Auf der Suche nach einem neuen Spiel!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf der Suche nach einem neuen Spiel!

      Hallo, ich wollte einfach mal in die Runde fragen, ob mir jemand ein gutes Action/Adventure/RPG empfehlen kann. Ich bin schon ne Zeit lang den Eshop am durchsuchen und am googlen, finde aber nichts was mich zu 100% überzeugt.

      Meine Bedingungen wären nur wie folgt:

      - Es sollte verschiedene Klassen geben
      - Man sollte verschiedene Skills haben und mit Levelups neue Talente/Skills bekommen
      - Es soll nicht rundenbasiert sein
      - Retrografik, wie bei zB Sadame wäre schön!... aber kein Muss

      Heroes of Ruin is an sich ganz nett, nur finde ich die Klasse ziemlich langweilig und das Spiel sehr einfach. Sadame sah sehr gut aus, nur wäre es schön, wenn es auch Klassen wie Waldläufer, Paladin, Magier, Hexenmeister, Nekromant oder sowas geben würde.

      Halt richtig Oldschool.

      Am liebsten wäre mir ein 3DS Game, darf aber auch für die Wii U sein.

      MfG :)
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • @Rikuthedark Auch wenn der Beitrag schon ca. 5 Wochen alt ist, möchte ich dir dennoch eine Antwort geben, da ich es schade finde, wenn ein Beitrag viele Klicks hat und dann keiner antwortet.

      Bei deinen Kriterien würde mir nur die Excave-Reihe einfallen, allerdings weiß ich nicht wie es dort mit verschiedenen Klassen aussieht. Vielleicht ist das aber was für dich, wenn du Sadame magst. Ansonsten wenn du Abstriche machen kannst, wäre vielleicht Tales of the Abyss eine Option. Das hat immerhin ein actionreiches Kampfsystem....

      Generell muss man leider sagen, dass Action-RPGs auf dem 3DS recht rar gesäht sind. Da empfiehlt es sich 1-2 Generationen zurück zu schauen. Für den GBA gäbe es bspw. die Shining Soul-Reihe (was deine Kriterien sogar gut erfüllt) oder für den DS From the Abyss. Das sind jetzt nur zwei Beispiele, aber wenn du dich damit anfreunden kannst, kann ich mal weiter in meine Bibliothek schauen, ob ich da was passendes finde :)
    • @Rikuthedark Klar mache ich gerne :) Da hab ich übrigens ne witzige Story. Ich habe auch nicht grade kleine Hände und man könnte von Außen hin meinen, dass ich meinen GBA SP erwürge (XD), aber vor kurzem habe ich mir eben diesen GBA SP gekauft und bin mit dem grade sehr viel am zocken. Nach kurzer Eingewöhnung ging das wunderbar auch ohne Krampfen ^^ Ist ganz witzig wenn ich Duke Nukem zocke. Man könnte meinen ich zerbreche das Ding, dabei gehe ich sehr behutsam vor XD Also es geht.

      Der Grund für meine Begeisterung dürfte aber eher der Screen sein. Es handelt sich dabei um ein AGS-101-Modell mit Backlight Screen. Das Teil ist super und kann ich jedem empfehlen. Ist auch für Sammler sehr interessant, da dieses Modell sehr begehrt ist, wegen des Screens.

      Wenn es gar nicht geht...hast du mit dem DS (Lite) das gleiche Problem? Der kann ja auch noch GBA-Spiele abspielen.

      @Tisteg80 Ah stimmt das gibt es auch noch. Hat auch viele Klassen. Da sollte man sich aber im Klaren sein, dass das Detail schon im Titel steckt. Im Endeffekt ist es eine "Lebenssimulation in einer Fantasywelt" ^^
    • @Tisteg80 Fantasy Life hab ich auch schon ein paar Stunden gezockt und gefällt mir an sich auch gut, aber irgendwie keine Motivation es weiterzuspielen.

      @Kurojin Ich hatte schon mal überlegt mir n klassischen GBA zu kaufen, der mit Hintergrundbeleuchtung gemodded ist. Kostet auf Ebay um die 170 euro. War mir dann aber doch zu teuer. Und nun ist das Thema auch nicht mehr sooo wichtig, da ja in 1 1/2 Wochen Zelda kommt :)
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • @Rikuthedark Das hatte ich mir auch überlegt, da mir die Haptik eher zusagt und der normale GBA einfach perfekt in meiner Hand liegt, aber 170€ ist zu teuer dafür. Zwischen 130€ und 150€ wären ein guter Preis dafür, wenn der sehr gut erhalten ist und eine Glasscheibe verbaut ist. Dort ist im Endeffekt nämlich der Screen vom GBA SP verbaut, welchen ich erwähnt habe, welcher alleine schon gerne mal für ca. 70€ gehandelt wird. Der Einbau ist auch etwas frickelig, aber nicht so problematisch, da man nicht viel löten muss. Bin aber leider kein guter Löter XD Sowas lässt man sich natürlich gut bezahlen. Da ist man mit dem GBA SP deutlich günstiger dran. Da finde ich es schade, dass niemand nen Umbau anbietet.

      Ach stimmt in 1 1/2 Wochen ist es soweit. Ist mir gar nicht aufgefallen XD Wie schnell die Zeit vergeht :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kurojin ()