Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

EA - Riccitiello im Interview bei Gamasutra - Sonstige


Wii
10:30 - 10.06.2009 - John Riccitiello von Electronic Arts hat in einem Interview mit Gamasutra bestätigt, das man mittlerweile verstanden hat, das man die Neuentwicklungen für Nintendos Heimkonsole Wii bestens ausnutzen sollte. Um somit den einfachen Umsetzungen und unüberdachten Veröffentlichungen aus dem Weg zu gehen.

Mit EA Sports Active konnte man bisher einen großen Erfolg feiern. Seit dem Release konnten über 600.000 Einheiten verkauft werden. Bisher hat das noch kein Dritthersteller auf der Wii geschafft. Mit Spielen wie Tiger Woods PGA Tour 2010 oder Grand Slam Tennis will man auch die Steuerungsmöglichkeiten optimal ausnutzen und nicht nur dank WiiMotion Plus, der neuen Peripherie für die Wii-Remote.

Nintendo versucht nicht, die Plattform zu dominieren - sie versuchen, die Welt mit ihrer Plattform zu dominieren. Das ist eine andere Zielstellung.



Quelle: 4Players

Kommentare 0

  • Noch keine Kommentare verfasst :(