Japan: Werbespots und Gameplay-Videos zu YO-KAI WATCH 3: Sukiyaki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Werbespots und Gameplay-Videos zu YO-KAI WATCH 3: Sukiyaki

      Sukiyaki ist ein beliebtes Gericht in Japan. Es ist ein Eintopf üblicherweise bestehend aus hauchdünn geschnittenem Rindfleisch, Tofu, Konnyaku-Nudeln, Lauch, Zwiebeln, Chinakohl und Enoki-Pilzen. Diese werden in einem gusseisernen Topf mit Sojasoße, Mirin und Zucker geköchelt. Bevor man es dann isst wird es in eine Schale mit gequirltem Ei getunkt. Wieso wird das Spiel nach diesem Essen benannt? Na, wieso nicht?

      Wenn ihr wissen wollt wie Japan für diese Spiele wirbt oder wie sie Gameplay-technisch aussehen haben wir heute einen Haufen Videos für euch. Solltet ihr aber jetzt Hunger haben, dann nutzt doch unseren neuen Lieferservice, foodtower! Oh, moment, habe gerade von Dennis erfahren, dass das wohl nur ein Scherz war... Ähm, viel Spaß bei den Videos!

















      Habt ihr nun Hunger oder eher Lust auf das Spiel? Oder gar beides?

      Quelle: Go Nintendo
      Sammle LEGO Nexo Knights-Karten, Yo-Kai Watch-Medaillen und amiibo-Karten.

      Falls jemand tauschen will schreibt mir gerne eine PN!