Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

felix

Tornado Uppercut!!! ;D

Mitglied seit über 38 Monaten
  • »felix« ist männlich
  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 14. Februar 2013, 13:39

Übrigens gibt es den neuesten Patch für die PS/XB-Versionen bereits zum Runterladen, der ist riesig o.O


" General user interface improvements.
- Various performance improvements.
- Fixed issue where a door may not function properly if a Xeno was killed while opening it.
- Addressed issue where players could become stuck in a close encounter after killing a Lurker that had pounced them.
- Fixed collision issue where bullets would not pass through certain open doorways.
- Fixed an issue related to clients incorrectly interrupting Xeno melee encounters.
- Addressed an issue where doors would sometimes not open properly.
- Addressed an exploit where players could melee while throwing a grenade or placing a claymore.
- Fixed some collision detection issues that could result from a close encounter.
- Prevented campaign pop-ups from appearing outside of campaign.

Campaign

- Fixed an issue that could prevent NPCs from getting on the elevator in the Sulaco.
- NPCs no longer attempt to open doors while being welded.
- Fixed issue where Raven could sometimes pass through welded door.
- Implementing a message to warn players that campaign progress will be overwritten if they try to start an offline campaign game from within the co-op campaign UI.
- Adjusted the distance between players before they're warped to the location of furthest player in co-op.
- Fixed issue where torch would sometimes appear incorrectly to co-op clients.
- Fixed issue where difficulty could sometimes become stuck incorrectly after switching modes.
- Fixed issue where co-op player would not recover properly after being saved from a close encounter.
- Fixed issue where Russian players could not drop into a co-op match in some missions.
- Updated late-game close encounter moment to disable player input, which could cause them to become stuck.
- Splitscreen: Weapon Radial menu no longer appears for other players when the pause menu is opened.
- Splitscreen: Fixed issue where if the Game Menu is opened while accessing the Weapon Radial, it stays up on does not function properly.

Multiplayer

- Resolved issue where campaign Motion Tracker could incorrectly in multiplayer loadouts.
- Fixed issue where clients would sometimes be invisible after spawning in No Hope in Hadleys.
- Multiplayer teams are now randomized (parties excluded) if percentage difference in scores is greater than 15%
- 'Switch Teams' option removed from the Pause menu.
- Corrected issue where server and client could get out-of-sync when switching out of a power-up while firing.
- Fixed issue where controller would vibrate during the scores screen if Rage ability was active upon match end.
- Fixed issue where Cloak ability would not conceal the Lurker when walking or jogging.
- Corrected bug where clients appeared to spawn outside of world before match start.
- Removed placeholder text from appearing on scoreboard in certain situations.
- Improved camera transition when Xeno enters a vent.
- Fixed issue where Xenomorph HUD could sometimes appear in the wrong color.
- Fixed issue with Spitter acid sometimes preventing players from deploying a Sentry Turret for a short while.
- Spitter's "Acid Spray" now originates from the mouth.
- Escape: Fixed issue where Xenos could spawn in unplayable space.
- Escape: Fixed issue where Xeno players could lose functionality if warped to next area while in a vent.
- Escape: Addressed issues where players would spawn with no weapon if they were the last Marine to die in Escape.
- Escape: Fixed issue where Cat-Like Reflexes ability would not properly complete in an Escape match.
- Escape: Improved timing and placement of warp locations in Emergency Evac map."

Blaze

Häuptling der CreedGamers

Mitglied seit über 66 Monaten
  • »Blaze« ist männlich

Beiträge: 3 424

Wohnort: Rastatt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:27


und auf einem TOP-Rechner läuft.


Absoluter Standard in der Gaming-Branche. Jeder Mulitplatform Titel wird natürlich so hübsch wie möglich präsentiert. Und das geht nur auf einem Monster-PC

Das Problem ist das der Demo nicht als Spiel existiert!


Ich weiß, habe ich in einem post weiter oben von mir genannt.

