Umfrage zur Pokémon-Themenwoche: Wie gefallen euch die neuesten Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage zur Pokémon-Themenwoche: Wie gefallen euch die neuesten Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond?

      Wie gefallen euch die neuesten Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond? 145
      1.  
        Gut! Ich habe derzeit viel Spaß bei meinem Alola-Abenteuer (113) 78%
      2.  
        Geht so. Ich habe mir Besseres von den Editionen erhofft (19) 13%
      3.  
        Ich bin mir noch nicht ganz sicher / Ich warte ein Urteil ab (13) 9%
      Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Als ich heute auf meinen Kalendar blickte, war ich selbst überrascht, doch tatsächlich beginnt ab heute die Adventszeit. Weihnachten steht praktisch schon vor der Tür, durch welche man an diesen immer frostiger werdenden Tagen kaum hindurchgehen möchte. Wie gut, dass wir da unseren warmen Kakao, die beste Kuscheldecke und etwas gescheites zum Zocken haben. Der Winter kann kommen! Als ihr erstes Geschenk bringt uns die kalte Jahreszeit Super Mario Maker for Nintendo 3DS. Am kommenden Freitag können wir auf unserem Gerät der Nintendo 3DS-Familie durchstarten und fleißig Level bauen. Passend dazu veranstalteten wir letzte Woche ein Gewinnspiel im Zuge unserer Umfrage der Woche, bei der wir fragten, worauf ihr euch beim portablen Baukasten besonders freut. Die Ergebnisse sehen wie folgt aus:
      1. Die Möglichkeit unterwegs spielen zu können (45) - 30%
      2. Die etwa 100 neuen Level von Nintendo aus der Super-Mario-Herausforderung (41) - 28%
      3. Die kniffligen Medaillen-Herausforderungen (28) - 19%
      4. Die Funktion Level mit meinen Freunden zu erstellen (15) - 10%
      5. Das Teilen meiner Level per StreetPass (12) - 8%
      6. Das Erlernen des richtigen Level-Baus durch charmante Tutorials (8)- 5%
      Mit 45 Stimmen hat sich die Mobilität des Baukastens für die Nintendo 3DS-Familie als das Feature schlechthin herauskristallisiert, weshalb der Großteil der ntower-User sich auf den Titel freuen. Kein Wunder: Die Wii U-Technik erlaubte uns möglicherweise gerade einmal ins Nebenzimmer zu schlendern und das Pilz-Königreich mit unserem Ideenreichtum zu erweitern. Um komplett mobil zu bleiben, haben wir nun eine gute Alternative gefunden. Fast genauso beliebt ist aber auch die Super-Mario-Herausforderung mit 41 Stimmen. Da es sich hierbei um den großen, neuen Modus aus der 3DS-Variante handelt, sollte diese Wahl nicht verwunderlich sein. Die brandneuen Medaillen-Herausforderungen (28 Stimmen / 19%) und das gemeinsame Level-Gestalten (15 Stimmen / 10%) sollen an dieser Stelle auch erwähnt werden. Alle weiteren Meinungen und Details findet ihr wie immer im Newsbeitrag der letzten Umfrage der Woche! Die Gewinner des Gewinnspiels werden dabei in einer späteren News bekanntgegeben.

      Heute aber blicken wir, wie so oft schon, auf das beliebte Pokémon-Franchise. ntower-Lesern wird nicht entgangen sein, dass wir letzten Montag unsere Pokémon-Themenwoche gestartet haben, aus der eine Hülle und Fülle an Texten, Aktionen und Diskussionen hervorgegangen ist. Wer noch nicht dazu kam, all die Inhalte durchzulesen beziehungsweise anzusehen, der wird später am Tag auf eine kompakte Übersicht stoßen, die euch das Leben sichtlich erleichtern wird. Zum Abschluss der Themenwoche, die ja schließlich heute ihr Ende findet, wollen wir in einer geselligen Runde einmal reinfragen: Wie gefallen euch die neuesten Pokémon-Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond? Zum Leid vieler europäischer Fans erhielten wir die Alola-Abenteuer zwar erst fünf Tage nach den anderen großen Märkten, doch das sollte dem Spielspaß keinen Abbruch tun. In unserer Umfrage bieten wir euch heute deshalb recht allgemeine Antwortmöglichkeiten und verweisen mit Freuden auf die Kommentarsektion, in der ihr uns eure genauen Erfahrungen mit der Alola-Region schildern könnt. Im Gespräch mit anderen fällt nämlich schnell auf, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen des allgemeinen Spielflusses oder der Schwierigkeit des Abenteuers ausfallen können.

      An dieser Stelle können wir auch nochmals auf unseren Live-Mitschnitt zum Pokémon Sonne-Livestream hinweisen. Möglicherweise erkennt ihr schon dort große Unterschiede zu eurem Spielstil oder es hilft euch eine fundierte Meinung zu bilden. Schaut also auch gerne dort rein:

    • Zwar hat man sich einige Patzer erlaubt, die den Spielspaß etwas trüben (vor allem das Stop'n'Go mit den Zielen auf der Karte stört den Spielfluss ungemein), aber das ist Meckern auf unglaublich hohem Niveau, da die Spiele generell einfach soo viel besser machen, als die vorherigen Editionen und einfach extrem viel Spaß machen.
    • Ich finde vieles in den neuen Editionen sehr langatmig. Es wird extrem viel erklärt durch lange Dialoge und Cutscenes. Andauernd wird der Spielfluss gestoppt durch ein Video. Man läuft nur ein paar Meter und wird erneut unterbrochen. Das ist so ein Punkt den ich nicht nachvollziehen kann. Das war in bisher allen anderen Editionen besser gelöst.

      Und die Oberwelt kommt mir persönlich weniger offen vor. Man läuft gefühlt oft nur von A nach B, und das dann im Kreis auf der jeweiligen Insel. Man hat nicht mehr das Gefühl man würde eine offene Welt erkunden.
    • Das Game hält einen an der Hand, sehr irritierend und langweilig. Der Spielfluss wird konstant unterbrochen.

      Die "cinematische" Ausrichtung sieht Vlt an manchen Stellen gut aus zusammen mit der Stop and Go Spielweise und dem ständigen Händchen halten vom Game zehrt es sehr an den Nerven.

      Die Animationen in den Cutscenes sind okay. Bei den Npcs zumindest. Ein lächerlicher Job den man hier bei den Spieler Avataren geleistet hat. Sie sehen 90% der Zeit aus wie leblose Puppen. gerade da hab ich mir besseres erhofft beim Sprung von Gen 6 zu 7.

      Ohne 3D derartige Frame Einbrüche in Kämpfen? Ein nogo Gamefreak. Zumindest beim höher getakteten N3ds hab ich mehr erwartet.

      Die Games sind Piss einfach wie immer, keine Herausforderung.

      Die Story is nett und erfüllt ihren Zweck.

      Die neuen Pokémon sind für mich größtenteils gut designed und die Teamauswahl ist schwer.

      Das UI is nett gemacht, viele Quality of Life Verbesserungen in der Menüführung in meinen Augen.

      Finale Meinung

      7/10 Punkten

      Einiges wurde verbessert einiges wurde verschlimbessert

      Kein GOTY Material
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Ich hab meine Edition noch nicht, da ich mich erst vor zwei Tagen spontan dazu entschieden habe die Edition mir zu holen, aber ich muss sagen ich freu mich sehr drauf, obwohl ich eigentlich mit Pokémon aufgehört habe. Auch werde ich mir Pokémon Sterne holen, falls sich dieses Gerücht als war herausstellt.Nach einigen Sachen zu urteilen ,die ich im Internet gesehen habe ,sieht die Edition sehr vielversprechend aus. Natürlich sind sie nicht perfekt, jedoch hoffe ich das beste von Ihnen und ich werde die nächsten Tage bestimmt viel Spaß mit dem Spiel haben
    • also mir macht's ziemlich viel Spaß! Wie manche hier schreiben finde auch ich das Spiel bisschen langatmig und langsam... viel habe ich nicht auszusetzen framerate ist ok.. spiel aich auf dem new 3ds xl... das einzige richtig nervige ist wenn die wilden pokemon andauernd um hilfe rufen...


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Zelda: A Link between Worlds
      Axiom Verge

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Mass Effect Andromeda
      Yooka-Laylee
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War
    • An sich finde ich das Spiel echt gut, aber es wird zu viel erklärt und der 3DS ist für das Spiel nur ein Klotz am Bein. Die Frame Einbrüche sind selbst auf meinen New 3DS katastrophal und die Grafik lässte sehr zu wünschen übrig. Wenn an Gesichtern in Cutscenes herangezoomet wird sieht man eigentlich nur Pixelmatsch. Wie gesagt, das ist alles dem 3DS geschuldet. Und ich freue mich, wenn ich nächstes Jahr einen HD "Handheld" habe und soetwas nicht mehr mit ansehen muss. So toll der 3DS auch ist (einer meiner lieblings handhelden), den technischen Zenit hat das Teil schon lange überschritten...
    • Ich glaube kein Pokemon Spiel bisher hat den Spieler so sehr bevormundet und "an die Hand genommen" wie Sonne / Mond. Das nervt einfach nur tierisch und hat meinen Eindruck bisher echt getrübt. Alleine die ganze Einleitung etc. dauert über eine Stunde. Das fand ich einfach nur viel zu viel. Das wird auch den Wiederspielwert kaputt machen.
      Aber auch danach hört es ja nicht auf. Selbst wenn man zur zweiten Insel kommt geht es genauso weiter. Es kommt ein Video nach dem anderen, man wechselt nur den Spielscreen und Schwups, wieder ein Video. Obwohl man 30 Sekunden vorher erst ein Video hatte.

      Wie auch schon einige hier vor mir geschrieben haben, finde ich die Oberwelt bisher ziemlich "schlauchig". Man wird nur von einem Punkt zum anderen geleitet, hat kaum Optionen mal Abseits Dinge zu erforschen. Und wenn doch, bekommt man meistens nur ein ziemlich nutzloses Item was man auch hätte im Supermarkt kaufen können. Das Hawaii Setting als solches gefällt mir aber und macht optisch was her. Bringt nur nichts, wenn das Design der Spielwelt nicht sonderlich spannend ist. Es ist am Ende absolut linear.

      Die Menüs, also das User Interface und die Präsentation dessen ist sehr gut. Da wurde an ein paar Punkten nochmal einiges verbessert und es wirkt aufgeräumter und gleichzeitig hat man aber auch mehr Optionen wenn man seine Pokes verwaltet oder im Beutel ist.

      Das Ruckeln in den Kämpfen ist nervig, aber kein Dealbreaker. Hätte trotzdem schöner gewirkt wenn man sowas noch poliert hätte.

      Die Musik finde ich bisher sehr... austauschbar. Hat für mich weniger vom typischen Pokemon-Flair wie sonst immer. Viele Stücke dudeln einfach nur so gelangweilt vor sich her. Ist vielleicht aber auch dem Hawaii Setting geschuldet? Kann man verkraften.

      Eine Sache die mir auch extrem auf die Nüsse geht ist die Tatsache, dass wilde Pokemon nun Hilfe herbeirufen können. Random Kämpfe im Gras werden dadurch zum Teil extrem in die Länge gezogen und das Fangen eines bestimmten Pokes wird unnlötig nervig gestaltet, da die Viecher einfach immer wieder neue Hilfe rufen. Und man kann den Pokeball erst werfen, wenn nur noch ein gegner auf dem Spielfeld ist... absolut nervig und hat mir an vielen Stellen schon die Lust genommen wilde Viecher zu jagen.

      Die Spielfiguren an sich finde ich dazu sehr... naja. keine Ahnung was ich dazu sagen soll. Der Prof und die Lilly sind nervig weil sie einen andauernd zutexten und deren Cutscenes gefühlt sehr lange dauern. Der "Rivale" den man hat ist im Grunde keiner. Ist ein austauschbarer Junge der ab und zu Kämpfen will. Hat keine Charaktermotivation und kommt aus dem Nichts. Da ist mir ein "Kotzbrocken" wie Gary damals 1000 mal lieber. Bei so einem Rivalen hatte man wenigstens immer die Motivation ihn eins reinzuwürgen und zu besiegen.

      Die neuen Pokemon finde ich bisher dagegen mit ein paar Ausnahmen bisher ziemlich gut gelungen und nett designed. Passen gut auf die Inseln. Auch die Alola Formen von alen Pokes sind ne coole und logische Idee gewesen.

      Dass man zum Wundertauschen, GTS usw erst extra in die Plaza muss, ist ein weiterer unnötiger Schritt. Warum kann man diese Punkte nicht einfach wieder im Menü anwählen wie vorher auch? Ging schneller.

      Alles in allem aber bisher eher ernüchternd für mich. Und dabei bin ich absoluter Poke-Freak seit 1996. Habe alle Editionen rauf und runter gespielt. Bin bei Sonne noch nicht durch, aber bisher macht es mir deutlich weniger Spaß als die alten Editionen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Klack3er ()

    • Ich hab wirklich viel Spaß mit den Spielen bisher, jedoch bin ich teilweise trotzdem etwas enttäuscht. Man ist zwar viele Schritte nach vorne gegangen aber gleichzeitig auch mindestens genauso viele Schritte zurück.
      Vorallem von der PokePause bin ich echt enttäuscht, weil es erst klang, als würde man das PokeMonAmi hier erweitern, stattdessen wurde es eher erheblich eingeschränkt und die Neuerungen dabei auch eher halb gar reingeschmissen...
      Aber die Spiele fühlen sich wirklich neu und frisch an, dank der neuen Thematik, auch wenns im Prinzip dasselbe ist, wie die Arenen und nur einen anderen Gewand haben^^ (hab mir da auch etwas mehr erhofft... mehr Rätseleinlagen, hätten das echt aufgewertet aber vielleicht kommt ja noch was)
      Ansonsten ist die Online Kampffindung komplett unausgebalanced, so dass locker nen lvl 20 Trainer gegen lvl 50+ antreten muss, was ziemlich witzlos ist, für beide Seiten. Das Plaza ist größtenteils ziemlich sinnlos, macht mir aufgrund der Spektakel aber überraschend viel Spaß, auch wenn es ansonsten einfach nur umständlich ist.
      Die Chars und neuen Pokemon finde ich aber absolut klasse und sind wohl auch mit der Grund, wieso ich echt viel Spaß mit den Spielen habe :) (auch wenn das Fangen diesmal nervig ist, dank der Hilferufe, die an sich sehr geil sind aber nicht, wenn Game Freak es noch immer nicht auf die Reihe bekommt den Typen mal so viel Grips zu verpassen, dass er auch mal son Ball werfen kann, wenn mal mehr als ein Pokemon vor ihm stehen... so unnötig...)
      Achja und die Linearität ist echt übertrieben extrem diesmal... So unfrei habe ich mich noch nie bei einem Pokemonspiel gefühlt, was wirklich schade ist, da das Setting wirklich viel Opel World Potential hat, wie ich finde

      Also ich finde wirklich vieles gut aber auch vieles echt mies^^ An X/Y kommt es nicht im geringsten heran. An Heartgold/Soulsilver ebenfalls nicht aber eventuell wirds noch meine Drittliebste, oder mindestens Viertliebste Gen bisher^^
    • Ich hab sehr viel Spaß mit dem Spiel und die Story + das Inselsetting gefallen mir sehr gut. Das Spiel scheint mir auch etwas schwieriger als andere Pokemon Edition weil Herrscher immer geboostet reinkommen und sich einen Helfer herbeirufen die dann etwas zusammenarbeiten.
      Was mir nicht so gefällt ist die meiste Kampfmusik und das dauernde Cutscenes den Spielfluss immer stoppen. :)
    • Wow, die Antwortmöglichkeiten sind ja groß... in letzter Zeit sind die Umfragen echt bescheiden.

      Mir gefallen die Spiele zwar gut, es gibt aber einige Punkte die mich stören. Daher werde ich nichts bei der Umfrage ankreuzen, da ein einfaches "Gut! Ich habe derzeit viel Spaß bei meinem Alola-Abenteuer" nicht ganz der Wahrheit entsprechen würde. Ich habe zwar Spaß, aber es gibt noch einige Dinge die mich stören.

      Trotzdem muss ich sagen, dass ich die Spiele besser finde als erwarte.

      Mein größten Kritikpunkte wären:

      • fast dauerhaft low FPS in Doppelkämpfen (Trotzdem New3DS)
      • zu wenig verschiedene Kleidung, gibt zB nur 3 Kopfbedeckungen für das Mädchen. Filzhut, Basecap und Schlapphut
      • zu viel Tutorial und Cutscene
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • Seid langem gefiel mir ein Pokemon so gut. Zur Kritik das Spiel wäre Linearer als die Vorgänger. Nein nicht wirklich. Durch die Inseln wirkt das nur so. Es ist alles ein bisschen kleiner. Ich nehme an das Setting wurde absichtlich so gewählt um die Spiele schneller entwickeln zu können.
      Ansonsten bin ich begeistert. Es ist nicht gefühlt wieder das Selbe. Das Setting hat für mich da ein großes Plus und auch die Story fühlt sich ein wenig frischer an als sonst.
      Die Möglichkeiten mit den Pokemon direkt zu interagieren ist schön. In XY fand ich das noch unausgereift.
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!