Neue Bilder zeigen je die Figma- und Nendoroid-Figur zur weiblichen Corrin – Vorbestellungen ab jetzt möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Bilder zeigen je die Figma- und Nendoroid-Figur zur weiblichen Corrin – Vorbestellungen ab jetzt möglich

      Wer Fire Emblem kennt, der weiß, dass jeder Ableger der Serie mit einer beachtlichen Menge an unterschiedlichen Charakteren daherkommt. Wichtig im Fire Emblem-Franchise ist nicht nur die Persönlichkeit (die aber wohl besonders in neueren Spielen), sondern auch wie fähig die Einheit ist. Jeder Charakter gehört einer bestimmten Klasse an, welche sich durch einzigartige Fähigkeiten und Attribute auszeichnet. Pegasus-Reiter können beispielsweise weite Strecken zurücklegen, da sie auf ihrem Pegasus so mobil sind. Figuren, die der Generalsklasse angehören, haben in erster Hinsicht hervorragende Verteidigungswerte und können als eine Art Mauer fungieren. Strategie wird bei Fire Emblem groß geschrieben, deshalb ist die Wahl der richtigen Einheit zur richtigen Zeit enorm wichtig. Beliebt sind dabei gerne auch die Hauptcharaktere eines jeden Ablegers.

      In den neueren Fire Emblem-Spielen ist es zur Tradition geworden, dass der Spieler sich seinen eigenen Charakter zusammenstellen kann und mit diesem das packende Abenteuer erlebt, in welches einen Nintendo und Intelligent Systems werfen. In Fire Emblem Fates, dem neuesten Ableger für Nintendo 3DS-Systeme, ist der eigene Charakter auch gleich der Hauptprotagonist des Spiels. Standardmäßig heißt dieser Charakter allerdings Corrin und kommt natürlich sowohl in männlicher als auch in weiblicher Form daher. Im Juli berichteten wir von einigen kommenden Figma- und Nendoroid-Figuren. Nun erreichen uns neue Bilder zur Figma- und Nendoroid-Figur der weiblichen Corrin.

      Alle neuen Bilder haben wir für euch im Kästchen zusammengestellt. Die Figuren können direkt im Good Smile-Onlineshop vorbestellt werden. Klickt dazu hier für die Figma-Figur und hier für die Nendoroid-Figur. Beide Figuren sollen im August 2017 auf den Markt kommen.



      Quelle: Nintendo Everything
    • Die Figuren sehen ja richtig gut aus =O So ein selten dämlicher und naiver Charakter Corrin/Kamui auch ist, muss ich doch sagen, dass er/sie mir nach 300 Stunden Spielzeit mit Fire Emblem Fates doch irgendwie ans Herz gewachsen ist.

      Zitat von Rosalinas Boyfriend:

      Warte noch auf die Camilla Figur, Figmas finde ich nicht so toll, die Gelenke stören mich dort zu sehr...bei Nendoroids hab ich das Problem nicht, brauche aber Corrin nicht...

      Die gibt es doch schon.