Shakedown Hawaii: Eine ganze Stunde Gameplay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shakedown Hawaii: Eine ganze Stunde Gameplay

      Wer sich an die frühen Tage der GTA-Reihe erinnern kann, weiß, dass die Spiele nicht immer mit opulenter 3D-Grafik daherkamen. Die ersten beiden Ableger waren noch im Pixel-Stil gehalten und wiesen eine Top-Down-Perspektive auf, welche euren Charakter und andere NPCs von oben zeigte. Unheimlichen Spaß machte das Spiel trotzdem. Schaut man sich heute einen Trailer zu Shakedown Hawaii von Entwicklerstudio Vblank Entertainment an, so bekommt man einen ganz ähnlichen Eindruck, wobei das Spiel natürlich mit wesentlich knalligeren Farben daherkommt.

      Dass bei dem Titel auf massive Action gesetzt wird, ist einem spätestens dann klar, wenn man erfährt, dass es ein Nachfolger zu Retro City Rampage sein soll, welches für den Nintendo 3DS erschienen ist. Shakedown Hawaii tritt in ähnliche Fußstapfen und wird neben dem Nintendo 3DS auch der Nintendo Switch einen Besuch abstatten und für eine ordentliche Portion Geballer auf der neuen Konsole sorgen. Während für den Handheld noch kein Release-Zeitraum besteht, wird Nintendos neue Heimkonsole bereits im April mit dem Spiel beliefert. Falls ihr euch vor dem Kauf einen umfangreichen Eindruck von Shakedown Hawaii machen möchtet, könnt ihr das mit folgendem Gameplay-Video tun. Darin geben sich Brian Privinciano, ein Mitarbeiter von Vblank Entertainment, und die Betreiber des YouTube-Channels Video Games Awesome die Ehre und zeigen uns eine ganze Stunde aus dem Action-Feuerwerk.



      Quelle: YouTube via Nintendo Everything
    • Ich habe Retro City Rampage leider nie gespielt, aber vermutlich auch weil mir das ganze Indiegetöns damals zum Hals raus hing. Inzwischen bin ich aber nicht mehr ganz davon abgeneigt. Es wirkt sehr trashig und das im positiven Sinne. Könnte vielleicht ein Kaufkandidat sein.
      Super Mario Maker
      Letztes hergestelltes Level: Its not a trap
      09A2-0000-0094-BDBB
      Schwierigkeitsgrad mittel-schwer
      Spiellänge mittel
      Info: Musik am laufenden Band
    • Ich hab RCR erst vor ein paar Wochen am 3DS nachgeholt. Das Spiel ist nicht gut...allerdings extrem unterhaltsam wenn man ein Kind der 80er ist. Da kommen Eastereggs im Minutentakt. Ständig muss man schmunzeln und an damals denken. Und ich vermute, dass ich auch noch nicht mal alles verstanden hab. Allerdings ist das Spiel sauschwer. Ich hab dann abgebrochen und mit cheats neugestartet, weil ich die Story mal sehen wollte. Auf jeden Fall bin ich richtig scharf auf Shakedown. Ich würde mir nur wünschen, die würden den Schwierigkeitsgrad was runterschrauben.
    • @Zyraxx
      Hab DX gespielt, und als jemand, der erst in der 32bit Ära eingestiegen ist, hab ich leider viele Referenzen an weniger bekannte Spiele nicht verstanden. Von ein, zwei Missionen abgesehen war es aber nicht sonderlich schwer.

      Gut, vielleicht hab ich auch einfach mehr Skill als der durchschnittliche Gamer, sollte mal Dark Souls probieren. :ugly: