts zu sagen

      Best Family Game: LEGO Star Wars

      Best Strategy Game: Fire Emblem Fates

      Best Sports Game: FIFA 17

      Best Multiplayer Game: Overwatch

      Best eSport Game: Overwatch

      Trending Gamer (wtf): AngryJoeShow (für erstklassige Reviews)

      Best Fan Creation: Enderal

      Most Anticipated Game: Horizon: Zero Dawn/The Legend of Zelda


      Hui, das hat Spaß gemacht :P