Neues Update zu Pokémon GO behebt kleine Fehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Update zu Pokémon GO behebt kleine Fehler

      Der Pokémon GO-Entwickler Niantic veröffentlichte vor wenigen Stunden ein neues Update zum Spiel, welches minimale Verbesserungen mit sich bringt, in dem es kleine Fehler behebt. Durch das Update wird Pokémon GO auf die Version 0.47.1 für Android und 1.17.0 für iOS-Geräte aktualisiert. Ein von vielen erwartetes größeres Update zur Veröffentlichung von Pokémon Sonne und Mond scheint dagegen nicht stattzufinden und so bleibt es abzuwarten, wann das nächste größere Update erscheinen wird. In der kurzen Beschreibung des Pokémon GO Team findet ihr wie immer alle Neuerungen oder wie in dem Fall Fehlerbehebungen kurz zusammengefasst:

      Zitat von Pokémon GO Team:

      Trainer,

      Pokémon GO wird auf die Version 0.47.1 für Android und 1.17.0 für iOS-Geräte aktualisiert. Weiter unten findet ihr ein paar Versionshinweise und Kommentare von unserem Entwickerteam.
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Videosequenz-Animation des Ausbrütens des Eies manchmal kurz von der Kartenansicht sichtbar war.
      • Kleinere Text-Behebungen.
      Das Pokémon GO Team
      Quelle: Pokémon GO
    • In dem Update stecken anscheinend ein paar weitere interessante Sachen: Man munkelt von Ditto und Shinies (bis jetzt nur als Gerüchte zu werten, bestimmte beim Datamining gefundene Begrifflichkeiten lassen einen aber in Zusammenhang mit dem Franchise schon fast eins uns eins zusammenzählen... :ugly: ). :love: Außerdem gibt es Gerüchte zum Release der zweiten Pokémon-Generation am 07.12.2016 - man darf gespannt sein, da ja bis Jahresende noch ein paar größere Änderungen kommen sollen. :thumbsup: