GoNNER, Kingdom: Two Crowns und Dandara werden durch Raw Fury auf Nintendo Switch veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GoNNER, Kingdom: Two Crowns und Dandara werden durch Raw Fury auf Nintendo Switch veröffentlicht

      Raw Fury ist ein aus eigenen Mitteln gegründeter Publisher, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, mehr auf die Spiele anstatt auf die Industrie zu achten. Dabei stammen die wenigen Mitarbeiter aus vielen großen Entwicklerstudios und sogar Videospielmagazinen und bezeichnen sich selbst als Veteranen. Im Nintendo Switch Nindies Showcase von heute hat der Publisher nun drei Titel für die Nintendo Switch vorgestellt. Wir haben zwar schon über zwei dieser Titel einmal im Januar berichtet, aber dennoch gab es einige neue und detailliertere Informationen zu diesen:

      Unter dem Namen Kingdom: Two Crowns erscheint eine neue Version des 2015 auf dem PC erschienen Kingdom. Die Entwickler Noio haben sich dem Wunsch ihrer Fans angenommen und diesen umgesetzt. Mit dem Zusatz Two Crowns ist es nun möglich, im Co-op-Modus mit einem weiteren Monarchen an seiner Seite zu spielen. Die Joy-Con sollen auch guten Nutzen finden, wenn das Spiel 2017 auch für Nintendo Switch erscheinen wird. Und einen passenden Trailer haben wir für euch auch parat:



      Mit GoNNER hat eine Person namens Ditto ein Spiel kreiert, welches vom Independent Games Festival 2017 comittee für den Best Audio award nominiert worden ist. Ein neuer Inhalt wird zeitexklusiv für die Nintendo Switch im Spiel vorhanden sein, welches im Sommer 2017 erscheinen soll. Der Publisher verspricht weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt und auch hier haben wir wieder einen Trailer für euch parat:



      Mit Dandara – ein von Metroidvania-inspiriertes Abenteuer – hat Raw Fury einen neuen Titel für die Nintendo Switch im Gepäck. Die Heldin soll dabei in der richtungslosen Welt wieder für Ordnung sorgen. Long Hat House bringt das Spiel für eine Vielzahl von Plattformen, jedoch sei die Nintendo Switch besonders im Kopf der Entwickler stecken geblieben. Sowohl eine Touch- als auch eine herkömmliche Controller-Steuerung werden mit der neuen Nintendo-Konsole unterstützt. Laut dem Publisher hätten sie mit der Konsole etwas erreicht, was sie nicht erträumt hätten. Dandara erscheint später dieses Jahr und wie bei den vorherigen beiden Titeln gibt es auch hier einen Ankündigungstrailer:



      Was haltet ihr von den drei Spielen?

      Quelle: Nintendo Switch Nindies Showcase | Raw Fury (1), (2), (3)

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Gonner hat nen fantastischen Grafikstil, aber gleichzeitig erschwert dieser auch das Vorankommen. Zumindest kommt es mir beim Trailer so vor, da ich gar nicht richtig raffe, wo es da jetzt weitergeht.

      Dandara interessiert mich nicht, aber Two Crowns sieht interessant aus. Ich bin gespannt, inwieweit die angesprochene Wahl zwischen Volk und eigenem Wohlergehen eine Rolle spielt. So ein kleiner Königs"simulator" wäre doch mal was.
      Mit Dank an Terror-Pinguin!