„Back to Basics“-Trailer erleichtert euch den Einstieg in Puyo Puyo Tetris

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • „Back to Basics“-Trailer erleichtert euch den Einstieg in Puyo Puyo Tetris

      Laut dem Vermarkter „Koch Media" soll es anscheinend immer noch Menschen geben, die nicht wissen, wie man Puyos platzen oder Tetriminos verschwinden lässt. Zum Glück bietet Puyo Puyo Tetris verschiedene Möglichkeiten, diese Wissenslücken zu schließen, bevor sich die Spieler in den Kampf um die Puzzle-Krone stürzen. Getreu nach dem Motto: Übung macht den Meister! Das gilt auch in der bunten Welt von Puyo Puyo Tetris. Um den Weg zum Profi-Puzzler zu ebnen, bietet der Titel Tutorials und die Möglichkeit in den Challenge-Modi ausgiebig zu trainieren.

      In Endless Fever und Endless Puyo erlernen Spieler die meisterhafte Verkettung von Puyos, während Sprint und Ultra-Modus das taktische Tetris-Geschick schulen. Die Challenge-Modi bieten auch eingefleischten Veteranen die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten noch weiter zu perfektionieren. Wer das Risiko nicht scheut, gerade zu Beginn, gegen erfahrene Spieler zu verlieren, kann seine Talente natürlich auch in den Multiplayer-Modi verbessern. Der verrückte Puzzle-Mix aus Tetris und Puyo Puyo erscheint am 28. April 2017 im Handel sowie digital für Nintendo Switch für 39,99 €. Eine limitierte Auflage der „special launch edition“ enthält zwei zusätzliche Puyo Puyo und Tetris Schlüsselanhänger für die Vorbesteller und wird nur solange der Vorrat reicht verfügbar sein.

      „Back to Basics"-Trailer:



      Zusätzlich könnt ihr euch noch ein wenig Gameplay-Material zu Puyo Puyo Tetris anschauen, das aus der aktuellen Ausgabe des „SEGA Raw"-Formats stammt:



      Quelle: YouTube