Verfolge unsere neuesten Videos, Casts, Chats und sämtliche Kanäle in den großen sozialen Netzwerken.

The Legend of Zelda: The Ocarina of Time 3D (3DS) // User-Reviews (1)

The Legend of Zelda: The Ocarina of Time 3D
Release:
Publisher:
Entwickler:
Genre:
Spieler:
Altersfreigabe:
Online-Multiplayer:
Freundescodes:
17.06.11
Nintendo
Grezzo
Action-Adventure
1
Ab 6 Jahren USK-Siegel
Nicht verfügbar
Keine verfügbar
10

User-Review von


Hi ntower & User!

Ich habe "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" (Standard- und "Master Quest" Modus) nun nach 91 Stunden und 24 Minuten Spielzeit zu 100% durch. (siehe Spoiler, ganz unten, falls die Frage besteht "Wann hat man OoT 3D zu 100% durch?")

Nach dem Abschließen des gesamten Spieles kann ich nur sagen: "Wow, ich bin total begeistert!"

Ich hatte die Version von 1998 damals nie komplett durchgespielt. Dies aus mehreren Gründen. Unter Anderem besaß ich die Original Version von 1998 für den Nintendo 64 nie. Ich war nur im Besitz der Nintendo Gamecube Version, welche ich mit dem Spiel "The Legend of Zelda: The Windwaker" als limitierte Gold Version erhielt.

Da ich aber mitbekommen habe, dass es sich bei "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" um das absolute Spiel der Spiele handeln sollte, habe ich mich entschieden die Gamecube Version noch einmal rauszuholen und anzuzocken. Nach ca. 1 - 2 Stunden Spielzeit war für mich klar: "Das Game muss ich unbedingt für den 3DS haben!" Somit kaufte ich es und bin mit dem Spiel zu 100% zufrieden. So, nun aber zu der Rezension!

Grafik (+ 3D Effekt):

Das Spiel überzeugt mit einer rundum erneuerten Grafik, welche bei jedem Teil der Welt Hyrules (In-Game Welt von "The Legend of Zelda") zu bemerken ist. Der 3D Effekt kommt fast in jedem Moment sehr gut zur Geltung und man kann ruhig behaupten, dass es sich bei dem 3D Effekt von "Ocarina of Time 3D" um den bisher besten 3D Effekt für den 3DS handelt.

Sound (+ Musik):

Wie bei einem Zelda Titel zu erwarten, verleihen die einzelnen Musikstücke und Melodien dem Spiel eine grenzenlose Tiefe und lassen einen komplett in die Spielwelt eintauchen.

Steuerung:

Die Steuerung ist super. Mittels des Analog-Sticks des 3DS lässt sich "Link" (Hauptprotagonist von "The Legend of Zelda") perfekt steuern. Sogar auf kleinsten Vorsprüngen funktioniert die Steuerung perfekt. Interessant ist das Feature welches einem ermöglicht, mittels Bewegen des 3DS, herumzuschauen, mit der "Feen Schleuder" oder dem Bogen zu schiessen. Dies funktioniert sehr gut. Jedoch ist es bei angeschaltetem 3D Effekt ein wenig schwer das Features voll zu benutzen. Ich empfehle hier dieses Feature nur im Sitzen zu benutzen. Liegend ist es schwer den Kopf so mit zudrehen um noch etwas zu erkennen. (Man kann aber mittels des Analog-Sticks des 3DS herumschauen, mit der "Feen Schleuder" oder mit dem Bogen schiessen.)

Spielspaß & Story:

"The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" enthält so viele schöne Momente und Zwischenszenen. Zahlreiche Rätsel, Dungeons, Tempel und Bosskämpfe machen das Spiel extrem interessant und mitreißend. Die Story reist einen ebenfalls von Anfang an mit und man will, falls man die Geschichte noch nicht kennt, so schnell wie möglich voranschreiten um herauszufinden was nun mit Hyrule, Zelda und Link passiert.

Fazit:

Das Spiel ist für jeden Zelda-Fan, der es noch nicht gespielt hat, oder auch schon 1998 gespielt hat ein totales "Must-Have". Der "Master Quest" Modus bietet für den erfahrenen "Ocarina of Time" - Gamer zahlreiche willkommene Abwechslungen. (Welt = spiegelverkehrt, Tempel schwieriger und teilweise komplett verschieden aufgebaut, Gegner machen mehr Schaden an Link, usw.)

3DS Besitzer die das Spiel / die Reihe noch nicht kennen können ohne Sorgen zugreifen. Man könnte sogar sagen: "Wenn man noch keinen 3DS besitzt, kann man sich für diesen Titel den neuen Handheld von Nintendo zulegen!"

Zusammenfassung:

+ Grafik
+ Sound
+ Steuerung
+ Story
+ Spielspaß
+ Spielzeit (91 Stunden und 24 Minuten, bei mir!)

- "Nichts"

Aber: Man könnte die kleinen Probleme mit dem "3DS bewegen um herumzuschauen - Feature" als negativ werten. Jedoch lässt sich dies vermeiden, wenn man das Feature im sitzen benutzt und das Liegen während der Benutzung dieses Features vermeidet. Somit ist dies meiner Meinung nach nicht wirklich ein "-".

Schlusswort:

Das Spiel "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" ist ein absolutes Must-Have für den 3DS. Totale Kaufempfehlung!

Mein 3DS Freundescode: 3523-2049-9669 (Mii Name: Marc)
(Falls ihr mich added, schreibt mir bitte eine Nachricht!)

Spoiler Spoiler

D.h. Story fertig, 20/20 Herzcontainer, 100 Skulltulas, Biggoron-Schwert (unzerstörbar), Goldene Schuppe, alle Munitionserweiterungen, 4 Flaschen, alle Feen besucht, sowie alle Masken getauscht.

Geschrieben am 08.09.11
Unsere Partner:
Rawiioli, NMag, jpgames, N-Insider, Zelda Europe, Preisfieber, Cheats

ntowerCMS v1.5.1 | © 2007-2014 ntower | Forensoftware: Burning Board® 3.1.8, entwickelt von WoltLab® GmbH | Design und Programmierung: Holger Wettstein und Andreas Hansen | Alle Rechte vorbehalten | Original Grafiken und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. ntower ist ein inoffizielles und unabhängiges Informationsmagazin für Nintendo-Produkte.
Seitenanfang
Die Redaktion
Mediadaten
Kontakt
Impressum