123

Freitag, 15. Februar 2013, 11:56

Übrigens gibt es den neuesten Patch für die PS/XB-Versionen bereits zum Runterladen, der ist riesig o.O
Nur wird dieser Patch keinen Spielspaß nachträglich implementieren...

Die maue Technik an sich hätte ich ja noch verschmerzen können, wenn der Rest vom Spiel wenigstens gelungen wäre, aber das Spiel ist für mich wirklich eine der (bisher) größten Enttäuschungen 2013.
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die 10. pfeift die Melodie von Tetris.
Nintendo-Network ID: Goldfinger72

BlizzardX

Held von Symphonia

Mitglied seit über 29 Monaten
  • »BlizzardX« ist männlich

Beiträge: 1 055

Wohnort: Sylvarant

  • Nachricht senden

124

Freitag, 15. Februar 2013, 12:35

Habe mir das Spiel nun letztens auch mal ausgeliehen und musste ebenfalls feststellen, das dieses Spiel bereits jetzt zu den flops im Jahr 2013 zählt.
Ich habe mich sooo auf dieses Spiel gefreut und wollte mir unbedingt die Wii U version holen, aber nachdem was ich nun bei der Xbox 360 version zusehen bekam, werde ich das Geld zu 100 % in ein anderes Spiel investieren...leider!
Bin auch ein Alien-Film Fan und das was man bis zum release zusehen und zu hören bekam, sah und klang auch echt gut, aber was nun am Ende dabei rauskam ist ja wohl ein schlechter Witz!
Die Grafik ist unterdurchschnittlich, dass Gameplay COD style und über die deutsche Synchro wollen wir erst gar nicht anfangen zu reden. Bei mir kam da null Alien atmosphäre auf, vorallem das die Aliens auf 2 Beinen auf einen zugelaufen sind, war schon eher lächerlich.
Habe das Spiel in der Kampagne nach 2 Missionen abgebrochen und mich danach an den relativ gelungen Multiplayer gewagt. Denn dieser macht wirklich Laune, sowohl als Marine als auch als Alien. Das beste am Spiel ist also der Multiplayer, der aber keineswegs über diesen rotz hinwegtröstet, den Gearbox nach so einer langen Entwicklungszeit raushaut.
Bin echt froh das ich mir das vorher ausgeliehenn habe und nicht blind gekauft habe...

Die Wii U version wird optisch vielliecht etwas besser aussehen, aber das ändert nichts daran, dass das Spiel einfach gar keinen spaß macht (Kampagne).


Danke Gearbox, das ihr so eine tolle Lizenz so verramscht habt

"Die authentischste Aliens erfahrung.." n scheißdreck

Nintendo Network-ID:
BlizzardX | 3DS Friendcode: 2552-2578-1587

XBox GT:
BlizzardX92 | PSN-ID: BlizzardX_92

Könnt mich gerne adden, vorher aber bitte PN an mich :)

125

Freitag, 15. Februar 2013, 13:24

Die Grafik ist unterdurchschnittlich, dass Gameplay COD style und über die deutsche Synchro wollen wir erst gar nicht anfangen zu reden.
Stimmt, die "gelungene" deutsche Synchro hatte ich glatt vergessen. Wenn man es genau nimmt, ist diese der größte Horror im Spiel. :ugly

Wenn ich mir das Endprodukt so angucke, so objektiv wie möglich, kann ich immer weniger glauben dass man daran angeblich so viele Jahre lang dran gearbeitet haben soll...
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die 10. pfeift die Melodie von Tetris.
Nintendo-Network ID: Goldfinger72

126

Freitag, 15. Februar 2013, 14:01

Ich bin nur gespannt, ob die geplanten/angekündigten DLC´s für das Spiel überhaupt noch erscheinen, bei der schlechten Presse und Stimmung zum Spiel. Die Verkaufszahlen waren bisher auch nicht berauschend. Und vor allem, was mit den "klugen" Personen passiert, die sich bereits diesen Season-Pass gekauft haben :P .

Durch einen Patch könnten sie immerhin die KI verbessern und die meisten Bugs beseitigen. Und es gab auch schon Entwickler/Publisher die ihrem Spiel per Patch eine neue Synchro verpassten.

Für einen Alien-Fan ist das Spiel, gerade wegen der Handlung/Örtlichkeiten und dem dennoch gelungenen Alien-Flair aber dennoch 1000x besser, wie dieser Schundfilm mit Namen Prometheus :thumbdown: .

Scrubelicious

Game Killer

Mitglied seit über 67 Monaten
  • »Scrubelicious« ist weiblich

Beiträge: 1 642

Wohnort: Earth

Beruf: Game Tester

  • Nachricht senden

127

Freitag, 15. Februar 2013, 20:33



Für einen Alien-Fan ist das Spiel, gerade wegen der Handlung/Örtlichkeiten und dem dennoch gelungenen Alien-Flair aber dennoch 1000x besser, wie dieser Schundfilm mit Namen Prometheus :thumbdown: .

Ich hab den Film noch nicht gesehen obwohl ich ein Hardcore Alien(s) Fan bin. Aber das habe ich öfters gehört die den Film nicht schnallen oder kein Alien Fan ist finden den Film schlecht, so wie damals bei den ersten Matrix. 8|

Mal sehen, aber das Spiel werde ich mir nicht besorgen ausser die Wii U Version ist in ein andren zustand.

Ich kille das Spiel!

128

Freitag, 15. Februar 2013, 20:37

Zitat

Kinect: Ruining franchises since 2010

Scrubelicious

Game Killer

Mitglied seit über 67 Monaten
  • »Scrubelicious« ist weiblich

Beiträge: 1 642

Wohnort: Earth

Beruf: Game Tester

  • Nachricht senden

129

Samstag, 16. Februar 2013, 00:21

habe jetzt schon auf zwei verschieden Sender Werbung für das Spiel gesehen. Also es geht normal weiter.

Ich kille das Spiel!

130

Samstag, 16. Februar 2013, 09:20



Für einen Alien-Fan ist das Spiel, gerade wegen der Handlung/Örtlichkeiten und dem dennoch gelungenen Alien-Flair aber dennoch 1000x besser, wie dieser Schundfilm mit Namen Prometheus :thumbdown: .

Ich hab den Film noch nicht gesehen obwohl ich ein Hardcore Alien(s) Fan bin. Aber das habe ich öfters gehört die den Film nicht schnallen oder kein Alien Fan ist finden den Film schlecht, so wie damals bei den ersten Matrix. 8|

Mal sehen, aber das Spiel werde ich mir nicht besorgen ausser die Wii U Version ist in ein andren zustand.




?( . Was soll man an der schlechten und uninspirierten Handlung von Prometheus nicht verstehen? Vielleicht die zahlreichen Logikfehler und Handlungslücken, die der Film aufweist.

Der Film wirkt insgesamt genau wie das Spiel: unfertig und schnell zusammengeschustert.
Das Spiel besitzt aber wenigstens einen direkten Bezug zur Alien-Serie und es gelingt dem Spiel halbwegs eine logische und nachvollziehbare Nebenhandlung zu den Filmen aufzubauen, während Ridley Scott in Prometheus irgendwelche lächerlichen und vermutlich unfreiwillig komische Kreaturen aus dem Hut zaubert und den Grusel/Horror ganz aus der Filmreihe verbannt. Alien 4 war dagegen noch ein Highlight (und der Film ist schon ziemlich misslungen)

Scrubelicious

Game Killer

Mitglied seit über 67 Monaten
  • »Scrubelicious« ist weiblich

Beiträge: 1 642

Wohnort: Earth

Beruf: Game Tester

  • Nachricht senden

131

Samstag, 16. Februar 2013, 09:34

Da habe ich das Gegenteil gehört... das werde ich sehen wenn ich mir den Film reinziehe. Aber von was ich gelesen habe hat der Film sehr wohl Bezug mit der Alien Element. Mal kucken. :rolleyes:

Ich kille das Spiel!

