Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Eric

Redakteur♥

Mitglied seit über 77 Monaten
  • »Eric« ist männlich

Beiträge: 9 317

Wohnort: Dresden

Beruf: Holgers Sklave

  • Nachricht senden

1 181

Montag, 31. Dezember 2012, 16:06

@Pascal:
Er meint Tales of Symphonia ;)

DMWarrior

Michael Fassbender Anhänger

  • »DMWarrior« ist männlich

Beiträge: 633

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 182

Montag, 31. Dezember 2012, 16:22

Es gibt nen zweiten Baten Kaitos Teil? :o

Pascal

Samus blasts it up!

Mitglied seit über 79 Monaten
  • »Pascal« ist männlich

Beiträge: 14 023

Wohnort: München

Beruf: Nicht-Millionär

  • Nachricht senden

1 183

Montag, 31. Dezember 2012, 16:24

Ah, dann vergesst, was ich geschrieben habe :boomboom:

@DMWarrior: Jo, aber eben nicht in Europa. Da brauchste nen japanischen oder nen amerikanischen Cube (wobei zweiteres natürlich sinnvoller wäre) ^^
Mit Dank an Terror-Pinguin!

Chandler

My Vision Is Augmented

Mitglied seit über 31 Monaten
  • Nachricht senden

1 184

Dienstag, 1. Januar 2013, 15:49

Hab über Silvester mit meinem Cousin ganz spontan Resident Evil 5 im Co-op durchgezockt. Hatten es beide vorher noch nie gespielt. Wir sind uns immer noch nicht sicher ob das Spiel nun geil oder scheiße war. Viel zu viele QTE's und die Bosskämpfe waren zum Teil sehr kryptisch. Aber da wir es in 2 Sitzungen durchgezockt haben kann es wohl nicht soo schlecht sein...
Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2

RhesusNegativ

schleicht bald durch Paris

Mitglied seit über 60 Monaten
  • »RhesusNegativ« ist männlich

Beiträge: 9 471

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 185

Dienstag, 1. Januar 2013, 17:26

Hab über Silvester mit meinem Cousin ganz spontan Resident Evil 5 im Co-op durchgezockt. Hatten es beide vorher noch nie gespielt. Wir sind uns immer noch nicht sicher ob das Spiel nun geil oder scheiße war. Viel zu viele QTE's und die Bosskämpfe waren zum Teil sehr kryptisch. Aber da wir es in 2 Sitzungen durchgezockt haben kann es wohl nicht soo schlecht sein...

Seh ich auch so. Zu zweit ist schon ziemlich geil.

Hab ZombiU fertig. Großartiges Spiel. :)

Spielt zurzeit:
Valiant Hearts: The Great War [PS4]; Watch Dogs: Bad Blood [PS4]; AC Brotherhood [PS3];
Freut sich auf:
AC Unity [PS4]; AC Rogue [PS3]; Bayonetta 1+2 [Wii U]

Blaze

Häuptling der CreedGamers

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Blaze« ist männlich

Beiträge: 3 424

Wohnort: Rastatt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 186

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:45

Spec Ops The Line (PC) gestern an einem Stück durchgespielt. Netter, gutaussehender Shooter (zwar ohne Kantenglättung, aber der SMAA Injector schafft Abhilfe) aber als Antikriegssppiel bei weitem zu lasch und unkonsequent. Ich verstehe aber wieso manche es als Silent Hill im Militärgewand bezeichneten. Jetzt nur noch alle Achievements erledigen.

rpg master

BOSS

Mitglied seit über 68 Monaten
  • »rpg master« ist männlich
  • »rpg master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Wohnort: B-W

  • Nachricht senden

1 187

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:42

The Legend of Zelda - Majora's Mask (VC)

ich muss sagen: ein großartiges erlebnis..ich müsste das modul seit dem veröffentlichungstag besitzen..jedoch erst gestern auf der wii (vc) durchgezockt..warum, werdet ihr euch fragen? nun, es lag wohl hauptsächlich am setting, das mit der zeit, das zurückreisen, gegenstände verlieren und jedes mal (fast) alles wiederholen zu müssen..irgendwie schreckte es mich ab..
den anstoß bekam ich hier durch einen usertest von exor, welchen ich vor ca.2-3 wochen durchlas..da bekam ich so richtig lust und enschloss mich es alsbald anzugehen. und wie anfangs schon erwähnt, wurde ich von diesem zelda mitgerissen..ich arrangierte mich nach und nach mit dem setting und kam damit immer besser zurecht..
was viele kritisierten war die geringe anzahl an tempeln - vier an der zahl..ich sehe das überhaupt nicht als kritikpunkt..es gibt enorm viel zu tun..die ganzen nebenquests und andere dinge, um überhaupt erst mal in einen tempel reinkommen zu können, verschlingen sehr viel zeit und balancieren das meiner meinung nach schon recht zufriedenstellend..klar könnte man anstelle dieser nebenaufgaben ein bis zwei tempel mehr hinzufügen, ich für meinen teil fand es in ordnung.
am ende ist es wie so oft und damit das traurige bei den zelda-games, dass man den 'the end' bildschirm sieht..
aber ich habe noch ein paar davon durchzuspielen - das nächste: oracle of ages (gbc)..

Chandler

My Vision Is Augmented

Mitglied seit über 31 Monaten
  • Nachricht senden

1 188

Freitag, 4. Januar 2013, 23:17

Ich habe jetzt circa 1 Jahr nach Arkham City auch Arkham Asylum durchgespielt.



Großartige Spiele, hoffentlich kommt noch ein dritter Teil.
Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2

Gebbi

Suchtet weiterhin MK8

Mitglied seit über 64 Monaten
  • »Gebbi« ist männlich
  • Nachricht senden

1 189

Samstag, 5. Januar 2013, 12:40

Am 03.01.2013 The Legend of Zelda Twilight Princess auf der WiiU mit allen drum und dran Durchgezockt und gerade eben bei Batman: Arkham City - Armoured Edition die Story beendet, jetzt muss ich noch alle Rydler Trophäen und all Neben-Quest suchen und Abschliessen! :wariofreu:

RhesusNegativ

schleicht bald durch Paris

Mitglied seit über 60 Monaten
  • »RhesusNegativ« ist männlich

Beiträge: 9 471

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 190

Samstag, 5. Januar 2013, 12:41

Jetzt muss ich noch alle Rydler Trophäen und all Neben-Quest suchen und Abschliessen! :wariofreu:
Das kostet die meiste Zeit im ganzen Spiel. :P

Spielt zurzeit:
Valiant Hearts: The Great War [PS4]; Watch Dogs: Bad Blood [PS4]; AC Brotherhood [PS3];
Freut sich auf:
AC Unity [PS4]; AC Rogue [PS3]; Bayonetta 1+2 [Wii U]

Gebbi

Suchtet weiterhin MK8

Mitglied seit über 64 Monaten
  • »Gebbi« ist männlich
  • Nachricht senden

1 191

Samstag, 5. Januar 2013, 12:44

Jetzt muss ich noch alle Rydler Trophäen und all Neben-Quest suchen und Abschliessen! :wariofreu:
Das kostet die meiste Zeit im ganzen Spiel. :P


Jup, ich weiß, aber ich freu mich drauf, das Spiel ist so genial! Ich glaube sowieso das ich bei manchen noch verzweifeln werde! :thumbsup:

RhesusNegativ

schleicht bald durch Paris

Mitglied seit über 60 Monaten
  • »RhesusNegativ« ist männlich

Beiträge: 9 471

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 192

Samstag, 5. Januar 2013, 12:45

Jetzt muss ich noch alle Rydler Trophäen und all Neben-Quest suchen und Abschliessen! :wariofreu:
Das kostet die meiste Zeit im ganzen Spiel. :P


Jup, ich weiß, aber ich freu mich drauf, das Spiel ist so genial! Ich glaube sowieso das ich bei manchen noch verzweifeln werde! :thumbsup:
Ich verrate nicht zu viel, aber es lohnt sich :P

Spielt zurzeit:
Valiant Hearts: The Great War [PS4]; Watch Dogs: Bad Blood [PS4]; AC Brotherhood [PS3];
Freut sich auf:
AC Unity [PS4]; AC Rogue [PS3]; Bayonetta 1+2 [Wii U]

Gebbi

Suchtet weiterhin MK8

Mitglied seit über 64 Monaten
  • »Gebbi« ist männlich
  • Nachricht senden

1 193

Samstag, 5. Januar 2013, 12:48

Jetzt muss ich noch alle Rydler Trophäen und all Neben-Quest suchen und Abschliessen! :wariofreu:
Das kostet die meiste Zeit im ganzen Spiel. :P


Jup, ich weiß, aber ich freu mich drauf, das Spiel ist so genial! Ich glaube sowieso das ich bei manchen noch verzweifeln werde! :thumbsup:
Ich verrate nicht zu viel, aber es lohnt sich :P


Gut gut, dann will ich mich mal überraschen lassen. :troll:

Exor

Tales of Xillia 2

Mitglied seit über 51 Monaten
  • »Exor« ist männlich

Beiträge: 5 569

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 194

Samstag, 5. Januar 2013, 19:32

Paper Mario Sticker Star durchgespielt:

Spoiler Spoiler

#1 - Paper Mario Sticker Star (3DS) - [100%] - 8 / 10

Keine Ahnung, warum ich es jetzt erst durchgespielt habe - man könnte es eigentlich an einem Wochenende durchspielen, da es leider so unglaublich kurz für ein RPG ist. Die große Innovation im Spiel sind die Sticker und daraus hat man wirklich geniale Dinge gemacht: Es gibt Dings Sticker von allen möglichen Gegenständen des täglichen Lebens wie ein Kühlschrank, ein Schwamm oder auch eine Büroklammer, die man im Kampf einsetzen kann oder in dem jeweiligen Level, um weiterzukommen. Dann gibt es noch normale Kampfsticker wie verschiedene Sprünge, Hämmer, Blumen, Panzer oder Pow Blöcke - man hat mit der Vielfalt nicht gegeizt und man muss alle für ein Museum finden. Die Story ist leider recht simpel gehalten, denn Bowser hat einen unglaublich starken Sticker erhalten, mit dem er unbezwingbar zu sein scheint. Peach wurde natürlich zum 2345. Mal entführt und nun muss Mario 5 Royal Sticker finden, um Bowser besiegen zu können. Es gibt nun eine Levelkarte, wo die einzelnen Level zu finden sind. Von jeder Welt gibt es wie bei Super Paper Mario Sublevel und am Ende jeder Welt wartet der Boss auf uns. Die Orte sind ziemlich vielfältig gewählt mit einem vergifteten Wald, einem Hafen, einer staubtrockenen Wüste mit Ruinen, einer Schneewelt mit einer spukenden Villa (Riecht irgendwie nach Zelda Twilight Princess) oder auch einem Dschungel voll mit Shy Guys. Positiv aufgefallen sind mir die tollen Dialoge zwischen Mario und den anderen Bewohnern, die wirklich für den einen oder anderen Lacher gesorgt haben und natürlich der wie gewohnt gute Soundtrack mit ein paar geremixten Tracks, die sich aber auch modern und unverbraucht anhören. Man hat wirklich viele Details und Secrets ins fertige Spiel eingebaut, auch Secrets Exits gibt es zu genüge. Nun aber setze ich meine rosarote Brille wieder ab. Ob es wirklich noch Paper Mario ist, muss jeder für sich entscheiden. Denn man hat die Level gestrichen, die Partner gestrichen und eine seichte Story sowie ein lebloses Pilz Königreich geschaffen. Außer Toads und dem Wiggler habe ich keine Personen getroffen, während es in den früheren Paper Mario's an jeder Ecke ein Dorf gab, wo man so viele Nebenquests absolvieren konnte.

Das Spiel ist ein Zwiespalt - einerseits bringt es eine tolle Innovation mit vielen Stickern und einem verbesserten Kampfsystem, aber andererseits hat man auf vieles verzichtet, was die Serie so beliebt gemacht hat. Da hat man meiner Meinung nach viel Potenzial verschenkt, denn der Titel hätte definitiv ein Meisterwerk werden können.

