Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Masters1984

Mitglied seit über 9 Monaten
  • »Masters1984« ist männlich

Beiträge: 1 748

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

6 541

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 15:49

Ich begrabe das Thema für mich einfach, auch wenn ich weiß dass manche Dinge ja tatsächlich stimmen was das Marketing und die Verkaufszahlen anbelangt, dagegen sage ich auch wirklich gar nichts, aber die Art und Weise wie er das präsentiert und diese aggresivität in seiner Argumentation und seinen Lösungsvorschlägen stoßen mir und einigen anderen sehr sauer auf. Außerdem läst er die positiven Eigenschaften wie gute Spiele, faire DLCs usw leider völlig unter dem Tisch fallen. Sowas kann man doch ganz anders und deutlich sachlicher und vor allem deutlich professioneller rüberbringen ohne gleich die Abrisskeule schwingen zu müssen.

Spoiler Spoiler

Vielen Dank an tomtomtom für diesen sehr schön gestalteten Führerschein mit meinem Mii. :thumbsup:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Spielt gerade: Hyrule Warriors
Wartet auf: Super Smash Bros Wii U

Schnurres

Mitglied seit über 25 Monaten
  • »Schnurres« ist männlich

Beiträge: 1 332

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6 542

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 15:59

Wundert mich, dass hier noch über dieses seltsame Video diskutiert wird.

Wegen Reizüberflutung:

Frag mich mal ;) Hatte mir für die Wii U Bayonetta 1+2 für 45€ geschossen. Dazu ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass ich Weihnachten Smash Bros Wii U erhalte. Pikmin 3 habe ich immer noch nicht durchgespielt und ein Zelda pro Weihnachtsurlaub soll auch durchgespielt werden.... evtl. also mal Windwaker in der HD-Version?

Beim 3DS bin ich ja jetzt auch wieder am Start, da ich dank Amazon-Angebot den 3DS schneeweiß für 124€ erhalten habe. Pokémon Alpha Saphir ist potentielles Weihnachtsgeschenk. Between Worlds noch nicht druchgespielt, genauso wie Bravely Default oder Kirby. Gibt sicher noch 1-2 weitere 3DS-Titel.

Nur mit Wii U und 3DS habe ich die Zeit also schon ganz ok gefüllt. Da ich jetzt wieder einen 3DS habe, spiele ich die Spiele auch gerne. Wollte ursprünglich ja bis zum New 3DS warten und hatte als Übergang den 2DS (wodurch ich paar große Spiele nicht spielte, dank fehlenden 3D und Mono-Sound und schwammiges Steuerkreuz).

Es hätte also alles gut sein können, aber jetzt ist für die One ein Addon für Forza Horizon 2 erschienen. Dazu läuft Halo MCC endlich. Für die PS4 muss der zweite inFAMOUS-Durchlauf gemeistert werden. GTA V steht auf der Matte. Dragon Age klopft so langsam an.

Hatte schon im Herbst 3rds wie The Evil Within, Alien Isolation, Far Cry 4 etc. extra nicht gekauft, da ich zu viele Spiele habe.

Amazon verschlimmerte meine Aktion, als die Vita für 99€ im Angebot war und ich dank PS Plus/PS-One-Aktionen etc. dafür nun 70 Spiele habe. Ursprünglich sollte die nur für PS One-Spiele sein und als Remote-Play für PS4.

Netter Nebeneffekt dieser Reizüberflutung ist aber, dass Captain Toad wohl das einzige Spiel sein wird, was ich mir demnächst zum Release kaufe. Irgendwelche Remakes/Remastered, die evtl. einfach das Frühjahr füllen sollen, kann ich ignorieren.

Ich habe mehr als genug Spiele und ich freue mich an Weihnachten besonders über meine Nintendo-Spiele. Wird also so ablaufen, dass ich viel Wii U und 3DS spielen werde. Dann zwischendurch bisserl Rennspiel und Halo 5-Beta. Und wenn ich dann mal was ganz anderes haben will, muss GTA V herhalten.

Splatterwolf

Alter Gamer rostet nicht!

Mitglied seit über 29 Monaten
  • »Splatterwolf« ist männlich

Beiträge: 1 440

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Gaming-Rentner

  • Nachricht senden

6 543

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:09

Ich will mal schauen, dass ich bis Weihnachten Watch_Dogs einigermaßen durch kriege. Ich lasse mich viel zu sehr ablenken von den kleinen Nebenaufgaben, besonders die Missionen, wo man gezwungen ist, behutsam vorzugehen, machen echt Spaß.

Ich bin froh, dass man zwar alternative Lösungswege anbietet, aber es in den seltensten Fällen darauf hinausläuft, einfach alles niederzuballern. Ich habe gestern wieder ein paar Stunden nach der Arbeit investiert und habe gerade mal Kapitel 1 abgeschlossen.

Bis auf einige Minispiele (Drogentrips und AR-Handy-Spiele) finde ich alle Missionsdesigns sehr gelungen. Selbst beim "simplen" Schach, besonders den Puzzles, habe ich schon mehrere Stunden verschwendet. :D

Captain Toad wird auch in jedem Fall geholt. Ich denke aber, dass dieses eines der Spiele ist, die man recht schnell durch hat, so dass im Januar auf jeden Fall noch Luft ist für die Spiele, die man zu Weihnachten unterm Baum liegen hat.
Most Wanted:

Spoiler Spoiler

Tales from the Borderlands: Episode 2 (PC)
Game of Thrones: Episode 2 (PC)
The Walking Dead: Season 3 (PC)
Hotline Miami 2 (PC)

Zelda U (Wii U)
Yoshis Wooly World (Wii U)
Xenoblade Chronicles X (Wii U)
Captain Toad: Treasure Tracker (Wii U)

Yokai Watch 1 & 2(3DS)
Code Name: S.T.E.A.M. (3DS)
Xenoblade Chronicles (N3DS)
Majoras Mask 3D (3DS)

Mirrors Edge 2 (tba)
Beyond Good & Evil 2 (tba)
Kingdom Hearts 3 (tba)
Final Fantasy XV (tba)

blither

Dark Night Breaker

Mitglied seit über 10 Monaten
  • Nachricht senden

6 544

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:16

SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB SSB

Mehr muss man gar nicht sagen. Und für ein wenig Abwechslung sorgt Pokemon ORAS. Damit ist die knappe Freitzeit im Urlaub verplant ;)
Even the darkest Night can be broken by Light.

Schnurres

Mitglied seit über 25 Monaten
  • »Schnurres« ist männlich

Beiträge: 1 332

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6 545

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:42

Tja, werde an Weihnachten dann wohl erstmals in meinem Leben ein SSB bewußt spielen. Von daher noch keine Ahnung, ob mir die Serie zusagt. Aber hauptsache GameCube-Controller und Adapter standen auch auf dem Wunschzettel ;)

Dimenzio

Fehler: Weihnachtsstimmung kann nicht geladen werden...Neustart wird initiiert...

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »Dimenzio« ist männlich

Beiträge: 1 111

Wohnort: Pilz-Königreich - Burg Dimenzio

Beruf: Oberstufenschüler

  • Nachricht senden

6 546

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 19:17

Ich würde gerne viel mehr zocken, aber ich muss noch für Klausuren üben. Momentan verbringe ich viel Zeit mit Lernen, abendlich dann S4 League und Nachts Sims. So bis 3 oder so und dann geht's wieder auf zur Schule. Japp, mein Schlafrhythmus ist richtig kaputt :ugly . MK8 werfe ich gelegentlich mal rein, wenn mein Kumpel zu besuch ist. MH wollte ich eigentlich immer zocken, wenn ich auf'm Cross-Trainer bin, aber da ich nie auf'm Cross-Trainer war, kam es auch nicht dazu. Hatte eben noch ne Anspielsession zu FF7 am Laufen und die habe ich aber dann schnell wieder abgebrochen, weil die Steuerung schrecklich war und die Zufallsbegegnung extrem genervt haben. Ich glaube, das Spiel ist für mich zu alt.
Neuer Kanal! Cinnakuni Plays


SaylE

Auslenda in sa Hauß

Mitglied seit über 11 Monaten
  • »SaylE« ist männlich

Beiträge: 466

Wohnort: Kame House

  • Nachricht senden

6 547

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 16:03

Oh ja, so 3 Monate Ferien wären schon fein hehe....Bayo2 bisher nicht ma angefasst ._. haha
Das ist eine schöne blaue Hose Pause nicht.

blither

Dark Night Breaker

Mitglied seit über 10 Monaten
  • Nachricht senden

6 548

Freitag, 19. Dezember 2014, 15:03

"Miyamoto bestätigte noch einmal, dass in Zukunft auch amiibo-Karten erscheinen"

Quelle: http://www.ntower.de/News/34904-Shigeru-…%BCr-Wii-U-uvm/

Sammelkarten finde ich eine gute Idee. Spricht einen anderen Typ von Käufer an, sind günstiger zu produzieren, eine sehr viel größere Auswahl ist damit möglich, und die Handhabung ist ähnlich wie bei den früheren Speicherkarten.
Even the darkest Night can be broken by Light.

SasukeTheRipper

A complete unknown like a rolling stone

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »SasukeTheRipper« ist männlich
  • Nachricht senden

6 549

Freitag, 19. Dezember 2014, 15:10

Dieser Beitrag kann gelöscht werden.


Spoiler Spoiler

Mein FC: 2036-7505-7051
YouTube


Sandberg

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »Sandberg« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6 550

Freitag, 19. Dezember 2014, 23:19

Dieses teilweise extreme Nintendo-Bashing geht mir schön langsam richtig auf die Nerven. Ja, ich weiß, man sollte sich da am besten überhaupt nicht aufregen und einfach Spass an der Konsole haben. Aber es tut mir leid, ich muss hier mal meinen Ärger Luft machen.

Ich meine, da kommen irgendwelche Internetheinis mit ihren ach so tollen Analysen und Strategien daher, die in Wahrheit nur als Deckmantel ihres Bashings und der Klickgenerierung dienen. Heutzutage ist es ja cool pausenlos auf Nintendo zu schimpfen und Untergangsszenarien zu spinnen. "Hey Alter, Nintendo kann nix, da läuft ja nur Kinderkacke", "Die Grafik, ach herrje, die ist ohnehin totaler Müll, die PS4 hat 27 Pixel mehr", Diese Kinderspiele taugen nichts, ich will hyperrealistisch spritzendes Blut sehen, wenn ich den 40.378. Soldaten mittels Kopfschuss ins virtuelle Nirvana befördert habe.

So, oder so ähnlich denkt anscheinend der Großteil der heutigen "Spielerkultur". Völlig verblendet von der Grafik, kann man ihr so ziemlich jeden Mist hinhauen. Sie wird es spielen und auch lieben, solange die Technik passt und es vor allem realistisch aussieht. Bedauerlicher Umstand, der jedoch akzeptiert werden muss. Und das ist ja auch nicht der Punkt, der mich aufregt. Soll Zocker xy damit glücklich werden. Aber dann auch Andersdenkende bitte in Ruhe lassen und sich diese geistigen Ergüsse sparen.

Denn welchen Sinn würde es machen, wenn Nintendo genau den gleichen Weg wie Sony und Micro$oft einschlagen würde? Mal davon abgesehen, dass ich diese Strategie als sinnlos erachte (Nintendo ist eben uncool), frage ich mich wirklich: Braucht es denn noch eine 3. Konsole, die dieselbe Schiene fährt? Die 2 siamesischen Zwillinge rocken den Markt ohnehin schon. Erstens wäre es sehr schwer, sich mit diesem Kinderimage in diese Richtung zu entwickeln, sodass die breite Masse es auch akzeptiert. Zweitens, und das ist viel entscheidender, gibt es eben auch noch andere Geschmäcker und Käuferschichten, fernab des Mainstreams. Das ist genauso zu akzeptieren wie der heutige FPS- und Pixelwahn. Dann verkauft Nintendo bis zum Ende der Wii U-Ära eben "nur" 20 Millionen Einheiten. Na und? Sind diese Menschen so wenig wert, dass man dann gleich die glorreiche Idee spinnt, Nintendo zu einem PS4-Klon zu stylen. Im Namen der Coolness?

Ich denke nicht, denn auch 20 Millionen Menschen haben ein Recht auf Spiele ihrer Wahl und seien sie noch so kindisch und bunt. Solange Nintendo damit Gewinne einfährt und auf wirtschaftilich gesunden Beinen steht gibt es da überhaupt keinen Grund zum Heulen, oder gar zum Maulen. Klar, Nintendo wird wohl nie mehr diese Dominanz am Markt erreichen, wie noch vor 25 Jahren. Oder zu dieser kurzen Zeit des Zwischenhochs mit der Wii. Aber sie stehen solide da und werden noch lange, sehr lange diesen Kinderkram produzieren. Vielen wird es gefallen, vielen anderen jedoch nicht. Und so wird auch in 20 Jahren dieser lächerliche Konsolenkrieg geführt werden.

Game13

besser als du

Mitglied seit über 8 Monaten
  • »Game13« ist männlich
  • Nachricht senden

6 551

Freitag, 19. Dezember 2014, 23:34

also meiner ansicht nach wird die wii u höchstens 15mio verkaufen.
Lucas, Wolf, Dixie Kong & Isaac 4 Smash Bros 4 !!!

6 552

Freitag, 19. Dezember 2014, 23:47

Der Sinn war jetzt nicht zu erraten wieviel Verkäufe die WiiU hat XD. Ich denke es soll nur gesagt werden dem Autor geht dieses ewige gebashe auf den Nerv und die Presse ist sowieso schlimm.Wenn ich solche Leute wie Vorzocker sehe dann bestätigt das nur mein Vorurteil gegen über dem Internet.
Poste mal folgendes dumme Videos.
https://www.youtube.com/watch?v=zM10HzNXvMA#t=465

Sandberg

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »Sandberg« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6 553

Gestern, 00:09

Ja mei, dann eben 15 Millionen. Obwohl ich deine Prognose als sehr pessimistisch erachte, das muss ich schon sagen. Ca. 8 Millionen Einheiten wurden laut VGChartz bisher an den Mann gebracht. Und die Wii U ist maximal bei der Hälfte ihrer Lebensdauer angelangt. Realistisch betrachtet kommt ein Nachfolger Ende 2017, eventuell auch erst 2018. Also noch mindestens 3 volle Jahre.

SasukeTheRipper

A complete unknown like a rolling stone

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »SasukeTheRipper« ist männlich
  • Nachricht senden

6 554

Gestern, 00:11

Der Sinn war jetzt nicht zu erraten wieviel Verkäufe die WiiU hat XD. Ich denke es soll nur gesagt werden dem Autor geht dieses ewige gebashe auf den Nerv und die Presse ist sowieso schlimm.Wenn ich solche Leute wie Vorzocker sehe dann bestätigt das nur mein Vorurteil gegen über dem Internet.
Poste mal folgendes dumme Videos.
https://www.youtube.com/watch?v=zM10HzNXvMA#t=465


Warum? Ich hatte mir das Video irgendwann die letzten Tage angeguckt und finde eigentlich, dass die Wii U ganz gut wegkommt. Zwar verwechselt Vio einmal den Pro Controller mit dem Classic Controller verwechselt, aber sowas kann passieren. Und auch die vorgelesenen Kommentare sind nicht unbedingt Nintendo feindlich.


Spoiler Spoiler

Mein FC: 2036-7505-7051
YouTube


Schnurres

Mitglied seit über 25 Monaten
  • »Schnurres« ist männlich

Beiträge: 1 332

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6 555

Gestern, 00:15

3 volle Jahre? Nun gut, der Höhepunkt ist aber dann jetzt oder in 6 Monaten und danach sinken Verkaufszahlen wieder. Der Gamecube war 2005/2006 auch noch auf dem Markt, erzielte da aber in den Jahren kaum noch Verkäufe.

Ansonsten bin ich einfach auf Nintendo gespannt. Kann mir auch gut vorstellen, dass die noch echte Konsolen bauen, wenn die anderen nur noch Streaming-Boxen bauen und der Gedanke gefällt mir.

blither

Dark Night Breaker

Mitglied seit über 10 Monaten
  • Nachricht senden

6 556

Gestern, 00:17

Nintendo geht seinen Weg mit der Wii U, auch wenn es nur 15 Mio. verkaufte Konsolen sein sollten. Die Spiele verkaufen sich verhältnismäßig gut, die Konsole wird nicht unter Wert verschleudert und insgesamt steht eine "Schwarze Null" unter der Bilanz. So lange Nintendo die Wii U unterstützt und regelmäßig absolute Top-Spiele bringt, bin ich mit der Wii U sehr zufrieden :)
Even the darkest Night can be broken by Light.

Sandberg

Mitglied seit über 7 Monaten
  • »Sandberg« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6 557

Gestern, 00:24

Eben, und es wird auch ein Nachfolger kommen, mit dem ich genauso viel Spaß haben werde.

Schnurres

Mitglied seit über 25 Monaten
  • »Schnurres« ist männlich

Beiträge: 1 332

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6 558

Gestern, 00:27

Nintendo könnte gerne mal öfters so offensiv aggressiv vorgehen, auch wenn der Vergleich natürlich hinkt weil 2-3 Jahre Nintendo-Konsole vs. 1 Jahr PS4/One. Aber egal:


Masters1984

Mitglied seit über 9 Monaten
  • »Masters1984« ist männlich

Beiträge: 1 748

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

6 559

Gestern, 00:42

Nintendo geht seinen Weg mit der Wii U, auch wenn es nur 15 Mio. verkaufte Konsolen sein sollten. Die Spiele verkaufen sich verhältnismäßig gut, die Konsole wird nicht unter Wert verschleudert und insgesamt steht eine "Schwarze Null" unter der Bilanz. So lange Nintendo die Wii U unterstützt und regelmäßig absolute Top-Spiele bringt, bin ich mit der Wii U sehr zufrieden :)

Genau und das ist das absolut wichtigste. Die Wii U nicht aufgeben und trotzdem gute Spiele bringen. Ich bin mit der Wii U auch sehr zufrieden und die Spiele verkaufen sich besser als die Konsole selbst, das heißt, dass Nintendo auf gar keinen Fall Pleite geht oder sonstwas, da genug durch die Spiele alleine zusammenkommt.

Und ich stimme da Sandberg zu, das ganze gebashe muss wirklich nicht sein. Wer keinen Spaß hat ist mit Nintendo sowieso falsch und sollte sich eventuell anderweitig umsehen und aufhören die Konsolen schlecht zu machen, denn das sind sie nicht. Ich bin froh, dass Nintendo eben Nintendo ist und nicht einen auf Sony oder Microsoft macht, denn die beiden ähneln sich spielemäßig wie ein Ei dem anderen, da brauchts nicht noch eine dritte Konsole, die in die selbe Kerbe schlägt. Nintendo ist eben anders und bringt andere Spiele und genau deshalb lieben viele Nintendo, da es einfach etwas anderes bietet als Sony und Microsoft, nämlich etwas, was man bei den anderen beiden niemals bekommen würde.

Spoiler Spoiler

Vielen Dank an tomtomtom für diesen sehr schön gestalteten Führerschein mit meinem Mii. :thumbsup:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Spielt gerade: Hyrule Warriors
Wartet auf: Super Smash Bros Wii U

Splatterwolf

Alter Gamer rostet nicht!

Mitglied seit über 29 Monaten
  • »Splatterwolf« ist männlich

Beiträge: 1 440

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Gaming-Rentner

  • Nachricht senden

6 560

Gestern, 16:44

Das habe ich gerade bei Der Postillon gelesen und musste herzlich lachen. Die Begründungen sind einfach zum Teil echt herrlich.

Wenn ihr heute noch nicht gelacht habt, hier bitte schön: Beste Amazon-Rezensionen ever!!!
Most Wanted:

Spoiler Spoiler

Tales from the Borderlands: Episode 2 (PC)
Game of Thrones: Episode 2 (PC)
The Walking Dead: Season 3 (PC)
Hotline Miami 2 (PC)

Zelda U (Wii U)
Yoshis Wooly World (Wii U)
Xenoblade Chronicles X (Wii U)
Captain Toad: Treasure Tracker (Wii U)

Yokai Watch 1 & 2(3DS)
Code Name: S.T.E.A.M. (3DS)
Xenoblade Chronicles (N3DS)
Majoras Mask 3D (3DS)

Mirrors Edge 2 (tba)
Beyond Good & Evil 2 (tba)
Kingdom Hearts 3 (tba)
Final Fantasy XV (tba)

Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum