Die mitgelieferte Joy-Con-Halterung in der Box der Nintendo Switch kann die Joy-Con nicht aufladen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die mitgelieferte Joy-Con-Halterung in der Box der Nintendo Switch kann die Joy-Con nicht aufladen

      Die Joy-Con sind wohl einer der innovativsten Erfindungen Nintendos und ein essenzieller Bestandteil der Nintendo Switch. Dank ihnen kann man die Spiele auf der neuen Konsole auf drei verschiedene Arten spielen. Zum einen kann man sie direkt an die Nintendo Switch stecken, wodurch man auch unterwegs oder gemütlich im Bett spielen kann. Bei der zweiten Variante nimmt man die Joy-Con von der Konsole, stellt die Konsole auf und kann einzeln oder zu zweit auf dessen Bildschirm spielen. Letztlich kann man die Konsole auch in die Nintendo Switch Station stecken und seine Spiele am Monitor in voller Auflösung genießen.

      Nun kann man die Joy-Con auch in die mitgelieferte Joy-Con-Halterung stecken und sie damit als normalen Controller verwenden. Nintendo verkauft aber separat auch eine Joy-Con-Aufladehalterung, doch wo ist nun der Unterschied? Die normale Joy-Con-Halterung enthält keinen Akku und kann damit eure Joy-Con nicht aufladen, noch dazu besteht sie aus einem anderen Plastik. Somit könnt ihr mit dem Inhalt aus der Box die Joy-Con nur aufladen, wenn ihr sie an die Seiten des Nintendo Switch steckt, während diese gedockt ist. Wollt ihr also die Joy-Con auch während des Spielens aufladen, müsst ihr euch separat die Joy-Con-Aufladehalterung kaufen, die mit einem USB-Port aufladbar ist und euch mit Lichtern an der Unterseite zeigt, wie viel Akku sie noch hat. Allerdings sollte diese in den meisten Fällen gar nicht nötig sein, da die Joy-Con eine stolze Akkulaufzeit von 20 Stunden haben und nur drei Stunden zum vollständigen Aufladen benötigen.

      Wer dennoch an der Joy-Con-Aufladehalterung interessiert ist, kann sie sich hier bei Amazon für derzeit 30 € bestellen.

      Quelle: nintendolife
    • Nicht gerade eine gelungene Lösung...

      Ich finde es sehr unpraktisch, dass man, wenn man keine zusätzlichen JoyCons und Pro Controller hat, irgendwann quasi dazu gezwungen wird, die JoyCons wieder an der Switch-Konsole anzudocken. So muss man entweder auf die Zocker-Session verzichten (geht ja gar nicht) oder man muss zwangsweise im Handheld Modus weiterspielen.

      Uncool, Nintendo... uncool :thumbdown:
    • Wäre doch irgendwie sinnvoller gewesen sie gleich mitzuliefern aber lieber gewisse Funktionen auslassen damit die Leute mehr von ihrem geld ausgeben könnten. Klar sind 20 Stunden mehr als genug und sicher werden nur die wenigsten das nötig haben, unpraktisch könnte dies dennoch sein, wenn es mal unerwartet ausgeht und man mit diesen nicht gleichzeitig spielen und laden kann.
    • Zitat von Pinguin Joe:

      Nicht gerade eine gelungene Lösung...

      Ich finde es sehr unpraktisch, dass man, wenn man keine zusätzlichen JoyCons und Pro Controller hat, irgendwann quasi dazu gezwungen wird, die JoyCons wieder an der Switch-Konsole anzudocken. So muss man entweder auf die Zocker-Session verzichten (geht ja gar nicht) oder man muss zwangsweise im Handheld Modus weiterspielen.

      Uncool, Nintendo... uncool :thumbdown:
      Also die Joycons machen 20 Stunden, d.h. du hängst sie einfach an die switch wenn du schlafen gehst. Wenn du natürlich 24h durchzockst - das hab iCh früher mit meinem Bruder bei Secret of Mana - dann gibt's n Problem.
      Aber normal sollte es selten vorkommen :whistling:
    • @zocker-hias ja normalerweise schon, aber jeder macht ja mal eine längere Zocker-Session :P Ich möchte aus der Sache auch keinen Theater machen, aber ich finde einfach, dass sich Nintendo damit nicht mit Ruhm bekleckert. Man muss schon für die Switch zum Launch SEHR tief in die Tasche greifen und da kann man meiner Meinung nach schon erwarten, dass man nützliche(re)s Zubehör mitgeliefert bekommt.
    • Finde ich geht so geil. Werde mir aber bei Gelegenheit eh ein zweites Paar Joy-Con's mit der Joy-Con-Aufladehalterung holen, sodass ich dann je nach Spiel 2 'normale' Controller oder 4 Joy-Con's hätte. Damit sollte ich für alle Switch-Lebenzeit gut gerüstet sein und habe auch noch ne Möglichkeit die Joy-Con's ohne dass sie an die Switch müssen zu laden. :thumbsup:
    • Zitat von Pinguin Joe:

      Nicht gerade eine gelungene Lösung...

      Ich finde es sehr unpraktisch, dass man, wenn man keine zusätzlichen JoyCons und Pro Controller hat, irgendwann quasi dazu gezwungen wird, die JoyCons wieder an der Switch-Konsole anzudocken. So muss man entweder auf die Zocker-Session verzichten (geht ja gar nicht) oder man muss zwangsweise im Handheld Modus weiterspielen.

      Uncool, Nintendo... uncool :thumbdown:

      Dabei fällt mir ein, dass die Akkuleistung der Switch darunter sicher leiden wird. Denn ich glaube kaum dass sie ~ 3 Stunden Zelda mit leeren Joycons durchhält... vllt doch ne Überlegung wert n Procontroller zu kaufen.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • Zitat von GamingPeter:

      Erst über den Preis meckern und dann ist es auch nicht korrekt wenn man die Joy Cons mit einer Laufzeit von ZWANZIG Stunden nur am Dock aufladen kann. Alles geht eben auch nicht.
      Gerade das geht, weil Nintendo separat diese Halterung mit USB-C-Anschluss für 30€ (!) anbietet. Dabei sind das vom Bau her die gleichen Halterungen für die Joy Cons.

      Ich unterstelle Nintendo, dass sie diesen USB-C-Anschluss bewusst im Konsolenbundle weggelassen haben, damit die Kunden zur separaten Halterung greifen. Technisch wäre der USB-C-Anschluss garantiert möglich gewesen. Das "Premium"-Halterung sieht doch genauso aus wie die "Basic"-Halterung.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Für mich persönlich egal, da die Joy-cons eh am Tablet bleiben und ich zum Zocken den Pro Controller nehmen werde. Aber nichtsdestotrotz ist das schon ne miese Nummer für den Kunden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Basis Pakets wird damit noch mal ne Nummer schlechter.
      Nintendo Clan 'Hardcore Noobs' Discord Server
      3DSFC: 2638-4786-8190 / Battle.net: Dunkare#2241 / NNID: Dunkare / Origin: Dunkare1980
      PSN: Dunkare1980 / Steam: Dunkare / Switch: 7186-2847-2984 / Uplay: Dunkare
    • war das nicht klar? sonst gäbs ja das auflade joy con grip pack nicht extra für 30€


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Zelda: Breath of the Wild
      Horizon: Zero Dawn
      Fire Emblem Heroes
      Zelda: A Link between Worlds
      Axiom Verge

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen


      Mass Effect Andromeda
      Yooka-Laylee
      South Park
      Prey
      Fire Emblem Echoes
      Super Mario Odyssey
      Pikmin (3DS)
      God of War