Scrubelicious

Game Killer

Mitglied seit über 67 Monaten
  • »Scrubelicious« ist weiblich

Beiträge: 1 642

Wohnort: Earth

Beruf: Game Tester

  • Nachricht senden

132

Samstag, 16. Februar 2013, 09:39


Nach einer halbe stunden Sponsern... würde ich lieber das Spiel spielen als ein Review von dieser Person anzuschauen! lol

Ich kille das Spiel!

Chandler

My Vision Is Augmented

Mitglied seit über 31 Monaten
  • »Chandler« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

133

Samstag, 16. Februar 2013, 09:44

Also ich fand Prometheus nicht schlecht. Klar ist es kein Meisterwerk aber verglichen mit den Filmen, die in letzter Zeit so im Kino aufgeschlagen sind (Transformers, Avengers, Indiana Jones 4, Stirb Langsam 4, alles mit Shia LeBeouf, Battleship usw.) würde ich ihn auf jeden Fall mit zu den positiven Ergebnissen zählen. Nicht jeder Film kann ein Jahrhundertmeisterwerk sein.
Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2

min-Bekker

Mitglied seit über 72 Monaten
  • »min-Bekker« ist männlich

Beiträge: 616

Beruf: Videoartist ;-) ansonsten Programmierer und Grafiker

  • Nachricht senden

134

Samstag, 16. Februar 2013, 09:50

Der Film wirkt insgesamt genau wie das Spiel: unfertig und schnell zusammengeschustert. Das Spiel besitzt aber wenigstens einen direkten Bezug zur Alien-Serie und es gelingt dem Spiel halbwegs eine logische und nachvollziehbare Nebenhandlung zu den Filmen aufzubauen, während Ridley Scott in Prometheus irgendwelche lächerlichen und vermutlich unfreiwillig komische Kreaturen aus dem Hut zaubert und den Grusel/Horror ganz aus der Filmreihe verbannt. Alien 4 war dagegen noch ein Highlight (und der Film ist schon ziemlich misslungen)


Genau wie George Lucas sind auch bei Ridley Scott "die fetten Jahre" längst passé: beide verirrten sich in den unendlichen Weiten moderner Technikwelten und haben quasi den Geist ihrer Filmreihen verloren.

Prometheus als ScienceFiction-Film an sich fand ich ... okeee, doch als "Mehr-oder-weniger-Alien-Prequel" von Serienerfinder Scott persönlich war ich ebenfalls stark enttäuscht. Weniger ist manchmal eben doch mehr. Und dass

Spoiler Spoiler

Elizabeth Shaw gegen Ende zu ner Kriegs-Amazone mutiert und mit dem Kopf von Michael Fassbender unter'm Arm (in einem gaaanz schnell noch nebenbei erwähnten zweiten Riesenraumschiff) die Heimatwelt der Glatzenmänner SamusAran-mäßig ansteuert ...
... HELP!!! :cursing: Oh Ridley... hättest besser James Cameron gefragt, ob er das Projekt übernimmt.

Scrubelicious

Game Killer

Mitglied seit über 67 Monaten
  • »Scrubelicious« ist weiblich

Beiträge: 1 642

Wohnort: Earth

Beruf: Game Tester

  • Nachricht senden

135

Samstag, 16. Februar 2013, 10:01

Ridley Scott wahr nicht der Erfinder von der Alien-reihe und Geschichte sondern O'Bannon und Shusett.
Nun Ridley macht vergleichsweises zu andere Regisseure Home Runs! Er macht halt kein Popkorn Kino.


Aber jetzt back to topic das können wir auch im Off-Topic schreiben.

Ich kille das Spiel!

136

Samstag, 16. Februar 2013, 10:23


Also ich fand Prometheus nicht schlecht. Klar ist es kein Meisterwerk aber verglichen mit den Filmen, die in letzter Zeit so im Kino aufgeschlagen sind (Transformers, Avengers, Indiana Jones 4, Stirb Langsam 4, alles mit Shia LeBeouf, Battleship usw.) würde ich ihn auf jeden Fall mit zu den positiven Ergebnissen zählen. Nicht jeder Film kann ein Jahrhundertmeisterwerk sein.



