Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

Kamikaze Gear Komponenten-Video-Kabel

Komponenten Kabel von Pebble für Nintendo Wii

Auch wenn die Wii keine HD-fähige Konsole ist, können Besitzer eines entsprechenden Fernsehgerätes trotzdem ein sehr gutes Bild aus der weißen Konsole kitzeln. Da das mitgelieferte Kabel dafür alles andere als gut geeignet ist, sollten HDTVs mithilfe eines Komponentenkabels mit der Wii verbunden werden. Nun hat Pebble Entertainment unter dem Logo Kamikaze Gear eine Strippe auf den Markt gebracht, die für tolle Grafik sorgen soll. Wir haben uns das Wii Komponenten-Video-Kabel für euch einmal genauer angesehen.

In schickem schwarz gehalten, zieht ihr das Kabel aus der Verpackung. Selbstverständlich sind alle Stecker farblich markiert, so dass ihr sie ohne Probleme in die erforderlichen Buchsen stecken könnt. Dabei hat es Pebble Entertainment jedoch leider versäumt, die Kontakte zu vergolden, um so Korrosionen zuvor zu kommen. Ansonsten sind die Stecker aber hervorragend verarbeitet, dies gilt für die Bild- und Tonüberträger als auch für den Verbindungsstecker mit der Wii. Das Kabel selbst ist ebenfalls hochwertig, auch mit enormem Kraftaufwand ist es uns nicht gelungen, einen Kabelbruch herbeizuführen.

Dank der drei verschiedenen Stecker für jede der drei Grundfarben Rot, Grün und Blau, mit denen Fernsehgeräte arbeiten, wird ein deutlich besseres Bild geliefert, als es Scart- oder RGB-Kabel je könnten. Und das uns vorliegende Kabel tut damit genau das, was es soll: ein scharfes Bild auf den Bildschirm zaubern. Im Vergleich mit anderen Strippen ist hier mit dem bloßen Auge kein Unterschied erkennbar. Die Farben sind wunderbar und auch bei schnellen Bewegungen gibt es keinen Nachzieheffekt oder ähnliches. Nur die vermehrte Treppchenbildung, die bei Komponentenkabeln aufgrund der 480p standardmäßig auftritt, ist auch hier anzutreffen, im Vergleich zum restlichen Bild aber absolut akzeptabel (dies liegt daran, dass im Progressiv-Modus doppelt so viele Zeilen auf den Bildschirm übertragen werden). Somit hat Pebble Entertainment, was die Videoausgabe betrifft, ganze Arbeit geleistet.

Auch die Soundwiedergabe gibt sich keine Blöße. Leider ist hier aus unserer Sicht ein größerer Kritikpunkt zu melden: die Kabellänge der Stecker ist viel zu kurz geraten. Zwar gibt es am Fernsehgerät selbst keine Probleme, doch Spieler, die den Ton in einen externen Receiver weiterleiten wollen, haben das Nachsehen.

Pro:
+ hervorragend verarbeitet
+ super Bild und Ton
+ Kabellänge: 2 m

Kontra:
- Stecker nicht vergoldet
- Kabellänge ab Verteiler zu kurz, dadurch keine Möglichkeit, den Ton über einen externen Receiver abzugreifen

Fazit:
Mit dem Komponenten-Video-Kabel hat Pebble Entertainment ein weiteres gutes Produkt im Rahmen der Kamikaze Gear Produktpalette geschaffen. An der Verarbeitung sowie der Ausgabequalität gibt es nichts zu bemängeln, nur leider fehlen vergoldete Stecker, um der Korrosion der Kontakte vorzubeugen. Wegen zu kurzer Steckerkabel ist es nicht möglich, den Ton extern abzugreifen, um eure Anlage damit zu füttern. Doch wer den Sound sowieso über den Fernseher ausgeben lässt, kann für den kleinen Preis von knapp 10 Euro gerne zugreifen.

Autor: Pascal Hartmann

Vielen Dank an Pebble Entertainment für die freundliche Bereitstellung des Kamikaze Gear Komponenten-Video-Kabel!


Veröffentlicht von Pascal Hartmann am 21.04.09

Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum