Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Brawl Disc-Probleme auch in Europa

Wii

| Hardware
Wie zu erwarten, gibt es auch in Europa einige Probleme mit der Double-Layer Disc von Super Smash Bros. Brawl. Nintendo hat hierzu extra eine News auf ihrer offiziellen Webseite veröffentlicht.
Falls Sie kürzlich "Super Smash Bros. Brawl" gekauft haben und technischen Problemen beim Spielen auf der Wii-Konsole begegnen, lesen Sie bitte die folgenden Informationen, um zu erfahren, wie dieses Problem behoben werden kann. "Super Smash Bros. Brawl" verwendet eine doppelschichtige Disc, die über eine große Speicherkapazität verfügt. Ein sehr kleiner Prozentsatz von Wii-Konsolen hat eventuell Probleme, fortlaufend Daten von einer so umfangreichen Speicherdisk zu lesen, wenn die Linse des Disklaufwerks verunreinigt ist. Nintendo verfügt über spezielle Reinigungsmöglichkeiten zur Behebung dieses Problems. Bitte versuchen Sie NICHT, die Linse selbst zu reinigen, da dies zur Beschädigung des Systems führen könnte. Falls bei Ihnen Probleme bezüglich des Lesens der Disc auftreten, wenden Sie sich bitte an die Nintendo Konsumentenberatung. Sie erhalten dort Informationen zum Einsenden Ihrer Wii-Konsole an Nintendo, damit die Linse des Disclaufwerks gereinigt werden kann. Versand und Reparatur sind kostenfrei. (Bitte beachten Sie: Die Rückgabe der Disc an den Händler löst das Problem nicht. Wir empfehlen Nutzern, die beim Spielen von "Super Smash Bros. Brawl" auf Probleme stoßen, den Reparaturservice von Nintendo in Anspruch zu nehmen.)
Hier gehts zur Webseite