Bin ich froh, dass ich nicht in jeden Hype-Film rennen muss ;)
Natürlich ist jeder Film (wie auch jedes andere Medium) für jede Person Geschmackssache. Prometheus mag für sich allein gesehen ein netter Popcorn-Film sein. Ridley Scott hätte (auch aus dem von Scrubelicious genannten Grund bezüglich der Geschichte) aus dem Film einfach ein eigenständiges Projekt machen und keinerlei Bezug auf die Alien-Serie nehmen sollen. So hingegen fühle ich mich als Alien-Fan hintergangen und meines Geldes und meiner Zeit beraubt. Denn ohne diesen Bezug, hätte ich mir den Film vermutlich nie angesehen.

Um wieder zum Spiel zurückzukommen: Ich finde Aliens: CM ganz OK. Und ich nehme an, dass viele Spielebewertungen von Redakteuren und Kritikern stammen, die heutzutage nicht mehr viel mit der Alien-Saga anfangen können. Ohne Alien-Bezug wäre das Spiel einfach ein technisch mittelmäßiger und verbuggter Ego-Shooter mit einer nicht vorhandenen KI und einer zu kurz geratenen Solo-Kampagne - simpel ausgedrückt: Müll.
Das Spiel schafft es aber dennoch überzeugend, die Atmosphäre von Aliens zu vermitteln und die Handlung dort glaubhaft fortzusetzen. Und aus diesem Grund habe ich das Spiel auch durchgespielt und hatte meinen, wenn auch sehr kurzweiligen, Spaß damit.

Ich will damit sagen, dass ein Alien-Fan das Spiel ruhig irgendwann einmal spielen sollte. Vielleicht erst wenn (hoffentlich) ein paar Patches für das Spiel erschienen sind oder es nur 10€ kostet. Alle anderen hingegen sollten das Spiel meiden, denn es gibt zahlreiche andere Ego-Shooter, die eine bessere Qualität und Quantität aufweisen. Das ist meine persönliche und ungeschönte Meinung zum Spiel und zu dem Film ;)

137

Samstag, 16. Februar 2013, 13:48


Nach einer halbe stunden Sponsern... würde ich lieber das Spiel spielen als ein Review von dieser Person anzuschauen! lol

Das ist 'ne Parodie... :rolleyes:

Zitat

Kinect: Ruining franchises since 2010

MATT81DE

NINTENDO-addicted INDIE enthusiast

Mitglied seit über 59 Monaten
  • »MATT81DE« ist männlich

Beiträge: 1 201

Wohnort: Gerbstedt b. Halle/Saale

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

138

Samstag, 16. Februar 2013, 13:57

Was ich an Prometheus nicht verstanden habe:

warum zwängt man einen jungen Schauspieler in eine unglaublich schlechte Altersmaske,
obwohl es in Hollywood auch alte Schauspieler gibt?!

:D


MATT81DE (Nintendo Network ID, PSN)
| 5155-2900-3695 (3DS FC)

Weng

Wandelnder Klugschiss, der nur drauf wartet einen noch größeren Haufen machen zu können.

Mitglied seit über 24 Monaten
  • »Weng« ist männlich
  • Nachricht senden

139

Samstag, 16. Februar 2013, 16:52

Gerücht: Wii U Version ist/war die bessere Version, PS360 Versionen sollten nicht erscheinen?
Glaubwürdigkeit der ganzen Geschichte würde ich momentan noch als sehr gering einstufen.

EDIT: Demiurge hat am 8. Februar über Twitter bestätigt dass sie noch an der Wii U Version arbeiten, mehr Details herauszugeben liegt aber an SEGA.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Weng« (16. Februar 2013, 18:05)


140

Montag, 18. Februar 2013, 16:36

Jetzt geistern schon Gerüchte durch's Netz, dass die Wii U Version die schlimmste von allen Versionen sein soll... (was bei der Qualität des Spiels aber nicht viel heissen mag, wenn ich mir meine PS3 Version angucke)

Onlinewelten
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die 10. pfeift die Melodie von Tetris.
Nintendo-Network ID: Goldfinger72

Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum