The Unlikely Legend of Rusty Pup wechselt von Wii U auf Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Unlikely Legend of Rusty Pup wechselt von Wii U auf Nintendo Switch

      Chris Seaver und Shawn Pile, beides ehemalige Mitarbeiter bei Rare, kündigten 2013 das Spiel The Unlikely Legend of Rusty Pup an und deklarierten die Wii U als eine der Hauptplattformen für den Titel. Nun wissen wir allerdings, dass wir knapp vor dem Scheideweg stehen, an dem wir Abschied nehmen müssen von der letzten Nintendo-Konsole, uns gleichzeitig aber auch in neue Nintendo Switch-Gefilde wagen dürfen. Jetzt noch ein Spiel für die Wii U herauszubringen wäre in finanzieller Hinsicht vermutlich nicht grade lukrativ und daher denkt man auch im Entwicklerstudio Gory Detail um.

      Unsere Kollegen Nintendo Life aus Großbritannien haben sich indes mal mit Chris Seaver zusammengesetzt und mit ihm über das Spiel und seinen Umzug von der Wii U zur Nintendo Switch gesprochen. Teile dieses Interviews haben wir hier für euch übersetzt:

      Die Nintendo Switch ist wunderbar für uns. Eine nette neue Plattform, auf der man einen Vorteil durch den Beginn ihres Lebenszyklus ziehen kann. Ich denke, dass das System an sich ein brillantes kleines Gerät ist und zudem noch ziemlich kühn für das, was sie erreichen möchte: Die Brücke zwischen portablem und stationärem Entertainment zu schlagen. […]

      Das ist wunderbar für uns aus verschiedenen Gründen: Die Begeisterung für die neue Konsole, der Mangel an Software zum Start, wo wir uns perfekt einbinden können [...], und die zugrunde liegenden Mechaniken, welche sich perfekt auf die Hardware übertragen lassen.

      Der Preis [der Nintendo Switch] scheint zunächst ein bisschen von den Vorstellungen zu variieren, aber das wird sich schon einpendeln. Allerdings sind die Preise der First Party-Spiele vielleicht ein bisschen hoch. Trotzdem denke ich, dass die meisten Händler da was dran drehen werden. Natürlich wird Rusty Pup als digital erscheinender Titel eher im Preissegment von 15 € - 20 € angesiedelt sein, von daher betrifft uns das nicht.


      Auf die Frage, wann wir mit The Unlikely Legend of Rusty Pup rechnen können, antwortete Seaver:

      Wir peilen zurzeit an, dass wir um September herum die PC-Version fertiggestellt haben. Die Veröffentlichung der Nintendo Switch-Version hängt immer noch davon ab, wann die DevKits erhältlich sein werden. Wie du dir sicher vorstellen kannst, gibt es viele, welche diese möchten und ich kann mir nicht vorstellen, dass kleine Indie-Studios oben auf der Liste stehen. Aber wir werden sehen.


      Wer sich nun fragt, wie es mit der Wii U- und der Nintendo 3DS-Version des Spiels weitergeht, sollte sich folgende Antwort von Seaver durchlesen:

      Ich habe die Entwicklung der Wii U bereits vor einiger Zeit zurückgefahren, wegen der Kosten für eine Plattform zu entwickeln, die mehr und mehr als tot angesehen wird. Und nun kommt die Nintendo Switch daher und belebt Nintendos Heimkonsolen-Markt hoffentlich wieder. […] Die Nintendo 3DS-Version hängt von unseren Ressourcen und Zeitproblemen ab, ist aber zurzeit geplant. Wii U, nee.


      Quelle: Nintendo Life
    • Zitat von BANJOKONG:

      @Dukuu76

      Wieviel thirds sollen den noch dazu kommen?
      Ea und bethesda bringen schon spiele und alle japan Entwickler sind dabei....
      Microsoft und sony haben aber nicht zugesagt ;)
      EA bringt ein angepasstes FIFA, was auch immer das heißen mag, und ihr Auftritt bei der Präsentation war nicht sehr hoffnungsvoll - gelinde gesagt. Bethesda portiert ein 6 Jahre altes Spiel... hmm... auch nicht direkt ein großartiges Zeichen der Unterstützung. 2K will Borderlands 3 eher doch nicht für die Switch bringen.

      Activision (Blizzard), Deck 13, Deep Silver, Eidos, Epic, Rockstar, THQ (Nordic).... es gibt noch nen ganzen Haufen weiterer ;)

      Microsoft und Sony wollen eh ihre Konsolensparte aufgeben und exklusiv für Nintendo entwickeln :D
      Rock'n'Roll Gamer seit 1986. Von C64 bis Nintendo Switch.