Da steckt mehr dahinter: Nintendo veröffentlicht Infografik zu den Joy-Cons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da steckt mehr dahinter: Nintendo veröffentlicht Infografik zu den Joy-Cons

      Dass Nintendo mit ihrer neuen Konsole mal wieder innovative und unbekannte Wege gehen möchte, dürfte seit der großen Präsentation im Januar eigentlich allen klar sein. Das Herzstück der Nintendo Switch ist dabei das Prinzip des Wechselns zwischen dem Handheld- und dem Fernsehmodus. So kann man die Plattform sowohl als Heimkonsole als als auch als stetigen Begleiter für unterwegs ansehen.

      Doch Nintendo wäre nicht Nintendo, wenn man nicht auch noch eine kreative und frische Note in den Controller einbauen würde und somit präsentiert uns das japanische Unternehmen die Joy-Con, welche mit allerhand technischen Spielereien daherkommen. In der Tat sind diese „Features“ so zahlreich, dass man da leicht mal den Überblick verliert. Um dem vorzubeugen, hat der britische Twitter-Account von Nintendo nun eine Infografik zu den Controllern der Nintendo Switch veröffentlicht, welche euch noch ein Mal alle Merkmale aufzählt. Zurzeit ist diese Grafik leider nur in englisch verfügbar. Sollte ein deutsches Pendant erscheinen, werden wir die News updaten.



      Quelle: Twitter
    • Zitat von Adamantium:

      Zitat von Taneriiim:

      Also ersetzt der Joy Con jetzt vollständig die Wiimote + Nunchuck Steuerung?
      Selbstverständlich, die Wii und der DS sind bald Geschichte! Außerdem sind die Wii-Motes inzwischen 11 Jahre alt! Meiner Meinung nach ein guter Schritt von Nintendo, sich endlich von allem alten zu lösen und mit Switch in neuer Frische durchzustarten! :D
      ja wirklich? ich meine ist dass denn wirklich so, also brauchen wir keine sensorbar mehr usw?

      ja das wäre ja wirklich toll.
    • Zitat von Taneriiim:

      Zitat von Adamantium:

      Zitat von Taneriiim:

      Also ersetzt der Joy Con jetzt vollständig die Wiimote + Nunchuck Steuerung?
      Selbstverständlich, die Wii und der DS sind bald Geschichte! Außerdem sind die Wii-Motes inzwischen 11 Jahre alt! Meiner Meinung nach ein guter Schritt von Nintendo, sich endlich von allem alten zu lösen und mit Switch in neuer Frische durchzustarten! :D
      ja wirklich? ich meine ist dass denn wirklich so, also brauchen wir keine sensorbar mehr usw?
      ja das wäre ja wirklich toll.
      Ist so! ;)
    • @biggo
      Das ist echt interessant. Ich finde es überhaupt nicht gut, wenn die Kontroller der Vorgänger Generation weiter genutzt werden können.
      Ich verstehe natürlich deine Intention dahinter, es geht ums finanzielle.

      Aber das was passiert ist, dass es ein komplettes Kontroller Chaos gibt. Es hat mit der Wii angefangen: Wii Mote, Wii Motion Plus, Wii Mote Plus, Classic Controller, Classic Controller pro, nunchuk, Wii Pro Controller, Gamecube Controller.
      Mit der WiiU ging es weiter: Alle vorherigen genannten, dann Gamepad, WiiU Pro Controller, Gamecube Controller ging aber dann nicht mehr. Dann aber auf einmal doch wieder.
      Man hatte tausende Kontroller und immer fehlte einer im lokalen Multiplayer, weil er nicht Kompatibel war.
      Für jemanden, der sich damit auskennt, mag das kein Problem sein, aber für den "normalen" User ist das totales Chaos.

      Außerdem finde ich es immer so: Neue Konsolen Generation, neue Kontroller. Wenn ich mit den "alten" Controllern an der neuen Konsole spiele, dann fühlt es sich für mich auch nicht neu an, sondern genau so wie vorher. Und das will ich doch bei der neuen Generation nicht. Ich will was anderes, neues, im Idealfall was besseres als in den letzten 5-6 Jahren.
      Ich hoffe Nintendo macht die anderen Kontroller nicht Kompatibel mit der Switch.
    • @HansSchinken
      Dann sei lieber froh, dass du, wie bei PS4 und XONE, kein FFB-Lenkrad besitzt, was ggf. bis zu 500€ kostet. Die PS4 und XOne haben die teuren Lenkräder der Vorgänger-Gen größtenteils nämlich nicht akzeptiert. Das ist ne riesen Sauerei.

      Kann es bei kleineren Controllern schon verstehen. Daber zumindest den Pro-Controller hätten sie kompatibel machen können.
    • Zitat von Adamantium:

      Zitat von Taneriiim:

      Zitat von Adamantium:

      Zitat von Taneriiim:

      Also ersetzt der Joy Con jetzt vollständig die Wiimote + Nunchuck Steuerung?
      Selbstverständlich, die Wii und der DS sind bald Geschichte! Außerdem sind die Wii-Motes inzwischen 11 Jahre alt! Meiner Meinung nach ein guter Schritt von Nintendo, sich endlich von allem alten zu lösen und mit Switch in neuer Frische durchzustarten! :D
      ja wirklich? ich meine ist dass denn wirklich so, also brauchen wir keine sensorbar mehr usw?ja das wäre ja wirklich toll.
      Ist so! ;)
      Die Sensorbar war seit jeher nur für die Pointer-Steuerung, heißt Titel wie bspw. Pikmin 1 & 2 sollten in der Wii Version so wie sie sind nicht funktionieren, also auch nicht in den eShop kommen. Gleiches gilt wohl bspw. auch für die Metroid Prime Trilogy. Ansonsten ist der Joy-Con in Sachen Beweguns-Steuerung wohl sogar präziser als die Wii Remote+
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • @HansSchinken

      Für Multiplayer Fun fände ich es einfach gut. Die Controller die jetzt mit der Switch kommen sind bis auf das HD Rumble sehr ähnlich zu den Vorgängern.

      Die Tasten sind leider immer noch identisch (Schultertasten). Und das Steuerkreuz auf dem Joy Con ist zum Wohle der selben Steuereinheiten für jeden Joy Con furchtbar geworden.

      Abwärtskompatibelität in jeder Form finde ich super. Kosten sind ein Aspekt ja, zum Wohle der Umwelt wäre es aber auch.

      Und wenn wirs schon von Laien haben. Denen ist es doch wurst ob und wie es bei Mario Kart oder Street Fighter rumbled :)
    • Habe mir die Switch in der bunten Version bestellt und zusätzlich noch graue Joy Con bestellt. Jetzt frage ich mich gerade, ob alle Handgelenkschlaufen von mir in grau sind, da bei der Abbildung der bunten Switch graue Schlaufen zu sehen sind. Muss ich mir dann noch die 2 farbigen Schlaufen extra dazu kaufen, damit ich komplett rote bzw. blaue Joy Con besitze?
      Kann es nicht mehr erwarten sie endlich in der Hand zu halten :)