BIT.TRIP Runner3 wird überarbeitetes Kanonen-Microspiel erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BIT.TRIP Runner3 wird überarbeitetes Kanonen-Microspiel erhalten

      In vielen Highscore-Spielen muss man des Öfteren ein paar Geschicklichkeitseinlagen überstehen, um die höchstmögliche Punktezahl oder den höchsten Rang zu erhalten. In den Super Mario-Spielen musste man oft an die Spitze einer Fahnenstange gelangen, in Kirby musste man zum richtigen Zeitpunkt die Kanonen abschießen, damit man auf die Wolke mit den besten Boni gelangte. Auch in BIT.TRIP Presents… Runner2: Future Legend of Rhythm Alien musste man beweisen, dass es mit der Hand-Augen-Koordination klappt, wenn man einen Perfect+ Rang erhalten möchte.

      Doch nach der Zeit wurde dieses Microspielen, welches erst erscheint, wenn man das Level perfekt abgeschlossen hat, recht langweilig. Aus diesem Grund haben sich die Entwickler etwas Neues einfallen lassen. Auch im Neuesten Eintrag der BIT.TRIP Runner-Saga wird es ein Kanonen-Microspiel geben, welches allerdings nicht so eintönig ist wie zuvor. Jeder spielbarer Charakter wird dabei seine eigene Variation erhalten. Das Ziel der Entwickler ist es, das Microspiel genau so eingängig zu machen wie in Runner2, wobei sich jedes vom anderen Unterscheiden wird.

      Dabei haben die Entwickler auf Folgendes geachtet:
      • Das Microspiel benötigt nur einen Knopf, um es zu spielen.
      • Es gibt keine Hilfe während des Minispiels. Also kein HUD oder Hilfetexte.
      • In jeder Variation wird es nur ein Objekt geben, welches sich bewegen wird.

      Wie das in etwa aussehen wird, beschreibt ein Entwickler in einem Blogeintrag. Was euch bei den Micro-Spielen erwartet, wird anhand eines Bildes noch mal erklärt.


      Quelle: Runner3.org