Japan - Super Mario Galaxy 2 mit einem erfolgreichen Einstand - Charts


Wii
13:11 - 28.05.2010 - Nach der Veröffentlichung von Super Mario Galaxy 2 (unser Hands-On) in den Vereinigten Staaten von Amerika war nun Japan als nächstes dran. Gestern erschien das neue 3D Jump'N'Run im Land der aufgehenden Sonne. Wer sich noch an die Verkaufszahlen des Vorgängers in Nippon erinnert, der weiß womöglich, dass das Volk lieber ein 2D-Mario wie New Super Mario Bros. Wii (unser Review) spielt.

So gingen 143.000 Kopien am ersten Tag über die Ladentheken Japans. Das sind 28% aller ausgelieferten Einheiten. Als nächstes erscheint das Spiel in Europa: Geplant ist ein Release am 11. Juni 2010. Nebenbei bemerkt ging das Spiel Red Steel 2 (unser Review) von Ubisoft komplett unter. Nur 500 Einheiten wurden vom Spiel am ersten Tag verkauft. Das entspricht neun Prozent der gesamten Auflage.


Quelle: Nintendo Everything

Kommentare 14

  • SAM -

    Res Steel 2 ist doch ein super Game ich habs gern gespielt! Und die atmosphäre inerhalb der Levels ist auch geill. Das mit dem fehlenden Multiplayer ist aber schon Ärgerlich.

  • Darklink -

    wer hätte es gedacht war i-wie schon kla red steel 2 war auch scheiße oder ist es der erste teil hat mir besser gefallen

  • SNK*Muggi -

    Sind die Red Steel 2 Zahlen aus Japan?
    In Japan haben es Ego-Shooter noch nie leicht gehabt.
    Selbst Games wie die Metroid Prime Reihe sind dort ziemlich untergegangen.
    Liegt wohl daran das ein grossteil der Japaner an Motion-Sickness leidet.
    Sind das aber Zahlen aus der USA, dann sag ich nur Autsch.

  • Nintendo-dog -

    ist schon mal eine ordentliche summe :D...bin auf zahlen nach dem ersten monat gespannt :)

  • alfredo -

    Ohoh Red Steel das wars dann wohl mit Red Steel 3...man kanns aber verstehen...wenigstens einen multiplayer modus hätte ees haben können....

  • Fallacy Assassin -

    @ Teno
    Red Dead Redemption ist allerdings ein ausnahme Titel von Rockstar Games
    Ein solches Spiel kann man nicht mit Red Steel 2 vergleichen, mal abgesehen davon das die beiden Titel völlig verschieden ausgelegt sind
    Ich finde allerdings auch, dass sich Ubisoft wesentlich mehr mit Story, Charakteren, Spielwelt etc. hätte beschäftigen müssen, und nicht nur mit dem am Ende doch nur zum oberen Mittelmaß gehörenden Gameplay...
    Was die Verkaufszahlen in Japan angeht, wird es wohl neben der Qualität auch am selben Symptom wie bei SMG liegen...
    Diese Motion-Sickness-Weicheier ;)

  • teero121 -

    @DarkDevil
    ich glaube für viele leute ist es viel, viel schwieriger in einer 3D umgebung auf einen gegner zu springen oder eine münze einzusammeln als, wenn man, wie halt in nsmb wii, einfach nur hingehen muss und drauf- oder hinauf zu springen springen. ein paar meiner freunde, die auch nur 2D marios kannten, hatten am anfang ziemliche probleme auf den anrasenden gumba zu springen oder dem rollenden kettenhundkopf auszuweichen. oder es liegt daran, dass man bei dem wii 2D jump'n'run einen mehrspielermodus hat welches mehrere anspricht als galaxy 1 und 2.

  • Teno -

    Wer sich nun das aktuelle Western-Spiel auf der Box ankuckt erkennt schnell, dass Ubisoft es wesentlich besser hätten machen können und auch müssen. Ohne eine gute Atmosphäre gibts auch kein gutes Spiel.
    Bei Mario Galaxy hingegen ist alles top. Olle Japaner :P

  • chef1973 -

    Was am ersten Verkaufstag in Japan geschah:

    Super Mario Galaxy 2 (Wii) – 143,200 (28%)

    [zum Vergleich Super Mario Galaxy - 130 000].
    also eine steigerung!
    mfg

  • DarkDevil -

    ich frag mich echt wieso die japaner mario galaxy nicht mögen???
    es ist umso viel besser als new mario bros wii

  • Indiana jones -

    Autsch,armes Red Steel.

  • Holger -

    @Tuk
    Habs geändert. Thx

  • bienennico -

    Klingt gut, ich habe es mir nun vorbestellt :)

  • tuk -

    "So gingen 143.000 Kopien am ersten über die Ladentheken Japans." In dem Satz fehlt Tag.

    Uiiiiii Red Steel 2 wird ja in der Luft zerfetzt. Schade drum.