Deutsches Entwicklerstudio mit Kickstarter-Ziel, um das Action-Rollenspiel UnDungeon auf Nintendo Switch zu veröffentlichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deutsches Entwicklerstudio mit Kickstarter-Ziel, um das Action-Rollenspiel UnDungeon auf Nintendo Switch zu veröffentlichen

      Das Entwicklerstudio „Laughing Machines" ist ansässig in Düsseldorf und konnte das Kickstarter-Ziel von „UnDungeon" bereits zwei Wochen vor Ende der Kampagne erreichen. Damit das Action-Rollenspiel mit Roque-Elementen für den PC erscheinen kann, benötigte man die Summe von 50.000 Euro, welche in der letzten Woche überschritten wurde. Nun durchläuft die Kampagne mit der Unterstützung des Square Enix Collective ihre „Early Stretch“-Ziele.

      Zu diesen Zielen gehören Inhalts-Upgrades sowie die Möglichkeit, dass das Spiel nicht nur auf PC, sondern auch auf anderen Systemen wie PlayStation 4, Xbox One und/oder Nintendo Switch erscheinen wird. Möchtet ihr das Spiel also auf Nintendo Switch sehen, so könnt ihr euch an der Kickstarter-Kampagne zum Spiel beteiligen, die ihr mit einem Klick auf "hier" erreichen könnt. Doch bevor ihr euer Geld rausrückt, solltet ihr natürlich wissen, um was es sich bei „UnDungeon" überhaupt handelt, wozu wir jetzt kommen werden.
      „UnDungeon" spielt in einer wunderschönen und geheimnisvollen Welt, die auf dem Prinzip des Multiversums basiert, in dem mehrere Parallelwelten in einem Ereignis namens „Der Umbruch“ zu einer einzigen Dimension verschmolzen sind. Es kombiniert herausfordernde, temporeiche Kämpfe mit wundervoller, handgezeichneter Pixel-Kunst, traditionellen Rollenspielmechaniken und Rogue-Elementen. In der Rolle eines der sieben Vorboten, die aus einer durch den Umbruch zerstörten Welt gekommen sind, nimmt UnDungeon den Spieler mit auf eine übernatürliche Reise durch eine dynamische, prozedural generierte Umgebung.

      Über UnDungeon:
      • Temporeiches Action-RPG-Gameplay
      • Wunderschöne Grafik im Pixel-Stil
      • Mix aus Rogue- und RPG-Gameplay-Elementen
      • Tiefgehende, fesselnde Geschichte

      Zum Schluss dieser News findet ihr hier noch den Kickstarter-Trailer zum Spiel:



      Quelle: Square Enix
    • Wir werden eh wieder verarscht. Nehmt einen Kredit auf, Entwickler, dann kaufe ich es gerne für die Switch.

      Sobald etwas für Switch / WiiU UND andere Konsolen erscheint werden eh PS4 und Xbox ONE bevorzugt und die Nintendo Plattformen eh gecancelt. Ohne mich!

      WARUM ist der Trailer eigentlich auf Englisch wenn es doch ein deutsches Studio ist? Und dazu noch so ein Schul-Englisch mit perfekter Aussprache wie sie kein Amerikaner oder Engländer machen würde.

      Hat doch bei Shin'en Multimedia bis jetzt auch immer noch mit deutsch extra geklappt.