Zurück in die 90er! – Neuer Trailer zur Veröffentlichung von „Ghost Blade HD" erschienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zurück in die 90er! – Neuer Trailer zur Veröffentlichung von „Ghost Blade HD" erschienen

      Mit „Ghost Blade HD" erschien am heutigen Dienstag ein Shoot-em-up mit traditionellem Gameplay der 90er für den Nintendo eShop der Wii U. Er bietet nicht nur moderne Grafik und Spezialeffekte, sondern auch einen Zweispieler-Modus, mit dem ihr euch gemeinsam auf die Punktejagd begeben könnt. Die Geschichte des Spiels handelt von einer künstlichen Intelligenz mit dem Namen „Shira", die vor 10.000 Jahren erschaffen wurde, um die Bewohner des Mars zu schützen. Im Laufe der Zeit wurde Shira jedoch fehlerhaft und sorgte für das genaue Gegenteil.

      So fing Shira plötzlich an die Mars-Kolonien anzugreifen, welche keinerlei Möglichkeiten hatten, sich gegen die Attacken von „Evil Shira“ zu verteidigen und deshalb einen Hilferuf an die Flotte der Earth Defense Force sandten. Die EDF zerstörte Evil Shira daraufhin mittels riesiger Laser und die Bedrohung schien vorbei zu sein. Nur leider hatte Evil Shira ein geheimes Backup, das ins Weltall fliehen konnte und eine verlassene Raumstation am Rande des Sonnensystems übernahm. Als die EDF die Flucht bemerkte, beauftragte sie ihren mutigsten Piloten, um „Evil Shira” zur Strecke zu bringen und so liegt es nun an euch Evil Shira zu vernichten, bevor sie in der Lage ist, eine neue Angriffsflotte aufzubauen und das ganze Universum bedroht!

      Weitere Features des Spiels seht ihr in der folgenden Übersicht:
      • Schöne, detaillierte HD-Grafik in HD-Auflösung
      • Fünf Stages mit riesigen Bossgegnern
      • Drei Kampfschiffe für den Spieler mit verschiedenen Geschützarten
      • Instant Respawn
      • Übungsmodus
      • Score Attack
      • Ausbalancierter Schwierigkeitsgrad
      • Drei Schwierigkeitsgrade: Einfach, normal und schwer
      • 60 FPS
      • Arcade-Gameplay und Punktesystem mit Suchtfaktor
      • Einfacher Modus für Anfänger
      • Lokaler Koop-Modus für Spaß zu zweit
      • Fantastischer Soundtrack komponiert von Rafael Dyll
      • Online-Ranglisten
      • 37 Achievements


      Quelle: YouTube