3Ds Fc: 0989-2095-9521
Wii U ID: Timo_94

Was zocke ich derzeit?

- Super Mario 3D World (Coop / 100%)
- Assassins Creed IV Black Flag (100%)
- Batman Arkham Origins (Story)
- Dragon Quest VI (Story)




TheDragonChamp24

DC24NintendoWorld

Mitglied seit über 30 Monaten
  • »TheDragonChamp24« ist männlich

Beiträge: 795

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 195

Samstag, 5. Januar 2013, 19:41

Ich hab Little Inferno durch :D
:falconpunch: Drachenpower jetzt auf DC24NintendoWorld !!!
DC24 - jetzt auch auf Twitter - https://twitter.com/DC24NintendoW

Pascal

Samus blasts it up!

Mitglied seit über 79 Monaten
  • »Pascal« ist männlich

Beiträge: 14 023

Wohnort: München

Beruf: Nicht-Millionär

  • Nachricht senden

1 196

Sonntag, 6. Januar 2013, 02:18

Ich hab Little Inferno durch :D

Ich auch. Nur fehlen noch einige Kombos, ich darf mich also auf weitere Stunden Little Inferno freuen :thumbsup:
Mit Dank an Terror-Pinguin!

Weng

Wandelnder Klugschiss, der nur drauf wartet einen noch größeren Haufen machen zu können.

Mitglied seit über 24 Monaten
  • »Weng« ist männlich
  • Nachricht senden

1 197

Sonntag, 6. Januar 2013, 18:04

Ich hab Little Inferno durch :D

Ich auch. Nur fehlen noch einige Kombos, ich darf mich also auf weitere Stunden Little Inferno freuen :thumbsup:

Mir fehlen noch 10 Kombos. Will erst dann die finale Kombo machen.

Gestern endlich Fluidity (Hydroventure) für die Wii durchgezockt. Mir fehlen zwar noch 4 Puzzleteile für das letzte Minispiel, aber die heb ich mir dafür auf wenn ich mal wieder Lust auf das Spiel haben sollte. Der letzte Abschnitt hat mich einige Lebensjahre gekostet. :cursing:

rpg master

BOSS

Mitglied seit über 68 Monaten
  • »rpg master« ist männlich
  • »rpg master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Wohnort: B-W

  • Nachricht senden

1 198

Montag, 7. Januar 2013, 23:19

Legend of Zelda - Oracle of Ages (GBC)

next one: Legend of Zelda - Oracle of Seasons (GBC)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rpg master« (17. Januar 2013, 14:08)


BlizzardX

Held von Symphonia

Mitglied seit über 29 Monaten
  • »BlizzardX« ist männlich

Beiträge: 1 091

Wohnort: Sylvarant

  • Nachricht senden

1 199

Montag, 7. Januar 2013, 23:36

Habe letztens Little Inferno durchgepspielt und es macht einfach richtig laune. Auch das ending ist gut gemacht und mit sowas hatte ich wirklich nicht gerechnet!

8/10

Heute Far Cry 3 (Xbox 360) durchgespielt und was soll ich sagen...ich bin hin und weg! Die Story ist filmreif inszeniert, die Charaktere wirken allesamt sehr authentisch und vorallem der Bösewicht "Vaas" weiß vollends zu überzeugen. Zudem ist die DEUTSCHE Sprachausgabe erhaben und mit das beste was ich je ind einem Spiel gehört habe! Unzählige stimmen von bekannten Schauspielern wurden für dieses Meisterwerk engagiert und Vaas hat glaube ich sogar, die Stimme vom Joker (The Dark Knight). Die Story ist wirklich sehr genial und auch dramatisch. Einzig und allein das Ende hat mir nicht wirklich gefallen...

Spoiler Spoiler

Ich habe mich natürlich für meine Freunde entschieden und da hätte man ruhig noch eine letzte verabschiedung oder so, in Form einer Cutscene bringen können..aber nein, einfach nichts kam da. Außer die letzten Sätze Jason's die einen auf eine Cutscene nach den ewig langen Credits hoffen lassen -.-' Natürlich werde ich es nochmal durchspielen um das andere ending auch zu sehen
Es scheint sich aber zu lohnen es zweimal durchzuspielen und das werde ich definitiv!
Auch Gameplaytechnisch ist das Game ziemlich abwechslungsreich und die riesiege Insel-Spielwelt läd zum erkunden ein.

