Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Verrücktheiten der Videospiel-Welt: Zelda: TP für den PC - Sonstige


Wii
01:48 - 18.07.2009 - Wir Wii- und GameCube-Besitzer dürfen seit dem 08. Dezember 2006 mit Link ein neues Abenteuer bestreiten. Nun kursiert in China eine PC-Version des Action-Adventures. Man kann sich kaum vorstellen, das Nintendo hier ein "OK" gegeben hat. Was meint ihr? Ein "Original" in gewisser Weise oder doch ein Verbrechen der Software-Piraterie?




Quelle: GoNintendo

Kommentare 17

  • Maurice Prime -

    Jap ist bestimmt ein Fake.Als wenn Nintendo mit Microsoft arbeiten würde oder unterstützt.Das wäre ja als wenn Mario mit Bowser zusammenarbeitet,Sonic mit Dr.Eggman oder Link mit Ganondorf. :supermario: + :Bowser: = :Toad: 8| ?(

  • chef1973 -

    Tippe mal auf ein fake!mfg

  • Terror-Pinguin -

    Ich wette auf der Disc war der erste Zelda Teil drauf :B Die Raubkopierer machen sich bestimmt nicht die Mühe, das Spiel extra für dne PC anzupassen. Es sei denn, in der Disc liegt ein Wii Emulator dabei xP

    Wie ihr schon sicherlich bemerkt habt, halte ich das für ein Fake. Wieso sollte Nintendo Microsoft unterstützen? :P

  • MasterLuigi -

    sieht schwer nach nem fake aus.

  • Super_Mario -

    Nintendo sollte ma ein art diablo spiel für pc rausbringen das wäre doch voll genial!

  • Majin3 -

    Soviel ich weiß, ist da drin eine .iso vom Spiel und ein Emulator dazu. Es ist keinesfalls von Nintendo genehmigt, aber es funktioniert (mehr oder weniger).
    In China kommt man wohl mit sowas durch :D

  • Schniefelus -

    So etwas würde Nintwendo nie machen. Das spräche komplett gegen ihre Philosophie. Außerdem kreigen doch nur ausgewählte Spiele dieses "Games for Windows"-Siegel, wenn ich mich nicht irre.

  • Mazzle -

    Natürlich ist es ein Fake, und so was sieht Nintendo gar nicht gerne.
    Man muss auch sagen, dass ausländische Firmen in China kein Copyright haben und es bei denen legal sein
    KÖNNTE, jedoch hat Nintendo in China ein Bündnis mit einer chinesichen Elektronikfirma eingegangen und dort verkaufen sie es alles unter dem namen iQue.
    Somit hat alles was sie dort verkaufen ein Copyright, und ich glaube sehr das das noch Konsequenzen sich mitziehen wird.

  • Nintendo-dog -

    ist unmöglich, dass es original ist.....geht überhaupt nicht! :D

    immer die chinesesn xD

  • Daniel P. -

    Lustig, das hier manche denken, das es kein Fake sei. XD Nintendo hat seit über 20 Jahren nur für Konsolen entwickelt. Als ob die jetzt einmal umspringen auf PC.

  • Oguz1nho -

    Fake

    Anmerkung von Daniel P.: Und dafür machst du einen Post? Sogenannte Ein Wort-Postings bitte in Zukunft unterlassen. Wenn dann füge auch einen Grund hinzu, wieso du es als Fake abstempelst oder irgendwas anderes, was zum Thema passt.

    ^XD

  • Benutzername -

    Auch wenn es nur ein Fake ist, finde ich, dass TP wirklich gut auf dem PC passen würde.

  • Blacky -

    Fake ;)

    Erkennt man leicht

  • Digiflash -

    Funktioniert das Spiel wenigstens auf dem PC? Wenn ja, haben sich die Chinesen echte Mühe gegeben xDD

  • samsam -

    das sieht man doch schon an der packung das des ein fake ist!
    erinnert mich an die ganzen fake-gameboyspiele aus der türkei.

  • Mirror-Dragon -

    ich halte es für ein Fake, denn Nintendo hat bisher noch nie ein Spel auch für den PC Importieren lassen

  • Amphosis -

    Naja - vielleicht will Nintendo damit ein paar PC´ler rekrutieren frei nach den Motte "sowas gibts auf der Wii zuhauf" , auch wenns jetzt nicht stimmt :) . Vielleicht soll das aber auch als Anreiz für die PC Sektion sein, sich ne Wii zu kaufen, sobald ein neues Zelda draußen ist.