Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.
  • Micha-Teddy93

    Suchti der alten Sonic Klassiker

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

1 345

"Zock-Blümchen" 3. Ausgabe: Wave Race 64 und zweiter Teil des Blog Let's Play's!

Bewertung:

Von Micha-Teddy93, Samstag, 26. Mai 2012, 10:41

Willkommen in der dritten Ausgabe des "Zock-Blümchen". Heute hab ich für euch einiges vorbereitet und das haben wir im Gepäck:

- Als erstes erwartet uns viel Wasser und vier Fahrzeuge, in Wave Race 64

- Blog Let's Play #2 - Micha Kämpft sich durch den Vertania Wald

Thema 1: Wave Race 64



Viel Wasser, für den einen ein Traum schwimmen zu gehen. Der andere sagt sich oh nein danke! In Wave Race 64 aber ist das ganze schön aber eine Dusche im Rennen wäre Tödlich wegen den Rennergebniss. Aber worum geht es in Wave Race 64? Zur damligen Zeit des N64 Systemes hat Nintendo den mutigen Schritt gewagt und eine Simulation mal ohne Rädern zur Entwickeln. Wir haben verschiedene Kurse, vier Fahrerer und jede Menge Sachen die wir erleben können.



Im Kernstück des Spieles, den Meisterschafts Modus, Fahren wir Rennen. In jeden Level wird eine Strecke neu hinzu kommen. Im Leichtesten Cup fährt man alle Strecken die man von beginn an hat für Zeitfahren oder den Stunt Modus, zu den ich später noch was erzählen möchte. Im Rennen muss man auf mehrere sachen Achten. So haben wir Zahlreiche Gelbe und Rote Kegel, die im Wasser fest verankert sind. Die Roten müssen Rechts umfahren werden, die Gelben Links. Wer jedoch 5 mal diese Regel missachtet bekommt Race Quit, also das Rennen ist verloren und somit wichtige Punkte. Eine gute Balance für das Fahrzeug ist also das A und O, seinen Fahrstyle kann man bei der Auswahl auf Wunsch anpassen! Das kann einen die Punkte Jagd erleichtern. Diese sind für Platz 1 auch wichtig. Aber es gibt auch Mindestpunkte die der Spieler erreichen muss um gegebenfalls die Qualifikation für das nächste Rennen zu erreichen. Diese Mindestpunkte nehmen Level für Level zu.



Abgerundet wird das Spiel mit zwei weiteren Modi's. Zum einen haben wir Zeitfahren, wo ihr eure Bestzeit schlagen könnt. Zum anderen haben wir einen Stunt Modus in den es gilt Punkte mit Stuns einzufahren. Aber ihr müsst auch auf eure Zeit achten die nur im Sekunden Bereich liegt! Zudem ist hier die Realistische Simulation zu spüren. Denn zur damaligen Zeit waren Wasser Effekte die sich auf das Fahrzeug auch auswirken in sachen Steuerung undenkbar. Heute könnten wir es als Mix zwischen Arcade und Simulation bezeichen.



Ein Großer Teil trägt aber auch die Grafik und einen super Soundtrack Sound bei! Jeder der noch ein N64 hat sollte die Gelegenheit nutzen es sich zu kaufen oder zumindest 10€ auf der Wii zu Investieren. Denn das Spiel ist für den Wii VC Bereich des N64 Systemes erhätlich!

Damit kommen wir gleich von Wasser zu einen Wasser Pokemon ;) Schiggy ist mein Partner im Blog Let's Play zu Pokemon Feuerrot!



Noch einmal für alle die den ersten Teil der in einer eigenständigen Ausgabe verpasst haben ein kleiner Rückblick. Im Blog Let's Play Spiele ich ein Spiel, in diesen Fall ist es Pokemon Feuerrot. Das ganze wird aber als Text Form mit einer von mir selbst geschriebenen Story erzählt. Wie bei jeden Let's Play hat der jenige ein gewisses Ziel. Der eine Spielt sie nur durch, der andere will nur zu einer gewissen Stelle kommen, hab ich mir ebenso ein Ziel gesetzt. Ziel ist es die Pokemon Liga und ca. 60 Pokemons zu fangen.

Im ersten Teil sind wir in Alabastia gestartet. Ich habe mir das Wasser Pokemon Schiggy ausgesucht. Mein Rivale, wobei ich ihn in der kleinen Story dieses Blog Let's Play nicht so einbringe, hat sich ein Bisasam ausgesucht. So bin ich (Micha) und Rene in ein Pokemon Abenteuer gestartet. Vom Proffesor haben wir beide noch ein Pokedex bekommen denn wir füllen sollen. Und ach ja, ich bin nicht mehr alleine mit Schiggy. Neben mir auch dabei ein Rattfratz, ein kleines Nageltier, auf Level 3.



Heute am zweiten Tag trennen sich die Wege von mir und Rene erst einmal. Rene will mal nach schauen was im Westen von Vertania City ab geht. Ich hin gegen will mit Schiggy und Rattfratz heute ein langen Fußmarsch nach Marmoria City einschlagen. Ob alles gut gehen wird? Ich bin gespannt! Ich verlassen die Stadt und muss vorher auf die Route 2 abbiegen. Hier hat mich noch nichts erwartet. Im Gegenteil, es war sogar mehr als nur leer. Doch das wundert mich auch nicht. Denn Route 2 hat ja ein Augenmerk schlecht hin. Den Vertania-Wald, ein ziemlich großer und dunkler Wald. Der Anfänger Test eines Pokemon Trainers!

Schon tauchte das erste Wilde Pokemon auf. Ein Hornliu, die sind hier weit verbreitet, jedenfalls das erzählte mir mal jemannd. Doch ich hab es erst einmal mit Schiggy geschwächt. So durfte ich nach einen erfolgreichen Fang versuch zum schluss Hornliu als drittes Team Mitglied begrüßen! Auch ein Raupy, das kleine süße naja Gegenstück, wollte mit mir mit. Dies freute mich natürlich sehr. Dann auf einmal! Ich fand gerade im hohen Gras ein Pokeball und ein Trank! Da kamm was Gelbes hervor! War es ... war es ... es war Tatsache ein Pikachu! Wahnsinn, mein weiter Tag und ich sehe gleich so ein seltenes Pokemon! Dank meiner Freunde hatte ich es gefangen! Pikachu! Mein Team erweiterte sich erneut um ein Pokemon! Mit Pikachu an meiner Seite hab ich nun ein gutes Allrounder Pokemon. Gemixt mit einer kleinen Ratte und zwei süße Raupen!



Und glaubt mir ich war sehr froh, denn mich haben im Wald einige Trainer Herrausgefordert! Zum Beispiel ein Käfersammler Baldur, der ein Hornliu und Raupy eingesetzt hatte und mein Schiggy musste Kämpfen. Pikachu durfte ihr dann nach einen Tausch besiegen. Nach Zahlreichen weiteren Kämpfen gegen Käfersammlern und Wilde Pokemon's hab ich nach sehr langen Marsch durch den Wald endlich nach Mamoria City durchgeschlagen!



Und das soll es auch erst einmal gewesen sein von Blog Let's Play ;)

Bis zum nächsten mal und schönes Wochenende, euer Micha - Leiter meines Toad Parks Blog

Dieser Artikel wurde bereits 10 674 mal gelesen.

Kategorien: [Toad-Park] Zock-Blümchen


Blog Navigation


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2016 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum
Datenschutz