TGS '09 // Über 27.000 Menschen besuchten die Hallen am ersten Tag - Sonstige


Wii
12:17 - 25.09.2009 - Gestern startete wie bekannt die Tokyo Game Show in Japan. Die Videospielmesse hat seit dem 24. September 2009 ihre Pforten geöffnet und sie läuft noch bis zum 27. September 2009. Im ähnlichen Stil wie auf der deutschen Videospielmesse Gamescom werden neue Spiele für die Konsole vorgestellt, Pressekonferenzen gehalten und vieles mehr. Jetzt liegen erste Besucherzahlen der Messe vor.

Wie nun Gamefront berichtet, waren am gestrigen Donnerstag 27.435 Besucher vor Ort (Anm. der Redaktion: Die ersten beiden Tage sind nur für die Fachbesucher vorgesehen). Somit wurde der Rekord erneut gebrochen. Im Vorjahr lag dieser bei 27.305 Besuchern. Das ist eine Differenz von nur 130 Personen. Die Zahlen stammen von der Famitsu.

Ingesamt haben rund 194.000 Menschen die Messe im letzten Jahr besucht. Die Veranstalter versuchen, dieses Jahr die 200.000er Marke zu knacken.


Quelle: Gamefront

Kommentare 2