Zurück zu den Wurzeln – Erster Teaser zum kommenden Pokémon-Animationsfilm Pokémon: I Choose You veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zurück zu den Wurzeln – Erster Teaser zum kommenden Pokémon-Animationsfilm Pokémon: I Choose You veröffentlicht

      Wenn man es sich einmal recht überlegt, dann muss es doch so ziemlich jedes Jahr irgendein Jubiläum zu feiern geben. Nicht nur wird man selbst stets älter und freut sich bei Zahlen der 5er-Reihe besonders über die Kerzen auf der Torte (oder auch nicht...), sondern werden jährlich ganz neue Marken und Serien erschaffen, die in den darauffolgenden Jahren Geburtstag feiern. Dieses Jahr bekamen wir das mit dem Pokémon-Franchise außergewöhnlich groß mit, doch auch The Legend of Zelda und Metroid konnten sich über Geburtstagstorten freuen. Im nächsten Jahr steht bereits das Jubiläum der Kirby-Serie bevor, weshalb Nintendo schon die Werbetrommel schlägt (wir berichteten), allerdings ist da noch etwas.

      Wer nämlich glaubte, er würde vom Pokémon-Wahn wegkommen, sobald an Neujahr tonnenweise Feuerwerkskörper in die Luft geschossen werden, der irrt. Während 2016 das 20. Jubiläum der Pokémon-Hauptspiele darstellt, erscheint nächstes Jahr der 20. Pokémon-Animationsfilm und feiert damit ein weiteres Jubiläum. Und wie es scheint, haben sich die Macher für diese runde Zahl etwas Außergewöhnliches ausgedacht. Im ersten Teaser zum neuen Pokémon-Film namens Pokémon: I Choose You sieht man nicht besonders viel, aber vor allem eines: Das typische Duo Ash (im Japanischen: Satoshi) und Pikachu.


      Der Film soll in Japan am 15. Juli 2017 an den Start gehen und erhielt neben diesem Teaser-Clip auch ein erstes Filmposter. Darauf kann auch das Legendäre Pokémon Ho-Oh gesehen werden. Ob wir es hier mit einer Neuerzählung eines alten Abenteuers oder mit einer komplett neuen Geschichte zu tun haben, ist bis hierhin unklar. Auf jeden Fall aber kommt Retro-Feeling auf, was die Nostalgiker unter uns freuen sollte.



      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Endlich mal was von Pokemon, dass für mich interessant ist. Bin echt gespannt, wie genau der Film nun sein wird. Zudem frage ich mich, warum man diesen wie die erste Folge nennt. Nicht nur irrefürend sondern im Grunde auch falsch, da Ash eigentlich nie ein Pokemon ausgesucht hat am Anfang sondern wortwörtlich keine Wahl hatte xD (außer natürlich komplett auf ein Pokemon zu verzichten)