Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

König Bowser

im 5. Jahr im tower

Mitglied seit über 54 Monaten
  • »König Bowser« ist männlich

Beiträge: 8 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

981

Donnerstag, 8. November 2012, 20:33

Hab nun auch Skyfall gesehen. Nach der schlechten ersten Hälfte, habe ich mir eigentlich keine Hoffnung mehr gemacht, aber die zweite Hälfte war echt geil. Kein genialer Film, aber ein guter.
Fands recht traurig, dass

Spoiler Spoiler

M gestorben ist. Judi Dench war die beste M.

8/10


Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

982

Donnerstag, 8. November 2012, 20:58

Wie fandest du Bardem?

König Bowser

im 5. Jahr im tower

Mitglied seit über 54 Monaten
  • »König Bowser« ist männlich

Beiträge: 8 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

983

Donnerstag, 8. November 2012, 21:02

Verdammt cool. Der hatte echt was von dem Joker. Eine der besten Gegenspieler von Bond.


Capone

Go out and buy Loom today!

Mitglied seit über 64 Monaten
  • »Capone« ist männlich
  • Nachricht senden

984

Donnerstag, 8. November 2012, 21:26

Nicht mehr lang, dann kommt endlich Skyfall ins Kino. Wer guckt es von euch?

Hab' ihn kürzlich gesehen. So ein Schrott...
...
Nein, Spaß beiseite: einer der besten Bonds überhaupt. Mit Sicherheit aber der beste Bond-Streifen mit Daniel Craig. Von vorne bis hinten empfehlenswert. Leute wie Bardem oder Whishaw wissen in ihren Rollen zu begeistern, und zum ersten Mal kann mich auch Craig als Bond voll überzeugen. Die Story hält alles zusammen, ohne aber vorhersehbar zu sein. Und endlich, endlich (Goldfinger, anyone?) passt auch wieder der Titelsong von Adele perfekt zum Film. Woanders ein Detail, ist es bei Bond doch so essentiell.
Summa summarum würde ich behaupten: Skyfall ist jetzt schon ein Klassiker!

Game Center ID: iCapo | NNID: Cap_80 | Playing: Phoenix Wright Trilogy HD | Ask me about: MK 8

König Bowser

im 5. Jahr im tower

Mitglied seit über 54 Monaten
  • »König Bowser« ist männlich

Beiträge: 8 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

985

Donnerstag, 8. November 2012, 21:34

Der Titelsong von Goldfinger war besser. Meine Meinung. Ist aber sowieso mein Lieblings Bond.


Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

986

Freitag, 9. November 2012, 00:21

Goldeneye, Goldfinger und Skyfall sind die besten Songs finde ich.

Mir gefielen auch die Anspielen gerade von Q :D

König Bowser

im 5. Jahr im tower

Mitglied seit über 54 Monaten
  • »König Bowser« ist männlich

Beiträge: 8 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

987

Freitag, 9. November 2012, 06:16

Ja Q war echt cool. Auch wenn ich eher ein Fan von John Cleese war, aber ein junger Q ist auch ganz cool


otakon

Mitglied seit über 21 Monaten
  • »otakon« ist männlich

Beiträge: 1 961

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

988

Samstag, 10. November 2012, 09:30

Hab Skyfall gestern gesehen und fand ihn großartig! Finde aber auch Daniel Craig als Bond ziemlich gut 8)
Diesmal hat alles gepasst meiner Meinung nach, die Story war interessant, der Bösewicht war super gespielt, gute Action und ein paar lustige Sprüche waren auch dabei (vorallem mit Q).

BlizzardX

Fullmetal Alchemist

Mitglied seit über 24 Monaten
  • »BlizzardX« ist männlich

Beiträge: 828

Wohnort: Direkt neben Bremen

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

989

Samstag, 10. November 2012, 16:34

Habe mir gestern Abend nun auch ganz spontan Skyfall (natürlich in IMAX) angesehen und bin sehr positiv überrascht! Die Story war interessant (vorallem die einblicke in Bond's Privatleben), düster, aber auch traurig. Der Bösewicht hat einen super Job hingelegt und erinnerte - wie einige schon erwähnten - ein wenig an den Joker aus The Dark Knight (Rises). Der Theme Song war dieses mal auch sehr gut und heute habe ich mir diesen auch ein paar mal auf Youtube angehört ;D Die Schauspieler haben durchweg einen guten Job geleistet, ob Craig, Dench, Bardem oder der neue Q. Auch die Inszenierungen waren klasse und die Schauplätze sehr sehr schön.
Traurig fande ich das Ende (Leute die den Film gesehen haben, wissen was ich meine), aber gerade dieses und eigentlich auch der ganze Film, ebnete den Weg, für eine ganz neue Generation von Bond Filmen.

Zusammengefasst ist Skyfall ein durchweg guter Film, der dem 50 Jährigen Brond-Jubiläum gerecht wird und jetzt auch zu meinen lieblings Bond-Filmen gehört.

9/10

Daniel Craig hat's eben doch drauf ;)
Nintendo Network-ID: BlizzardX | 3DS Friendcode: 3411-1038-8676

XBox GT:
BlizzardX92 | PSN-ID: BlizzardX_92

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlizzardX« (10. November 2012, 17:15)


Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

990

Samstag, 10. November 2012, 16:41

Kann im übrigen den Film Argo empfehlen. Kam am Donnerstag in den Kinos. Starker Film mit starker schauspielerischer Leistung, einen Seitenhieb an Hollywood und vor allen aber auch ein schmaler Grad zwischen Komödie, Drama und Thriller. Bisher bester Film von Affleck.

9/10

Ich glaube es gab noch nie ein Jahr wo ich so viele Wertungen ab 8 Punkte gebe.

991

Sonntag, 11. November 2012, 17:10


Passt hier wohl am besten rein. Hätte eigentlich schlimmeres erwartet.. hihi. Wird mir garantiert gefallen

Zitat

Kinect: Ruining franchises since 2010

Pascal

Ja, Wii U schafft das!

Mitglied seit über 73 Monaten
  • »Pascal« ist männlich

Beiträge: 12 925

Wohnort: München

Beruf: Krankheitsbewältiger

  • Nachricht senden

992

Sonntag, 11. November 2012, 18:16

Hahaha, das wird sicherlich ein sehr unterhaltsamer Film :D
Mit Dank an Terror-Pinguin!

Chandler

My Vision Is Augmented

Mitglied seit über 26 Monaten
  • Nachricht senden

993

Mittwoch, 14. November 2012, 01:40

War heute auch zu Skyfall im Kino. Ist für mich der beste Daniel-Craig-Bond-Film, aber ich fand die anderen beiden auch mega schlecht. SIlva war cool aber wurde imho zu wenig genutzt und auch schlecht in der Story verankert, sein Name wurde glaube ich sogar nur einmal genannt. Ansonsten war das Ende total verhunzt...

Spoiler Spoiler

Die Moneypenny Tussi war mit Abstand der schlechteste Teil von dem Film für mich, das kam alles irgendwie so künstlich rüber von der. Und dann am Ende das "Mein Name ist Moneypenny" war total daneben. Soll mir darauf jetzt einer abgehen oder was? Alleine das Ende mit Moneypenny hat mich verunsichert, wo in der Timeline dieser Film nun hingehört. M ist tot, Q ist tot, Bond ist alt, die Zepter wurden übergeben. Ich war felsenfest davon überzeugt, dass dieser Bond der aktuellste in der Timeline ist und dann sowas. Die hätten einfach bei M's Tod fade to black machen sollen anstatt am Ende noch so ne peinliche Star Trek: The Next Generation oder Marvel Avengers Assemble Nummer abzuziehen, wo nochmal das neue Superhelden Team vorgestellt wird für die nächsten Filme. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr ärgert mich das Ende einfach nur!


Bis 10 Minuten vor Schluss war der Film 8/10 für mich aber insgesamt muss ich auf 7/10 abwerten. Schade.
Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2

Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

994

Mittwoch, 14. November 2012, 03:29

Timeline? Du weißt schon das man seit Casino Royal die Filme komplett neu interpretiert und seit dem das Franchise im Grunde wieder bei 0 anfängt.

otakon

Mitglied seit über 21 Monaten
  • »otakon« ist männlich

Beiträge: 1 961

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

995

Freitag, 16. November 2012, 23:03

Also das Einzige was mich ein wenig am Ende störte war

Spoiler Spoiler

das das Mädel Moneypenny sein soll gut und schön, aber eine ehemalige Agentin? Und jetzt ist sie ne einfache Sekretärin? Das ist aber mal ein derber Absturz :ugly

Aber das ändert rein gar nix daran das ich den Film echt grandios finde :D ich finde auch das es sehr gut gelungen ist Bond in die heutige Zeit zu bringen und trotzdem nicht zuviel zu ändern so das man immer noch alles wiedererkennt *gg*

otakon

Mitglied seit über 21 Monaten
  • »otakon« ist männlich

Beiträge: 1 961

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

996

Mittwoch, 21. November 2012, 10:06

Hab gestern den neuen Judge Dredd Film gesehen, war sehr skeptisch aufgrund der vielen schlechten Kritiken und musste feststellen:
Der Film ist der Hammer :D
Anders als der erste definitiv! Weniger lustig, aber cool und vorallem sehr brutal und eher realistisch (nicht so bunt) - dadurch näher an der Comic Vorlage. Nicht falsch verstehen, ich mochte den ersten Film *gg* aber Dredd 3D ist auf jeden Fall auch sehr gut. Würde mich freuen wenn ein 2. Teil davon kommt aber ich glaube das er in den USA ziemlich floppt zur Zeit... kenn die Einspielergebnisse nicht aber glaub das gelesen zu haben.. und dann sieht es ja leider eher schlecht aus ;(
Der 3D Effekt war Anfangs recht häufig genutzt worden und später immer weniger, alles in allem war das 3D aber besser als in vielen anderen 3D Filmen.

PS: Ich hoffe es war richtig das ich meinen vorigen Beitrag nicht editiert habe, aber da es hier um was völlig anderes geht dachte ich das ist besser so ^^;;

Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

997

Samstag, 1. Dezember 2012, 15:53

Habe jetzt alle 3 Teile der The Dark Knight Trilogie angeguckt um mich auf meine Nachtschicht vorzubereiten. Also wenn man sich alle 3 Teile anguckt gefällt einem der dritte um einiges besser weil vieles schlüssiger wird. Für mich nach der Pate die Beste Trilogie überhaupt. Danke Nolan für ein Stück Filmgeschichte!

Asce

(Digi)Redakteur

Mitglied seit über 39 Monaten
  • »Asce« ist männlich

Beiträge: 564

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

998

Samstag, 1. Dezember 2012, 19:03

Nach einen Monat habe ich es auch endlich geschafft und habe mir Skyfall im Kino angeschaut:
Ich muss sagen nach anfänglichen Schwierigkeiten im Film wurde er immer besser, quasi wie die Entwicklung von Bond im Film. Am besten gefällt mir die Schlussszenen bei Skyfall und Q ist einer der sympathischsten Personen im ganzen Film. Durchaus ein gute Action-Bond-Film.

Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

999

Sonntag, 2. Dezember 2012, 17:21

Der Lorax

Man der Film wurde so gut bewertet und am Ende war er eine absolute Enttäuschung. Wenn man die Passagen mit dem Lorax raus nimmt und die Message, ist der Film richtig langweilig. Da haben die Macher mit "Ich-Einfach unverbesserlich" um einiges mehr Punkten können. Die Gesangseinlagen sind richtig schlecht und die Story um den kleinen Ted ist so ausgelutscht und ohne Spannung. Die Animationen sind teilweise richtig stark, allein die Menschen selber sehen herkömmlich aus.

6/10

Dirk

GRACIES PER TOTS PEP!

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Dirk« ist männlich
  • »Dirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 148

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bestattungsfachkraft

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 7. Dezember 2012, 00:56

Midnight in Paris

Ein gelungener inspirierender Film von Woody Allen. Setzt das Thema Zeitreise und Heldentum auf moderne wie aber auch auf nostalgische Art um und verschmelzt es in eine leise Komödie.

9/10

Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum