Veröffentlichung der Wii U-Fassung von Earthlock: Festival of Magic für Ende Februar angestrebt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Veröffentlichung der Wii U-Fassung von Earthlock: Festival of Magic für Ende Februar angestrebt

      Earthlock: Festival of Magic ist ein über Kickstarter finanziertes Projekt. Kickstarter ist eine Internetplattform, die es kreativen Menschen erlaubt, Projekte wie Brettspiele, Digitale Spiele, Filme, technische Geräte und noch vieles mehr auf dieser zu bewerben und Spenden zu erhalten, sodass mögliche Projekte finanziert werden können. Berühmte Beispiele für eine erfolgreiche Finanzierung sind Yooka-Laylee, Mighty No. 9, Bloodstained: Ritual of the Night und Shenmue 3.

      Earthlock: Festival of Magic ist gestern erfolgreich auf der PlayStation 4 erschienen und in einem neuen Update ihrer Kickstarter-Projektseite haben sich die Entwickler nun nochmal zur Wii U-Fassung geäußert. So heißt es, dass es einige Herrausforderungen auf der Nintendo-Plattform gebe, aber man einen großartigen Fortschritt zu vermelden habe. Es werde gehofft, dass die Zertifizierung durch Nintendo in ungefähr zwei Wochen stattfinden könne und dadurch, auch wenn es knapp werde, das Spiel Ende Februar/ Anfang März auf die Wii U erscheinen könnte. Sie wollen den genauen Termin bekannt geben, wenn sie genaueres wissen.

      Zur Nintendo Switch äußerten sie, dass die Situation etwas unklar sei. Falls man, also die Spieler und Fans, Earthlock: Festival of Magic auch auf der Nintendo Switch sehen möchte, solle man dies Nintendo über die sozialen Netzwerke mitteilen. Die Entwickler haben bereits bei Nintendo angefragt, ab wann man für die Nintendo Switch entwickeln dürfe, jedoch keine klare Antwort erhalten. Falls ihr euch an diesen Titel nicht erinnern könnt, haben wir für euch einen Trailer eingebettet:



      Würdet ihr es gerne auf der Nintendo Switch sehen?

      Quelle: Kickstarter

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • "Die Entwickler haben bereits Nintendo angefragt, ab wann man für die Nintendo Switch entwickeln dürfe[n], jedoch keine klare Antwort erhalten."

      Verstehe ich nicht... Wieso kann man nicht einfach sagen "Jopp. Macht hinne. Da... habt ihr ein Dev-Kit und danke für die Unterstützung :)"

      Hab es schon mal gesagt, ich würde die Dev-Kits einfach mal jedem geben (schenken!), der Interesse an der Entwicklung für die Switch hat und grob nachweisen kann, dass er wirklich will und kann. Die Typen da würde ich sofort beschenken und ihnen noch 2 Flaschen Wein dazu geben. Oder ne Kiste :)
      Rock'n'Roll Gamer seit 1986. Von C64 bis Nintendo Switch.