Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

1 501

Hilfe - Steam-Spiel fehlt

Bewertung:

Von Nan, Mittwoch, 15. August 2012, 18:28

Hallo Leute, als ich vor 3 Tagen wieder mal DiRT Showdown spielen wollte, erfuhr mir ein Schock: Es war weg. Einfach weg. Nicht mal grau - also als Info dass es nicht installiert ist - sondern komplett weg. Selbst unter Accountdetails->Lizenzen & Abonnements ist es nicht zu sehen. Auch in meinem öffentlichen Steam-Profil ist es nicht mehr aufgelistet! Was soll ich jetzt tun? Eine Mail habe ich schon geschickt, aber da ist immer noch nichts zu hören. Das Spiel ist noch installiert unter "SteamApps/common/dirt showdown" im Steam-Hauptordner. Wenn man jedoch versucht, die "showdown.exe" auszuführen, wird man in Steam auf die Shop-Seite des Spiels umgeleitet, die mir auch nicht sagt das ich das Spiel hätte.
Danke schon mal im Voraus, Nan/Nikazilla

Dieser Artikel wurde bereits 343 mal gelesen.

Tags: dirt, dirt showdown, nicht nintendo, showdown, Steam

Kategorien: PC, Steam

Artikel bewerten

Kommentare (5)

  • 5

    Von Nan (Mittwoch, 15. August 2012, 22:32)

    @König Bowser: Es ist von einem deutschen Händler aus Köln oder Bonn, der die Codes wiederum wahrscheinlich importiert. Soll laut dem Händler ein eingetragenes Getriebe der Stadt sein, was er da macht.
    @Sniizy: Der Massenverkauf ist doch aber eigentlich nicht illegal, oder? Gegoogelt habe ich schon, es haben auch andere das Problem, daher weiß ich jetzt, dass es an dem Verkäufer liegen muss. Ich warte trotzdem auf eine Antwort vom Steam-Support, denn ich möchte möglichst kein Geld zurück verlangen.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das alles illegal ist, ich könnte doch im Urlaub in Russland das Spiel kaufen und in Steam einlösen, was ist daran denn illegal^^ Soll Steam doch einfach ab sofort solche Codes verbieten und das dann groß verbreiten. ich hab nicht einmal eine Nachricht gekriegt, so langsam ist Valve für mich doch wie ein zweites Microsoft, obwohl man in Richtung Linux geht...

  • 4

    Von Sniizy (Mittwoch, 15. August 2012, 19:46)

    Ich glaube gelesen zu haben, das Steam dabei ist, diese ausländischen Codes von Verkäufern im Ausland (die die Codes massig verkaufen) zu sperren und in Zukunft zu verhindern, dass dieser Massenverkauf von russischen und anderen Codes noch betrieben wird.

    Google doch mal, ich nehme doch stark an, dass du (falls es dieser Grund ist) nicht der einzige bist, dem das widerfahren ist.

  • 3

    Von König Bowser (Mittwoch, 15. August 2012, 19:37)

    Du hast es importiert oder versteh ich da was falsch?
    Ansonsten warte mal auf Blaze. Der ist Steam-Experte. ^^

  • 2

    Von Nan (Mittwoch, 15. August 2012, 19:29)

    Unter der Liste der Transaktionen über den Steam-Shop ist es nicht drin, da es über einen Steam-fremden Verkäufer gekauft ist. Angeblich liegt es daran, das die CD-Codes von diesen aus Thailand, Russland, Großbritannien kommen und das will Steam nicht.

  • 1

    Von Uncle BenZ (Mittwoch, 15. August 2012, 18:37)

    Ich kenne mich nicht so sehr aus mit Steam, aber gibt es da keine Auflistung der Transaktionen? Mir würde da nichts besseres einfallen, als denn Support anzuschreiben.

Blog Navigation

Nächster Artikel

Humble Indie Bundle for Android #3

Von Nan (Samstag, 18. August 2012, 23:12)

Vorheriger Artikel

Gamestreaming?

Von Nan (Donnerstag, 22. März 2012, 17:23)


Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum