Veröffentlichungstermin von The Alliance Alive wird in Japan verschoben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Veröffentlichungstermin von The Alliance Alive wird in Japan verschoben

      Während viele von euch wahrscheinlich mit ihrer Nintendo Switch in der Welt von Hyrule unterwegs sind, wollen wir nicht vergessen, dass das Unternehmen aus Japan auch noch ein zweites mehr oder weniger heißes Eisen im Feuer hat. Der Nintendo 3DS ist trotz seines sechsjährigen Bestehens immer noch Liebling vieler Entwickler. Das sorgt dafür, dass auch weiterhin noch interessante Spiele für das System unterwegs sind.

      Für Rollenspiel-Fans ist der Besitz eines Nintendo 3DS ein absolutes Muss. Viele großartige Titel dieses Genres lassen sich auf dem Gerät abspielen und die Liste wächst auch heute noch. So sollte in Japan am 30. März The Alliance Alive erscheinen. Der Entwickler teilte nun aber mit, dass der Veröffentlichungstermin nach hinten korrigiert wurde. Nun wird der Titel erst am 22. Juni im Land der aufgehenden Sonne erscheinen. Die Verschiebung soll dafür sorgen, dass die Qualität des Spiels nochmals verbessert wird. Vorbesteller bekommen als Entschädigung eine Soundtrack-CD, sowie fünf Nintendo 3DS-Menü-Themes.

      Quelle: Gematsu
      Twitter