Nun also doch: Erster Fire Emblem Fates-Manga erscheint am 28. Januar in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun also doch: Erster Fire Emblem Fates-Manga erscheint am 28. Januar in Japan

      Erinnert ihr euch daran, als wir davon berichteten, dass die geplante Manga-Adaption zu Fire Emblem Fates wohl auf Eis gelegt wurde? Natürlich tut ihr das, schließlich war es vor nicht einmal zwei Tagen, als die Meldung aufkam. Hier der vergangene Newsbeitrag zum Thema. Ausgelöst wurde die Nachricht von einem Tweet des aktuellen Fire Emblem-Charakter-Designers Yusuke Kozaki. Auf Twitter schrieb dieser, dass die Pläne aufgelöst wurden, er aber durchaus noch Interesse daran hätte, die Fire Emblem-Welt als Manga umzusetzen.

      Damit ist die Sache aber noch nicht ganz vom Tisch. Wie sich heute herausstellte, scheint es sich bei Kozakis vermeintlichem Projekt nicht um eine Adaption von Fire Emblem Fates gehandelt zu haben. Zumindest lässt sich das nach dem aufgefrischten Wissensstand vermuten. Beginnend mit der März-Ausgabe des japanischen Magazins Ichijinsha’s Monthly Comic Zero Sum wird die Welt aus Fire Emblem Fates als Manga umgesetzt. Tatsächlich orientiert man sich aber nicht an der Geschichte aus den Spielen, sondern spinnt seine eigenen Nebenhandlungen.

      Der Manga mit dem Namen Fire Emblem if: Nibelung no Hōkan, was auf deutsch so viel heißt wie "Fire Emblem Fates: Die Krone von Nibelung" thematisiert den Charakter Leo, der zur nohrischen Königsfamilie gehört. Die Zeichnungen werden dabei allerdings nicht von Serien-Kenner Kozaki erstellt, sondern von Tama Yugyōji übernommen. Dabei sei angemerkt, dass die "März"-Ausgabe des Magazins bereits am 28. Januar herauskommt. Kozakis Projekt bleibt allerdings weiterhin pausiert oder gar abgebrochen.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Tatsächlich orientiert man sich aber nicht an der Geschichte aus den Spielen, sondern spinnt seine eigenen Nebenhandlungen.

      Sehr schön!

      Der Manga mit dem Namen Fire Emblem if: Nibelung no Hōkan, was auf deutsch so viel heißt wie "Fire Emblem Fates: Die Krone von Nibelung" thematisiert den Charakter Leo, der zur nohrischen Königsfamilie angehört.

      Da bin ich gespannt. Ich hoffe auf eine kleine gute Geschichte mit ihm und seinen beiden Gefährten Odin und Niles :)