Namco erklärt Pro Golfer Saru im Detail

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Namco erklärt Pro Golfer Saru im Detail

      Heute had Namco Bandai einige interessante Infos zum Japan-exklusiven Sport-Titel Pro Golfer Saru an die Öffentlichkeit gelangen lassen.

      Das Spiel selbst basiert auf den Mangas von Fujiko Fujio, welches zuletzt in der aktuellsten Ausgabe der Game-Zeitschrift Famitsu veröffentlicht wurde. Spielbare Charaktere wurden bisher auch bestätigt und zwar drei Stück an der Zahl: Sarumaru Sarutani, Dragon und Benpachi. Jeder von denen hat bestimmte Special Moves. Unter anderem ist Sarumaru's Fähigkeit Bälle von Wänden und Felsen abprallen zu lassen und so bestimmte Ziele zu treffen.

      Das Steuerungs-Schema ist wie bei jedem Golf-Videospiel auf der Wii besonders gut aufgehoben und hier wollen die Entwickler auch punkten. Die Pointer-Funktion wird hier genutzt um die Richtung des Abschlags einzurichten und die Bewegungssensoren werden zum Abschlag selbst genutzt.

      Es wird auch ein sog. "Dogya Meter" beinhalten, welches bessere Ergebnisse bei den Abschlägen verspricht. Diese Leiste füllt sich, wenn gute und lange Abschläge erfolgreich platziert werden. Dies soll durch einige nette Manga- und Anime-Szenen verschönert werden.

      Pro Golfer Saru erscheint dieses Jahr exklusiv in nur in Japan diesen Herbst und wird 5.800 Yen kosten.


      Quelle: IGN
      XBox Live: Joggable

      Playstation Network: Joggable2012


      Steam: onkelstahlbrecher