The Unlikely Legend of Rusty Pup präsentiert sich in weiteren Screenshots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Unlikely Legend of Rusty Pup präsentiert sich in weiteren Screenshots

      Es gibt Spiele, bei denen sieht man auf den ersten Blick, worum es geht, was man machen muss und wie vermutlich die Handlung verlaufen wird. The Unlikely Legend of Rusty Pup ist kein solches Spiel. Die letzten Screenshots, welche wir euch vor kurzer Zeit präsentieren konnten (wir berichteten), verwirren mehr, als dass sie wirklich etwas vom Spiel zeigen. Sie präsentieren uns aber bereits einen soliden Grafikstil und den Protagonisten des Titels. Ist The Unlikely Legend of Rusty Pup nun ein Spiel, welches für uns uninteressant ist? Verdammt nochmal, nein! Das liegt ganz einfach an dem Fakt, dass Christopher Seavor mit seinem eigenen Entwicklerstudio Gory Detail an dem Spiel arbeitet und er früher als Mitarbeiter bei Rare an Projekten wie Conker's Bad Fur Day und Banjo-Kazooie mitgewirkt hat.

      Wenn das nicht schon alleine ein Grund ist, mal ein Auge mehr auf The Unlikely Legend of Rusty Pup zu werfen. Allerdings gibt es da natürlich auch noch andere Gründe: Nach einer langen Informationspause, bei der es nichts über das Spiel zu berichten gab, beginnt Gory Detail nun weitere Screenshots zu veröffentlichen. Ob das letzten Endes bedeutet, dass die Produktion des Titels gut voranschreitet und wir bald mit einem Release-Datum für die Wii U- und Nintendo 3DS-Version rechnen können, kann man daraus nicht interpretieren, aber es ist doch schon mal schön zu sehen, dass es das Projekt noch gibt. Jetzt aber genug der erklärenden Worte! Hier sind für euch, wie immer im Spoilerkasten um Platz zu sparen, die neuen Screenshots:



      Zudem hat das Entwicklerstudio auf seinem Twitter-Account einige interessante GIFs geteilt, welche ihr hier, ebenfalls im Spoilerkasten, bestaunen könnt:



      Quelle: Twitter, Gory Detail via Nintendo Everything