Endlich mal wieder ein (Open World) Shooter der mich wieder richtig gepackt hat, was der genialen Story sowie inszenierung, den Charakteren, dem Gameplay und der wunderschönen Optik/Insel zugrunde liegt. Klare Kaufempfehlung!

9/10

Nintendo Network-ID:
BlizzardX | 3DS Friendcode: 2552-2578-1587

XBox GT:
BlizzardX92 | PSN-ID: BlizzardX_92

Könnt mich gerne adden, vorher aber bitte PN an mich :)

Nandino

Mitglied seit über 78 Monaten
  • »Nandino« ist männlich

Beiträge: 4 710

Wohnort: Eberdingen-Nussdorf

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

1 200

Dienstag, 8. Januar 2013, 04:31

StarFox Adventure (GC) 20.12.12
Ganz grosse Klasse! In meinen Augen etwas unterbewertet bzw. unterschätzt. Es erfüllt jede Pflicht die ein Action-Adventure haben sollte. Ausserdem ist StarFox Adventure ein Musterbeispiel was man aus einem GameCube herausholen kann. Kurzgefasst ist das Ding einfach rundum gelungen. Das einzige Manko war ein bissl zuviel Backtracking aber das wird wohl Ansichtssache sein ;)

Uncharted 3: Drake's Deception (PS3) 06.01.12
Der zweite Teil wurde von mir in den höchsten Tönen gelobt, wie gefesselt es doch hat usw. Beim Nachfolger sieht es nicht anders aus, dennoch halt ich mich ein wenig zurück... Spannende Story, viel Action und (noch mehr) Rätsel die auch Kopfnüsse sein können. Technisch war ich enttäuscht, nicht grafisch gesehen sondern unregelmäßige Ruckler während den Filmsequenzen störten mich dann doch mit der Zeit. Liegt aber vermutlich an meiner PS3. Multiplayer wurde erweitert und verbessert. Genauso wie der Vorgänger tummelt U3 irgendwo im 90iger Bereich bei mir. 1A! Zweier war trotzdem besser..

Killzone 2 (PS3) gerade eben.. 4:28 / 08.01.12
Oh man was fürn actiongeladener Shooter Killzone 2 doch ist. I love it! Nonstop Geballer und Explosionen in jeder Ecke. Also so geht es in manchen Levelabschnitte wirklich zu. Storymässig brauch man nicht viel sagen, es knüpft da an wo "Killzone" endet, heißt, ihr revanchiert euch an die Helghast (ausserirdische Einheit). Leider wird viel der Story während dem Spielgeschehen entschlüsselt was aber bei der Daueraction schwierig wird. Wer bei "Killzone" auf der PS2 mit dem Frust zukämpfen hatte aufgrund mangelnder Checkpoints und dem Schwierigkeitsgrad kann hier aufatmen. So gings mir. :D Die Checkpoints wurden drastisch erhöht und spielt sich nun fairer. Aber knackig bleibts trotzdem;) Die Optik ist auch ganz schön beeindruckend! Zwar bekommt man haptsächlich grau-braune Texturen vor die Nase gesetzt aber vielmehr waren es die Spezialeffekte und die lebhafte Umgebung die Killzone 2 zum technischen Hingucker gemacht haben. Leider störten mich die Laderuckler wofür Killzone bekannt ist. Pro Level wird mehrmals während dem Spielgeschehen geladen und es kommt fast immer zu kurzen Verzögerungen. (einmal sogar bis zu 10 Sekunden!!) DAS stört dann wirklich! Also im Groß und Ganzen ist K2 die perfekte Kost für Shooterfans. Fazit: Linearer aber garantiert spassiger Shooter mit nahezu perfekter Optik aber minimalen, technischen Macken

Edit: Achja, Main Theme, mega epic!!


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum