Ultra Street Fighter II: The New Challengers unterstützt den Touchscreen der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ultra Street Fighter II: The New Challengers unterstützt den Touchscreen der Nintendo Switch

      Die Nintendo Switch hat gestern in vielen Zimmern ihr neues Zuhause gefunden. In vielen Systemen treibt sich momentan ein abenteuerlustiger Hylianer herum, aber in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen weitere Spiele, die eure Nintendo Switch zum Glühen bringen werden. Wie bereits bekannt ist, erscheint am 26. Mai Ultra Street Fighter II: The New Challengers, welcher einen komplett neuen Modus in 3D mitbringt. Die Serie steht für flotte Kämpfe und Combos, bei denen man sich gerne mal die Finger verrenken könnte.

      CAPCOM hat im Zuge ihres YouTube-Formates CAPCOM TV neue Features zu dem Spiel preisgegeben. Demnach wird der Touchscreen nicht nur für das Auswählen der Farbe verwendet, sondern auch für das Ausführen von Spezialattacken. Spieler die bereits Super Street Fighter IV 3D Edition für den Nintendo 3DS gespielt haben, wissen, was das für eine Erleichterung sein kann. Auf der linken und rechten Seite des Bildschirmes, der Nintendo Switch, seht ihr jeweils zwei Knöpfe, die beim Antippen eine Attacke ausführen.

      Die Kollegen von Perfectly Nintendo waren so nett, die interessanten Szenen herauszusuchen. Viel Spaß beim Ansehen!


      Da die Konsole das gemeinsame Spielen vor einem Bildschirm wieder modern machen will, nutzen viele Spiele die Möglichkeiten der Joy-Cons aus. Auch Ultra Street Fighter II: The New Challengers bietet neben dem Versus-Kampf einen neuen Modus an, der es euch ermöglicht, gemeinsam gegen einen Kontrahenten in den Kampf zu ziehen. Wie der Co-op-Modus aussieht, stellt CAPCOM TV ebenfalls vor.




      Wie gefällt euch die Möglichkeit, Attacken über den Touchscreen zu aktivieren?

      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Ich weiß schon was jetzt kommt.....Nörgel nörgel....Das ist nicht Pro genug...Nörgel nörgel....

      Ich finds so sehr gut. Das hat am 3 DS für'n Geschwindigkeits Rausch gesorgt. Eigentlich hat man mit den Charge Charakteren doch anders immer das Nachsehen..... Ryu macht auf der Stelle nen Dragonpunch... und Guile muss erstmal 3sek. den Flashkick chargen...... nein.....find ich echt geil so!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyraxx ()

    • Haupsache man denkt dran das für Online Matches so zu machen, das man festlegen kann obs erlaubt ist oder nicht. (und für Ranked Matches natürlich generell aus.)
      Sonst hat man dann irgendwelche Trolle die die ganze Zeit nur Specialmoves Spammen.

      Man könnte es vielleicht auch so machen, das nach dem auslösen so eines Specialmoves der Button eine gewisse Zeit braucht bis er erneut betätigt werden kann.
      Würde zumindest das Specials Spammen erschweren.