Dragon Quest XI: Neue Informationen zur Nintendo 3DS-Variante des Titels aufgetaucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragon Quest XI: Neue Informationen zur Nintendo 3DS-Variante des Titels aufgetaucht

      Das Jahr 2017 ist erst wenige Stunden alt und schon gibt es wieder viele Neuigkeiten in der Videospielwelt, über die wir euch berichten möchten. Vor allem als Rollenspiel-Fan sollte man in den nächsten 365 Tagen dabei des Öfteren gute und interessante Nachrichten erhalten. Schaut man sich nämlich zum Beispiel mal den Abfahrplan für den Nintendo 3DS, so sieht man, dass einiges auf uns RPGler zukommt. Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs erscheint zum Beispiel bereits am 20. Januar bei uns und auch der elfte Teil der traditionsreichen Videospielreihe aus Japan, wird uns in diesem Jahr noch auf dem Nintendo 3DS beglücken. Eine Nintendo Switch-Version des Spiels ist ebenfalls bereits angekündigt, auch wenn wir zu dieser noch keine näheren Informationen haben.

      Zu Square Enix aktuellem Dragon Quest-Projekt, Dragon Quest XI, sind nun einige neue Informationen ans Licht gekommen. Wie wir bereits in einer News erwähnt haben, wurde zum 30. Jubiläum der Videospielreihe ein spezielles Programm auf dem japanischen Fernsehsender NHK ausgestrahlt. Hierbei ist unseren Kollegen von Nintendo Everything, welche die Übertragung mitverfolgt haben, etwas Interessantes aufgefallen. Anders als in der PlayStation 4-Version von Dragon Quest XI folgen euch die Charaktere in eurer Party auf dem Bildschirm des Nintendo 3DS. Ganz im Stile von Dragon Quest VII zieht ihr also stets als Reisegruppe und nicht als Einzelperson durch die Lande.

      Für alle Soundtrackbegeisterten gab es ebenfalls einen interessanten Hinweis im Programm von NHK. Jedes Stück von Dragon Quest XI wurde eigens für das Spiel kreiert. Demnach werden wir vermutlich beim Spielen des Titels allerhand neues Material auf die Ohren bekommen. Die Musik des Soundtracks ist dabei auf der PlayStation 4 und dem Nintendo 3DS identisch, sie unterscheidet sich allerdings in Hinsicht des Arrangements.

      Zur Musik des ersten Dragon Quest-Titels gab es dann noch einige interessante Trivia-Fakten zu bestaunen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass das Dragon Quest-Hauptthema innerhalb von nur fünf Minuten geschrieben wurde? Dies lag dem großen Stress zugrunde, den Komponist Koichi Sugiyama während des Komponierens hatte. Sämtliche Stücke für das Videospiel mussten damals nämlich innerhalb von einer Woche fertiggestellt werden.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Das kleine Detail dass die Partner/Gruppe einem wirklich folgt und nicht verschwinde die auf der PS4 macht für mich die 3DS Version schon besser als die PS4 Version.

      Hoffe in dieser Sache geht die Switch Version den Weg der 3DS Version und nicht den der PS4
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !
    • Ich frage mich nur, wieso auf der PS4 die Party-Mitglieder nicht dem Hauptcharakter hinterherlaufen? Ist doch jetzt eigentlich nicht so ein großes Ding. Bei anderen jRPGs wie FFXV oder SO5 ging's ja auch. ;)

      Wobei ich ohnehin den Eindruck habe, dass die 3DS-Version die Old-School-Fassung ist, so wie man DQ gewohnt ist, während es auf der PS4 ggf. ein paar Änderungen gibt um den Mainstream eher anzusprechen. Bleibt nur die Frage, was die Switch dann abbekommt. Eine Mischung aus 3DS und PS4 wäre wohl optimal, aber vermute dass es am Ende (leider?) eher die PS4-Fassung sein dürfte.