The Pokémon Company klarifiziert Distributionsmöglichkeiten der fehlenden Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Pokémon Company klarifiziert Distributionsmöglichkeiten der fehlenden Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond

      Pokémon ist ohne Frage eines der anspruchsvollsten Videospiel-Franchises. Einerseits ist es simpel genug, damit auch ein einfaches Kind damit umgehen kann, andererseits sind die Mechaniken, die im Hintergrund arbeiten, überaus komplex und gerade für Mathematiker und Informatiker (wie mich) faszinierend. Mit so gut wie jeder neuen Generation der Reihe fügt Entwicklerstudio GAME FREAK zudem neue Funktionen hinzu, die gerade das Kampfsystem verkomplizieren. Zwar sind die Änderungen längst nicht so gravierend wie der Sprung von der zweiten auf die dritte, bzw. dritte auf die vierte Generation, dennoch sind Mega-Entwicklungen und Z-Attacken Bestandteile, die das Meta-Game maßgeblich beeinflussen.

      Vor einiger Zeit berichteten wir von einer Aussage der The Pokémon Company, dass Mega-Steine, die in Pokémon Sonne und Mond nicht auffindbar waren, für Teilnehmer von Online-Turnieren zu erhalten sein werden. Die Anmeldung für ein solches Turnier, welches zwei dieser begehrten Items als Preis verteilt, ist heute gestartet. Nun stellte das Unternehmen jedoch klar, dass diese Mega-Steine nach Ende des Turniers in einem Zeitraum von einem bis zwei Monaten auch als Download-Code für alle Spieler zur Verfügung gestellt werden. Andere Mega-Steine werden generell mit öffentlichen Codes ohne vorherige Teilnahme an einem Turnier verteilt. Dieses Prozedere soll bis zum Sommer abgeschlossen sein.

      Quelle: Serebii
      Twitter
    • Jaah mein Sub Mega-Ampharos wird wiederbelebt :*
      Playing Super Mario Maker :boo:
      A3FA-0000-00B9-1EB6 | Led Zeppelin
      713F-0000-00D0-A279 | Spooky carpet ride
      48FF-0000-00B5-5152 | It's a shortcut, trust me!
      113B-0000-01EE-8489 | Buzzy Buzzy Grounds
      D2B4-0000-0172-42FB
      | It's Right There!
      6E58-0000-01EE-8981 |
      Metal Man (Mega Man 2)
      NNID: Blo0dFir3 / MK8, SSB4, Splatoon
    • Zitat von Trinebot:

      Wäre ja auch eine rirchtige sauerei, wenn man die nur so erhalten würde.^^
      Ist immer noch eine Sauerei. Wenn man dann in 3 Jahren seine Edi mal neustarten will, dann bekommt man die Steine einfach nicht mehr (Pokémon Bank lagert ja auch nur Pokémon und keine Items, der Dreck...).

      So fordert man es wieder mal richtig heraus, dass man zum Action Replay greift, weil man banale Inhalte wie Items nicht ingame erhältlich macht.
    • Richtig doof ich meine warum kauft man sich Pokemon bestimmt nicht um nach Jahren mal irgend einen Megastein als Download zu bekommen finde das echt bescheuert.Das gleiche gilt für Pokemon die es nur auf Events gibt .
      Es ist halt typisches 08/15 Clickbait eines Gamestar-Newsschreibers ohne Ehre und ohne Rückgrat; eine Schande für seine Zunft. Nachricht über Switch Kommentar eines Users
    • @fightdragon

      Bei besonderen Items & Pokemon hätte ich damit überhaupt keine Probleme.

      ich würde mir wünschen, dass in Zukunft einige Pokemon nur über Eventverteilungen laufen. Aber nicht durch Codes, sondern per Wifi. Auf Veranstaltungen könnte man auch Pokemon über das Wifi verteilen. Die Leute die nicht dran teilnehmen bekommen es halt n paar Monate später über eine globale Verteilung nachgereicht.

      So würde man ein wenig Hype aufrecht halten, wenn man eben nicht alle Pokemon direkt fangen kann bzw sich ercheaten kann. Generell sollte Nintendo mal damit anfangen Pokemon wie Dianci, Hoopa und Vulcanion nicht direkt ins Spiel einzuprogrammieren, sondern mit Patches nachreichen. Denn um diese Pokemon zu bekommen braucht man eh eine Internetverbindung, daher sollte ein kleiner Patch da nicht im Weg sein.

      Si könnte man einige Pokemon viel seltener und begehrenswerter machen. Ich habe meine Mond Edition durchgespielt, den Living Dex für Gen7 fertig gemacht und nun liegt das Spiel in meiner Box rum. Motivation wieder hunderte von Kämpfen zu machen, nur um die selben items wie in Gen5/6 zu bekommen hab auch nicht wirklich... Daher ist bei mir erst mal Pause mit Pokemon.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy
    • @Niels Uphaus:

      Zitat von Lebensmittellexikon.de:

      Klären bezeichnet man den Vorgang, bei dem aus Brühen, Kraftbrühen oder doppelten Kraftbrühen die Trübstoffe und andere schwebende nicht erwünscht Bestandteile entfernt werden. Gelegentlich wird anstelle des Begriffs klären auch der Begriff klarifizieren verwendet.
      Ich vermute du wolltest das englische "clarify" übersetzen und meintest "klarstellen" :ugly:
      Nintendo Clan 'Hardcore Noobs' Discord Server
      3DSFC: 2638-4786-8190 / Battle.net: Dunkare#2241 / NNID: Dunkare / Origin: Dunkare1980
      PSN: Dunkare1980 / Steam: Dunkare / Switch: 7186-2847-2984 / Uplay: Dunkare
    • Zitat von Bellatrix:

      Ich finde es eh total dumm, dass man für jedes Pokemon einen eigenen Stein braucht. Da man ohnehin nur eine Entwicklung pro Kampf ausführen kann würde ein einziger Stein für alle reichen!
      Das ist allgemein eine Problematik bei Pokemon. Es gibt zich Items, manche sogar mit gleichem Effekt. Items, nur damit sich manche nachgereichte Entwicklungstufen herstellen lassen. Items, die schlichtweg überflüssig sind. Ich verstehe nach wie vor nicht, warum man diese Vorgehensweise mit Gen 7 nicht endlich mal entschlackt hat. Dabei wollten sie doch Dinge vereinfachen.
      Aber sowas wie pro Pokemon einen Megastein zu machen, das können sie gut. Und jetzt auch noch nen Haufen neue Steine für die Z Attacken...