Erste Informationen und Screenshots zu Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erste Informationen und Screenshots zu Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X

      Wie wir gestern bereits mitteilen konnten, wurde im V-Jump-Magazin mit Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X ein neues Spiel für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie angekündigt (wir berichteten). Das Spiel, welches von Bandai Namco entwickelt wird, soll demnach schon am 27. April 2017 in Japan erscheinen und beinhaltet in der Erstauflage neben dem Spiel auch noch fünf Sammelkarten: Tokusei Hero Avatar, Son Goku: Xeno, Vegeta: Xeno, Darkness Majin Towa und Vegito (Super Saiyajin Blue). Nun wurden die ersten kleinen Informationen zum Spiel bekannt, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

      Dank Amazon Japan wurde nämlich bekannt, dass das Spiel nicht nur eine neue Entwicklung der Dragon Ball Heroes: Ultimate Misson-Serie verspricht, sondern auch die endültige Ausgabe der Serie sein wird. Zudem können die Spieler ein eigenes Team mit maximal fünf Karten kreieren, wovon es im Spiel insgesamt 3.300 Stück gegen wird. Insgesamt werden 36 Missionen im Spiel enthalten sein, die sich wie folgt aufteilen: 8 Missionen von Dragon Ball Heroes, 10 Galaxy-Missionen, acht "böse Drachen"-Missionen und 10 "Gottes"-Missionen. Mit über 240 Charakteren wird das Spiel des Weiteren die höchste Anzahl an Charakteren in der Serie erreichen, worunter sich auch neue Charaktere befinden.

      Neben den ersten Informationen wurden zusätzlich noch die ersten Screenshots zum Spiel veröffentlicht, die ihr euch hier anschauen könnt:

      Zum Schluss findet ihr hier noch das entsprechende Cover des Spiels:



      Quelle: Gematsu