Japan: Webseite zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia inklusive Gameplay-Videos eröffnet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Webseite zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia inklusive Gameplay-Videos eröffnet

      Die Fire Emblem-Reihe war vor dem Erscheinen von Fire Emblem Awakening hierzulande gar nicht so bekannt, was echt schade ist, da bereits frühere Spiele wirkliche Kracher waren. Mittlerweile hat sich das Taktik-RPG-Franchise aber auch in unseren Breiten etabliert und alle warten wie gebannt auf den 19. Mai, an dem der neue Teil, Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, für den Nintendo 3DS erscheinen soll.

      Dieser soll eine Art Remake des zweiten Fire Emblem-Teils sein und kommt daher mit ein paar anderen Gameplay-Mechaniken daher. Zum Beispiel wird es Verliese geben, in denen ihr euch à la Shin Megami Tensei frei bewegen könnt und einen Kampf auslöst, wenn ihr auf einen Feind trefft. Außerhalb dieser Gemäuer wird allerdings wieder auf rundenbasierte Kämpfe auf einem Schachbrettmuster gesetzt. Was wiederum fehlt, ist das berühmte Waffendreieck der Reihe, mit dem man stets bestimmen konnte, welche Waffe gegen andere Waffen am wirkungsvollsten ist. In Japan wurde nun vor Kurzem eine Webseite zum Spiel veröffentlicht, welche neben schriftlichen Informationen auch allerhand Videomaterial erhält, was ihr euch hier anschauen könnt:







      Quelle: YouTube via Nintendo Everything