Nintendo teilt allerhand Konzeptzeichnungen zu The Legend of Zelda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo teilt allerhand Konzeptzeichnungen zu The Legend of Zelda

      Viele von euch warten vermutlich bereits sehnsüchtig auf The Legend of Zelda: Breath of the Wild, das neue Abenteuer von Link im Lande Hyrule. Die bisher gezeigten Szenen dürften den meisten Zelda-Fans das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und das macht das lange Warten natürlich noch schwieriger. Allerdings bringt es nichts, Trübsal zu blasen und so muss man sich einfach beschäftigen. Womit? Vielleicht mit einer kleinen Retrospektive. Fangen wir also ganz von vorne an…

      1986 erschien der erste Teil der Reihe, welcher den Titel „The Legend of Zelda“ trug, in Japan. Ein gutes Jahr später kamen schließlich auch die Amerikaner und Europäer in den Genuss des Grundsteins eines Videospielfranchises, welches seit nunmehr dreißig Jahren besteht. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat sich Nintendo etwas Besonderes ausgedacht und zunächst einmal dieses kleine Video über die Konzeptzeichnung der Weltkarte des ersten Zeldas veröffentlicht:



      Schaut ihr euch diese Zeichnung sehr genau an, könnt ihr vielleicht noch das eine oder andere Geheimnis entdecken, was euch beim Spielen von The Legend of Zelda durch die Lappen gegangen ist. Des Weiteren veröffentlichte Nintendo diverse Screenshots und Entwürfe zu Links erstem Abenteuer, welche ihr euch im Spoilerkasten anschauen könnt.




      Quelle: Nintendo