Kleine Erinnerung: TumbleSeed erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleine Erinnerung: TumbleSeed erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch

      Indie-Spiele sind eine Bereicherung für jede Konsole. Abseits vom Mainstream kann man sich hier teilweise echte Gameplay-Perlen angeln, welche so vermutlich nie von den großen Publishern verlegt worden wären. Dabei ist die Optik zwar meist recht simpel gehalten, der Spielspaß aber umso ausgefeilter. So ähnlich könnte es auch bei aeiowus neuem Projekt TumbleSeed sein, welches noch dieses Frühjahr für die Nintendo Switch erscheinen wird.

      Wie wir euch bereits berichten konnten, verkörpert ihr in TumbleSeed einen kleinen Samen, der einen Berg hochklettern muss, um seine Welt vor der Zerstörung zu bewahren. Dabei verlangt das Gameplay dem Spieler einiges an Geschick, Fingerfertigkeit und Vorsicht ab. Im Zuge der heutigen Nindie-Präsentation ging Nintendo nun noch ein Mal genau auf den Titel ein und das möchten wir als Anlass nutzen, um euch auch noch einmal auf TumbleSeed aufmerksam zu machen. Auf der Homepage von Nintendo wird das Spiel mit folgenden Worten beworben:

      In diesem Puzzle-Abenteuer, das mit den physikalischen Gesetzen spielt, muss ein kleines Samenkorn mit großen Träumen einen Berg erklimmen, um seine Heimat zu retten. Mehr als 30 Upgrades helfen ihm dabei, Herausforderungen zu bestehen und Gegner zu überwinden. Dank HD-Vibration spüren die Spieler regelrecht, wie sich das Samenkorn über den Bildschirm bewegt. Der originelle Titel erblüht im Frühjahr auf Nintendo Switch.
      Wenn ihr das Ganze auch noch einmal in Aktion sehen möchtet, könnt ihr euch folgendes Video ab 11:05 anschauen.



      Quelle: Nintendo, YouTube