Battle Princess Madelyn erfolgreich über Kickstarter finanziert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Battle Princess Madelyn erfolgreich über Kickstarter finanziert

      Im Verlauf der letzten Jahre wurden Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter zu einer sehr populären Anlaufstelle für Indie-Entwickler, wenn es darum geht, eine Spiele-Idee mit der nötigen, finanziellen Unterstützung in die Realität umsetzen zu können. Natürlich sind derartige Crowdfunding-Kampagnen aber keine Selbstläufer – schon zahllose Spiele brachten nicht einmal ansatzweise so viele Unterstützer hervor, wie das im Vorfeld vom Entwickler geplant war. Dabei spielen natürlich sehr viele Faktoren eine Rolle – vor allem die ersten Tage sind für eine Crowdfunding-Kampagne wegweisend. Im Falle von Battle Princess Madelyn, das von Causal Bit Games entwickelt wird, hat während dieser Zeitspanne offenbar alles gestimmt.

      Erst vor fünf Tagen startete die Kickstarter-Kampagne des kanadischen Entwicklerstudios Causal Bit Games. Das Finanzierungsziel für eine Zeitspanne von insgesamt 30 Tagen: 60.000 kanadische Dollar. Schon jetzt sind die Einnahmen fast doppelt so hoch wie das ursprünglich angestrebte Ziel – aktuell beläuft sich die Summe auf 107.000 kanadische Dollar, die Kampagne endet jedoch erst in 25 Tagen. Bis auf zwei Stretch Goals wurden somit schon alle Ziele über die angestrebten 60.000 kanadischen Dollar hinaus erreicht. Das höchste Stretch Goal wird mit dem Erreichen der 150.000 Dollar-Marke geknackt – die Zeichen für Battle Princess Madelyn stehen also wirklich gut, mit dem Maximum an möglichen Inhalten und auf so vielen Plattformen wie möglich zu erscheinen. Nintendo-Fans dürfen sich jeweils auf eine Version für die Nintendo Switch und die Wii U freuen.

      Solltet ihr das Projekt ebenfalls unterstützen wollen, so schaut bei der offiziellen Kickstarter-Kampagne des kanadischen Entwicklerstudios vorbei!

      Quelle: Kickstarter
    • Freu mich sehr drauf :thumbsup:
      "Ich ziele nicht mit der Hand; wer mit der Hand zielt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich ziele mit dem Auge.
      Ich schieße nicht mit der Hand; wer mit der Hand schießt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich schieße mit dem Verstand.
      Ich töte nicht mit meiner Waffe; wer mit seiner Waffe tötet, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich töte mit dem Herzen."