140 japanische Entwickler wählen ihr meist beeindruckendstes Spiel aus dem vergangenen Jahr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 140 japanische Entwickler wählen ihr meist beeindruckendstes Spiel aus dem vergangenen Jahr

      Die japanische Internetseite 4Gamer veröffentlichte vor einigen Tagen ihr traditionelles Interview zum Jahresende und befragte dabei 140 japanische Entwickler nach dem Spiel, welches sie im Jahre 2016 am meisten beeindrucken konnte. DualShockers hat daraufhin alle Stimmen in einer schönen Übersicht zusammengefasst, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Beachtet dabei bitte jedoch, dass DualShockers keine Stimme gewertet hat, die von Personen stammt, die nicht an der Spielentwicklung beteiligt sind. Darunter zählen zum Beispiel Pro-Gamer und Talente. Zudem durften einige Personen mehrere Stimmen in den Raum werfen und ebenso wurden ab und zu auch Plattformen genannt (PlayStation VR und das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System). Dennoch sollte euch die Liste einen schönen Überblick darüber gewähren, welche Spiele zur Zeit bei japanischen Entwicklern beliebt sind.
      • Persona 5 (PS4/PS3): 21
      • Pokémon GO (Android/iOS): 20
      • Final Fantasy XV (PS4/Xbox One): 17
      • The Last Guardian (PS4): 8
      • Inside (PS4/Xbox One/PC): 7
      • Overwatch (PC/PS4/Xbox One): 5
      • Summer Lesson (PS4): 4
      • Uncharted 4: A Thief’s End (PS4): 3
      • Dragon Quest Builders (PS4/PS3/PSVita): 3
      • Shadowverse (iOS/Android): 3
      • Pokémon Sonne & Mond (3DS): 3
      • Clash Royale (iOS/Android): 3
      • PlayStation VR (PS4): 3
      • Coven and Labyrinth of Refrain (PS Vita): 2
      • Broforce (PS4/PC): 2
      • Battlefield 1 (PC/PS4/Xbox One): 2
      • Life is Strange (PC/PS4/PS3/Xbox One/Xbox 360): 2
      • Titanfall 2 (PC/PS4/Xbox One): 2
      • Zero Time Dilemma (3DS/PS Vita/PC): 2
      • REZ: Infinite (PS4): 2
      • Monster Super League (Andoid/iOS): 1
      • Buried Town (Android/iOS): 1
      • The Tomorrow Children (PS4): 1
      • Senkan Teikoku (Andoid/iOS): 1
      • Dead or Alive Xtreme 3 (PS4/PS Vita): 1
      • Five Nights at Freddy’s (PC/Android/iOS): 1
      • League of Legends (PC): 1
      • Seven Knights (iOS/Android): 1
      • YO-KAI WATCH 3 (3DS): 1
      • Yu-Gi-Oh! Duel Links (iOS/Android): 1
      • The Crew: Ultimate Edition (PC/PS4/Xbox One): 1
      • Line Wobbler (iOS/Android): 1
      • Sid Meier’s Civilization 6 (PC): 1
      • Blossom Blast (iOS/Android): 1
      • Yakuza 6: The Song of Life (PS4): 1
      • Megami Meguri (3DS): 1
      • The Idolmaster: Cinderella Girls – Starlight Stage (iOS/Android): 1
      • Tales of Berseria (PS4/PS3): 1
      • Kitchen (PS4): 1
      • Undertale (PC): 1
      • Neo ATLAS 1469 (PS Vita): 1
      • Reigns (PC/iOS/Android): 1
      • Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System: 1
      • Pavilion (PS4/PS Vita/PC): 1
      • Quantum Break (Xbox One/PC): 1
      • Arcade Archives: Darius (PS4): 1
      • The King of Fighters ’98 Ultimate Match Online (Android): 1
      • Berserk and the Band of the Hawk (PS4/PS3/PS Vita): 1
      • Shin Megami Tensei IV: Apocalypse (3DS): 1
      • BlazBlue: Central Fiction (PS4/PS3): 1
      • Shovel Knight (PC/PS4/Xbox One/Wii U/PS Vita/PS3/Xbox 360): 1
      Quelle: DualShockers
    • PS VR und NES Classic Mini sind ja an sich keine Spiele....
      Mich wundert es aber, dass Persona 5 so hoch ist und wieso Pokemon GO diese mehr beeindruckt hat als Pokemon S/M. Da merkt man aber auch den großen Unterschied zwischen irgendwelchen Top 10 Listen und ähnlichem gegenüber solchen Ergebnissen.
    • Zitat von Wowan14:

      PS VR und NES Classic Mini sind ja an sich keine Spiele....
      Mich wundert es aber, dass Persona 5 so hoch ist und wieso Pokemon GO diese mehr beeindruckt hat als Pokemon S/M. Da merkt man aber auch den großen Unterschied zwischen irgendwelchen Top 10 Listen und ähnlichem gegenüber solchen Ergebnissen.
      Was Pokemon betrifft stimm ich dir zu, aber was soll an Persona so überraschend sein?
      Die Reihe ist ohnehin großartig , Teil 4 gehört zur den besten RPGs aller Zeiten. Teil 5 soll sich an 4 orientieren +kleine Änderungen/Verbesserungen. So überraschend ist es also nicht.
      Laut M-Games ist P5 wahrscheinlich das beste Spiel von Atlus bisher.
    • Zitat von King_Hippo:

      Zitat von Wowan14:

      PS VR und NES Classic Mini sind ja an sich keine Spiele....
      Mich wundert es aber, dass Persona 5 so hoch ist und wieso Pokemon GO diese mehr beeindruckt hat als Pokemon S/M. Da merkt man aber auch den großen Unterschied zwischen irgendwelchen Top 10 Listen und ähnlichem gegenüber solchen Ergebnissen.
      Was Pokemon betrifft stimm ich dir zu, aber was soll an Persona so überraschend sein?Die Reihe ist ohnehin großartig , Teil 4 gehört zur den besten RPGs aller Zeiten. Teil 5 soll sich an 4 orientieren +kleine Änderungen/Verbesserungen. So überraschend ist es also nicht.
      Laut M-Games ist P5 wahrscheinlich das beste Spiel von Atlus bisher.
      Nicht missverstehen ich bin ein großer Persona Fan, aber ich verstehe nicht wie Persona 5 so weit oben sein kann. Es ist zwar eine beliebte und großartige Spielserie bleibt aber des öfteren unerwähnt und ist selten in irgendwelchen unoffiziellen/fan umfragen vertreten und wenn dann meist eher weiter unten. Von Persona 5 habe ich im Jahr 2016 zum Beispiel nur über News was gehört, alles andere hingegen drehte sich dauernd nur um Pokemon, Overwatch, Fifa 17 und den restlichen Mainstream scheiß. Daher war ich überrascht dass es auf Platz 1 ist. Ehrlich gesagt habe ich aber bezüglich Persona 5 dennoch meine Bedenken, mir gefällt zum Beispiel schon dieses Catherine Setting nicht. Man versucht wieder etwas realistischer zu werden was ich finde unnötig ist, P3 und P4 gefielen mir da deutlich besser vom Setting. Aber ich hole mir den Titel eh garantiert und mal schauen wie die Erfahrung so wird.