Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Les Paul Wireless Gitarre

Wii Zapper

Sex, Drugs and Rock´n Roll!
 


Die Les Paul Wireless Gitarre für Nintendo Wii wurde zusammen mit Guitar Hero 3 ausgeliefert. Dieses Bundle ist seit dem 30. November 2007 im Handel erhältlich. Wer unser Review zu Guitar Hero 3 noch nicht gelesen hat, kann es HIER nachholen.
 


Zusammen mit der Gitarre war ein Gurt zum umhängen und Sticker zum verschönern der Gitarre dabei. Wie auch bei den Vorgänger-Gitarren, hat die Les Paul Wireless 5 Knöpfe am Hals. Diese sollen die Saiten imitieren, die man im Spiel drücken muss. An der Front ist ein Tremolo, 2 Knöpfe, ein Analog-Stick und ein Anschlagsschalter der den Anschlagbereich der üblichen Gitarre ersetzt.
 


Da ja die Gitarre Kabellos ist, fragt man sich natürlich ob man Batterien einsetzen muss. Doch der Strom kommt von der Wii-Remote, die man in die Gitarre einlegt und mit einem Kabel verbindet. Beim Testen ist uns aufgefallen, dass die Batterien sehr wenig Energie verbrauchen und dadurch sehr lange halten. Den Gitarren-Hals könnt ihr, dank eines Hebels, leicht abmontieren und wieder dran machen. Das ermöglicht einen leichteren Transport.
 

Activision hat angekündigt, dass man die Gitarre für jedes Guitar Hero Spiel der Nintendos Wii benutzen kann. Somit ist die Investition für 85€ einmalig. Eine einzelne Gitarre kostet momentan satte 75 Euro.

 

Pro und Kontra:
+ Sehr wenig Batterie Verbrauch
+ Hals liegt gut in der Hand
+ Sehr gute Verarbeitung
 


- Man muss die Silikonhülle beim jeden einsetzen abnehmen
- Leider zu teuer
- Gurt ist zu kurz
 


Fazit:
Die Les Paul Wireless Gitarre ist sehr gut verarbeitet und ermöglicht ein perfektes Spielen mit der Guitar Hero-Reihe. Leider kostet eine einzelne Gitarre mindestens 75 Euro, was eine Stange Geld für ein Zubehör-Artikel ist. Mit dem Spiel zusammen würde der Preis bei 85€ liegen. Rocker und Musiker die mal zwischendurch einwenig Abwechslung brauchen, können auf jeden Fall zugreifen.


Autor: Dennis Meppiel



Veröffentlicht von Pascal Hartmann am 24.03.08

Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum