Staubt euren Gi ab: Spezieller Ego-Perspektiven-Modus und Kunstgalerie für Ultra Street Fighter II: The Final Challengers bestätigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Staubt euren Gi ab: Spezieller Ego-Perspektiven-Modus und Kunstgalerie für Ultra Street Fighter II: The Final Challengers bestätigt

      Street Fighter II hat so langsam mehr Versionen, als es Schweißtropfen in echten Martial Arts-Turnieren gibt. Ist das schlecht? Wenn man sich die Fanbase anschaut offensichtlich nicht, denn das Spiel erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Auf Nintendo Switch treffen erneut Hadouken auf Sonic Boom, und das natürlich mit einigen Neuerungen.

      Wie die Verpackung des Spiels (es tauchen immer wieder Bilder von Nintendo Switch-Spielverpackungen auf, die Händler bereits im Lager haben) verrät, wird es einen speziellen Ego-Perspektiven-Modus geben, welcher sich "Unleash! HaDOken" nennt. Zur Erklärung: Hadouken heißt übersetzt "Spannungsstoßfaust" und ist die wohl bekannteste Attacke des Spiels, hauptsächlich von den Titelcharakteren Ryu und Ken genutzt. In Kanji schreibt sich die Attacke "波動拳", Capcom hat für diesen Modus das mittlere Kanji mit einem "DO" ersetzt, also "波DO拳". Wie dieser Name lokalisiert wird, bleibt abzuwarten.





      Ein Screenshot auf der Box zeigt einen Timer und ein paar Shadaloo-Soldaten. Dies sieht nach diesem Ego-Perspektiven-Modus aus, welcher im übrigen Gebrauch von den Joy-Con machen wird. Dürfen wir also selbst Hadouken abfeuern?

      Es wird auch eine Art Kunstgalerie geben. Diese liefert anscheinend mehr als 250 Seiten Artworks, die der Spieler betrachten und beschmachten (hey, wir haben gut aussehende Männer UND Frauen, für jeden was dabei, nicht?) kann.

      Zu guter Letzt wurde das Spiel, wenn man nach dem auf der Box enthaltenen Logo geht, in Capcoms hauseigener Engine MT Framework gemacht, was zeigt, dass diese auch Nintendo Switch-Spiele erstellen kann. Capcom will das Spiel lieber früher als später herausbringen, jedoch konnten sie noch kein Erscheinungsdatum nennen.

      Und, würdet ihr gerne selber Hadouken verschießen können?

      Quelle: Nintendo Everything
      Sammle LEGO Nexo Knights-Karten, Yo-Kai Watch-Medaillen und amiibo-Karten.

      Falls jemand tauschen will schreibt mir gerne eine PN!
    • Bin mir noch nicht sicher, ob ich das Spiel berücksichtigen werden. Ist halt die typische Masche von Capcom. Die schlachten ihre Street Fighter Serie ja bis zum Erbrechen.

      Street Fighter II konnte man ja schon ein halbes dutzend Mal käuflich erwerben in der Vergangenheit durch etliche Formen von Remeastered und Spezialversionen. Capcom nutzt hier die Chance, durch wenig Aufwand wieder Geld einzutreiben. Da kommt der Umstand, dass es auf der Switch ansonsten noch nicht so viel angekündigtes gibt, ja auch relativ gelegen.
    • O.O Schade, dass das Bild so klein ist und ich daher nichts wirklich drauf erkennen kann abeeer das klingt ja mal mega geil! *O* Ich will das Spiel sofort! :O Ich überlege mir gerade ernsthaft die Switch doch schon früher zu holen, wegen Street Fighter xD Ich sollte aber vielleicht erstmal abwarten, bis man mehr zu diesen Modus sieht. Nicht, dass ich mir den um einiges genialer vorstelle, als er in Wirklichkeit ist, auch wenn ich das Spiel so oder so für die Switch später kaufen werde^^
    • Also für 30€ werde ich es mir auf jeden fall kaufen. Das wäre dann nach Street Fighter II auf dem SNES mein zweites mal das ich mir ein Spiel dieser Serie hole. Auf dem Berliner Event hat das schon ne Menge Spass gemacht. Und da ich potenzielle Gegner auf Arbeit hätte, die mal mitkloppen würden, lohnt es sich definitiv auch.
    • Werde ich sofort besorgen.
      Habe ich richtig Bock drauf und es sieht klasse aus.
      Durch den Ego Modus und auch die Gallerie sollte keiner mehr ankommen und nur 30 Euro bezahlen wollen.

      Wäre stark lächerlich.

      45 oder 50euro gehen klar
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !
    • Ich würd sagen der bleibt so. Hadouken ist ja weltweit läufig als Name der Attacke spätestens seit Smash.

      Ich wart aber lieber auf Tekken.

      @Adamantium Dass Resident Evil ebenfalls einen solchen Modus bekommt? Wäre voll cool und da wäre HD Rumble auch am richtigen Platz. Man kann es ja nur besser machen als das Rumble des WiiU Gamepads in Project Zero 5.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skerpla ()

    • @Sebastian Schewe
      Endlich sagt man mir mal, was "Haduuken" - so spricht das ein Grundschüler aus - überhaupt bedeutet. Danke! Wenn ich jetzt noch wüsste, was "Finne Fanne Kick" heißt, könnte ich zufrieden einfachlafen. ;)

      "(es tauchen immer wieder Bilder von Nintendo Switch-Spielverpackungen auf, die Händler bereits im Lager haben)" widerspricht doch irgendwie "Capcom will das Spiel lieber früher als später herausbringen, jedoch konnten sie noch kein Erscheinungsdatum nennen."


      Hach, Street Fighter und die auf dem Bild gezeigte Arena weckt Erinnerungen:

      Wir kamen aus der Grundschule, schmissen das SNES an - Mittagessen? wer braucht das, wenn er Dhalsim haben kann?! - zockten erst gegeneinander, um uns danach auf in den Kampf gegen M.Bison zu machen: Er schlägt Vega die Maske ab - Jubel im Wohnzimmer - dass er es schafft Vega mit Zangiefs Piledriver den Garaus zu machen, wird mit frenetischem Beifall meinerseits und dem seines kleinen Bruders quittiert. Nach ein paar weiteren Kämpfen (Balrog war auch meist recht fies) darf ich dann gegen Bison antreten und glorreich versagen... Kurz bevor ich nach Hause muss, weicht mein Kumpel noch schnell dem "Saikko Krascher" aus und schafft es zum ersten Mal Bison zu besiegen.

      Er war Zangief, ich war Guile und wir waren Freude.
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."